>
>
> absichern hedging

Hedging – Wetten absichern

In diesem Artikel beschäftigen wir uns damit, wie man bei Wettbörsen eine Sportwette gewinnbringend absichern kann.  Das Interessante an Wettbörsen ist nämlich, dass man auch GEGEN ein Ereignis wetten kann. Dies geschieht mit einer so genannten LAY-WETTE, die es uns ermöglicht, selbst als Buchmacher aufzutreten. Diese Art der Sportwetten kann auch als Hedging bezeichnet werden, was nichts anderes bedeutet, als Quotenschwankungen zu seinen Gunsten zu nutzen.

Bei diversen Wettbörsen (wie beispielsweise Betfair) ist es möglich zuerst auf eine Mannschaft zu wetten (BACK-Wette) und wenn diese tatsächlich in Führung geht, könnt ihr die Wette gewinnbringend wieder verkaufen, indem ihr zum Beispiel direkt nach dem Tor eine LAY-Wette auf die selbe Mannschaft abgebt und somit KEIN RISIKO für einen möglichen Ausgleich mehr tragen müsst. In diesem Fall würdest ihr in allen 3 möglichen Szenarien (Sieg Mannschaft A, Unentschieden oder Sieg Mannschaft B) mit einem Gewinn aussteigen.

Bei einer anderen Wettstrategie auf Livetipsportal.com findet ihr eine detaillierte Erklärung zum Thema Wettbörsen und Back und Lay Wetten. Eine andere Variante eine Wette abzusichern ist die Gegen das Unentschieden Wetten Strategie.

Wir möchten euch nun verschiedene Beispiele zeigen, mit denen ihr erfolgreich sein könnt:

Die Hedging-Varianten – eine Wette absichern!

1. Gegen eine Mannschaft wetten (LAY-Wette) und danach absichern!

Wie wäre es mit einer LAY-Wette gegen Dortmund (Ihr wettet also gegen einen Sieg von Dortmund)? Gibt es nicht gleich zu Beginn ein Tor von Dortmund oder geht Bayern München in Führung, so lässt sich diese Wette umgehend absichern (mit einer Wette auf Dortmund – also BACK). Durch die Veränderung der Quoten (da die Quote AUF Dortmund bei Rückstand steigt) kann dem Spielende z.B. schon ab der 30 Minute entspannt entgegen geblickt werden, da ihr egal wie das Spiel ausgeht in jedem Fall gewonnen habt.

2. Auf eine Mannschaft wetten (BACK-Wette) und danach absichern!

Umgekehrt könnte es auch funktionieren: Ihr setzt mit einer BACK-Wette auf euren Favoriten. Geht dieser tatsächlich in Führung so fällt die Quote des Favoriten sowohl bei BACK als auch bei LAY. Nun machst ihr genau, wie bei Variante 1, das Gegenteil. Sprich ihr platziert eine weitere Wette gegen den Favoriten (LAY-Wette). Durch die Veränderung der Quoten steigst Du wieder in jedem Fall positiv aus (egal ob Sieg Heimmannschaft, Auswärtssieg oder Unentschieden).

3. Gegen ein Unentschieden wetten (LAY-Wette) und danach absichern!

Natürlich funktioniert die Sache auch mit einem Unentschieden. Ihr tippt also vor Spielbeginn gegen ein Unentschieden (LAY-Wette). Ihr setzt also bei einer Quote von 3,0 – 10 Euro Einsatz bei einem max. Verlust von 20 Euro. Fällt nun ein Tor so ändern sich natürlich alle Quoten schlagartig. Die Wettquoten des Unentschiedens steigen in diesem Fall natürlich, da es ja nun unwahrscheinlicher ist, dass das Spiel tatsächlich unentschieden ausgeht (z.B. auf 5,0).

Die Ausgangslage nach erster LAY-Untenschieden-Wette sieht wie folgt aus:

Sieg Dortmund10 Euro Gewinn
Sieg Bayern München10 Euro Gewinn
Unentschieden20 Euro Verlust

Falls nun das erste Tor des Spiels fällt, ist wieder der Zeitpunkt gekommen genau das Gegenteil der vor dem Spiel getätigten Wette zu machen. Ihr wettet also beispielsweise 6 Euro auf ein Unentschieden (BACK-Wette) bei Quote 5,0 (siehe oben).

So sieht euer Wettkonto nach Abgabe der BACK-Wette aus:

Sieg Dortmund4 Euro Gewinn (10 Euro erste Wette – 6 Euro Einsatz)
Sieg Bayern München4 Euro Gewinn (10 Euro erste Wette – 6 Euro Einsatz)
Unentschieden10 Euro Gewinn (Quote 5,0 x 6 Euro = 30 Gewinn – 20 Euro Verlust erste Wette)

Ab diesem Zeitpunkt, z.B. ab der 30. Spielminute, könnt ihr dem Ausgang des
Spiels gelassen entgegen sehen, denn ihr habt ja in jedem Fall bereits gewonnen!

Falls euch das Thema Hedging gefallen hat, solltet ihr euch unbedingt  unseren Artikel zum Thema Surebets als Wettstrategie durchlesen. Neben Hedging mit Back & Lay Wetten gibt es nämlich auch noch andere Varianten fixe Gewinne in der Sportwettenbranche einzufahren.

Zurück zu allen Wettstrategien.

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Wettanbieter?
tipico-small 100 € Bonus, hohe Quoten, viele verschiedene Wettmärkte
Tipico Sportwetten Test
bet365-small großes Livewetten Angebot, verlässlicher Support, guter Ruf Bet365 Sportwetten Erfahrungen
bet-at-home-small 5 € Gratisguthaben, starker mobiler Auftritt, guter Support
bet-at-home Sportwetten Erfahrungen

Teilen!
Permalink