Pete´s Wettkolumne – Der Kampf um die Königsklasse ist eröffnet

Für den bevorstehenden Spieltag in der Bundesliga, haben wir auch das passende Match dazu. RB Leipzig ist zu Gast bei Bayer Leverkusen. Doch das ist nicht das einzige Top-Spiel an diesem Wochenende. Vor allem in Spanien geht es heiß her. Bevor wir uns diesen Partien widmen, wollen wir nochmals auf die letzte Kolumne eingehen, welche mit nur einem gewonnen Tipp eher mittelmäßig verlief.

Beim Duell zwischen zwei der besten Teams der Welt, wurden wir in vielerlei Hinsicht entschädigt. Von Beginn weg machte vor allem Man City Druck, was in der 5. Minute mit dem Führungstreffer durch de Bruyne belohnt wurde. Doch bereits in Minute 13 konnte Liverpool nach einer schönen Aktion in Form von Jota ausgleichen. Citys Druck blieb hoch und so gingen sie vor der Pause nochmals in Führung. Mane konnte diese zu Beginn von Hälfte Zwei erneut ausgleichen und zu unserer Freude blieb es bei diesem Spielstand. Unser Asian Handicap Wette war erfolgreich.

Bei der Favoriten-Kombi aus der Serie A war nur eine Mannschaft erfolgreich. Inter Mailand feierte am Samstag einen ungefährdeten 2:0 Sieg gegen Hellas Verona. Einen Tag später war es aber vorbei mit den Gewinnaussichten. Napoli verlor zu Hause gegen starke Florenzer mit 2:3 und am Abend kam der AC Mailand nicht über ein 0:0 bei Torino hinaus.

Unser Geheimtipp ging leider sowas von daneben. Berlin ist spätestens seit diesem Duell klar in der Hand von den Eisernen. Zur Pause war es noch nicht so deutlich. Union führte mit 1:0 und die Hertha konnte in der 2. Halbzeit durch ein Eigentor ausgleichen. Danach ging es aber steil bergab. Nur vier Minuten später sorgte Prömel für die erneute Führung. Becker und Michel sorgten schlussendlich für einen vielumjubelten 4:1 Derbyerfolg.

Was erwartet uns an diesem Wochenende? Zuerst wollen wir uns dem Topspiel der Bundesliga widmen. In Spanien haben wir zwei ebenso tolle Partien im Blick und der geheime Sportwetten Tipp kommt aus der Premier League! Auf ein erfolgreiches Wochenende!

Einzelwette: Bayer Leverkusen – RB Leipzig

Kein Team will im Spitzenspiel Punkte liegen lassen. Drei Teams kämpfen um zwei CL-Startplätze. Spannung pur!

Platz 2 schien nach den letzten Spielen schon in Reichweite. Nun muss sich die Werkself aber wieder nach hinten absichern. Dennoch ist man in Leverkusen zufrieden. Im Jahr 2022 kassierte Bayer 04 erst zwei Niederlagen. Die zwei Teams lauteten Mainz und Köln. In den Spitzenspielen gegen Bayern (1:1) und Dortmund (5:2) konnte man sich mehr als behaupten. In der Europa League war man gegen den jetzigen Leipzig Gegner Atalanta ausgeschieden. Leverkusen schien sich davon schnell erholt zu haben und feierte zwei Siege am Stück gegen Wolfsburg und Hertha Berlin. Lediglich das 0:0 am vergangenen Wochenende gegen den Aufsteiger aus Bochum passt nicht in dieses Bild. Der bevorstehende Spielplan hat es aber nochmals in sich.

Leverkusen kann eine tolle Bilanz in der Liga vorweisen – Leipzig eine noch bessere. Die Mannen von Domenico Tedesco verloren nur ein einziges Mal im gesamten Jahr. Dies betrifft unter anderem auch den DFB-Pokal und die Europa League. Zuletzt konnten die Bullen in der Bundesliga ihre Stärke und Qualität unter Beweis stellen. Dortmund besiegte man im gegnerischen Stadion mit 4:1 und zuletzt feierten die Sachsen einen 3:0 Heimerfolg gegen Hoffenheim. Der Kampf um die Champions League Plätze geht aber in die heiße Phase. Derzeit liegt Leipzig auf Rang 4 und Freiburg lauert mit nur drei Punkten Rückstand dahinter. Für beide Teams heißt es in diesem Duell also, verlieren verboten!

Unsere Bundesliga Prognose: Leipzig muss gegen Leverkusen auf jeden Fall mit der Doppelbelastung kämpfen, Bayer dafür mit dem einen oder anderen Ausfall. Allerdings sind die Offensivkräfte auf beiden Seiten fit. Patrik Schick auf der einen Seite und Christopher Nkunku auf der anderen Seite. Allein durch diese Tatsache versprechen wir uns einige Tore.

Ein deutsches Top-Spiel braucht einen deutschen Top-Buchmacher! Wir spielen unseren Wett Tipp daher bei Tipico und dieser lautet: Beide treffen und über 2.5 Tore zu Quote 1.80.

Hier findest du Wett Tipps zu Leverkusen – Leipzig!

Spitzenspiel-Kombi aus der Primera Division bei Winamax

Die dieswöchige Akkumulator Wette enthält nur zwei Auswahlen. Jene Spiele haben es aber in sich. Bereits am Freitag trifft der 5. auf den 6. der Tabelle. Real Sociedad empfängt Real Betis. Sonntagabend findet dann der Kracher schlechthin statt. Der Tabellenführer aus Madrid gastiert beim Drittplatzierten Sevilla. Dies eignet sich perfekt für eine Kombi-Wette, welche wir bei Winamax spielen. Nutze den Winamax Willkommensbonus und wette quasi risikolos auf diese Spiele!

Primera Division Kombi Wette bei Winamax
© Winamax

Zu den Spielen

Real Sociedad – Real Betis

Unsere Entscheidung in dieser Partie fiel pro Betis aus. Der Grund ist simpel. In der aktuellen Spielzeit traf man bereits zwei Mal aufeinander. Betis konnte sich im ersten La Liga Spiel sowie in der Copa del Rey Begegnung klar mit 4:0 durchsetzen. Der Sieger kann zudem noch ein Wörtchen um die Champions League Plätze mitreden. Auch in diesem Punkt sehen wir Betis ein kleinwenig vor Sociedad.

Sevilla – Real Madrid

Zu Hause haben die Andalusier gleich viele Punkte wie der aktuelle Tabellenführer geholt. Allerdings befand sich Sevilla in den letzten Spielen nicht in bester Verfassung. Nur eines der letzten fünf Spiele in La Liga konnten gewonnen werden. Zudem verlor man an und gegen Barcelona den zweiten Tabellenplatz. Real Madrid kann nach dem heroischen Weiterkommen gegen Chelsea den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Dafür gibt es auch gute Wettquoten.

Geheimtipp der Woche: Tottenham Hotspur – Brighton Hove Albion

Etwas unter dem Radar kreisen die Mannen von Antonio Conte. Lange sah es danach aus, als müssten sie sich mit einem Europa League oder Conference League Startplatz zufrieden geben. Nun nimmt man Kurs auf die Champions League.

Betano Wett zu Spurs - Seagulls
© Betano

Mitte Februar kassierte man mit dem 0:2 gegen Wolverhampton die dritte Niederlage in Folge. Dann war man bei Man City zu Gast und feierte einen grandiosen 3:2 Erfolg. Sehen wir von der folgenden Pleite bei Burnley ab, starteten die Spurs einen kleinen Lauf. Sechs der folgenden sieben Spiele konnten gewonnen werden. Was aber noch deutlicher wurde: Die Offensive rund um Harry Kane lief in diesen Spielen zu Bestform auf. Nicht weniger als 25 Volltreffer konnten in den genannten sieben Partien erzielt werden.

Das Schlimmste scheinen die Seagulls überstanden zu haben. Nach sechs Spiele ohne Sieg en suite, gab es zuerst ein 0:0 gegen Norwich und nur eine Woche später feierte man einen überraschenden Sieg gegen Arsenal. Auch Brighton kann einige Statistiken vorlegen, wenn auch wenig berauschende. Im Zeitraum von 15. Februar und 02. April, in dem Brighton sieben Spiele bestritt, konnten die Seagulls nur ein einziges Tor erzielen. Gegen Tottenham sehen wir ebenfalls wenig Licht, gingen doch bereits zwei Spiele gegen die Spurs in dieser Saison verloren…

Die Tendenz ist klar. Die Premier League Prognose fällt Pro Tottenham aus und lautet: Tottenham Asian Handicap -1 zu Quote 1.90 bei Betano.