Pete´s Wettkolumne – Kracher in der Premier League & Derby della Mole

Die Kolumne vor der Europacup Woche war nicht das Gelbe vom Ei. Nur ein Tipp gewann und das obwohl es bei den anderen beiden zu Beginn sehr gut aussah. Aber später mehr. An diesem Wochenende stehen zwei Spitzenspiele an. Bereits am Freitag bittet Juventus den Stadtrivalen Torino zum Derby della Mole. Samstag kommt es in Manchester zum Spitzenspiel zwischen City und den Spurs aus Tottenham.

Das Topspiel in der Serie A lief genau nach unserem Geschmack. Allerdings mussten wir lange zittern. Bereits in Minute 7 traf Insigne vom Elfmeterpunkt. Dzeko glich in der 2. Halbzeit für die Nerazzurri aus. Danach fokussierten sich beide Mannschaften auf die Defensive, was unserer Wette zu Gute kam. Es blieb beim 1:1 und wir freuten uns über eine schöne Quote von 2.00.

Dass eine Favoritenkombi scheitert, kommt schon mal vor. Dass die Kombi aber schon wieder an den Bayern scheitert, konnten wir im ersten Moment selbst nicht glauben. Leipzig erfüllte bereits Freitag seine Pflicht und schlug Köln mit 3:1. Doch Samstag war die Kombi schon wieder dahin. Bayern verlor gegen ein überragendes Bochum mit 2:4. Dortmund feierte am Sonntag einen tollen 3:0 Erfolg gegen Union Berlin, aber das half uns nichts mehr.

Auch unsere zweite Einzelwette war leider nicht erfolgreich. Ähnlich wie bei der Kombi, begann es hier nach Wunsch. Bereits nach zwei Minuten ging der FCB mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause konnte Espanyol aber ausgleichen. Dann drehte sich das Spiel zu Gunsten von Espanyol und de Tomas schoss den Außenseiter in Minute 64 in Führung. Erst in der 96. Minute stach Joker Luuk de Jong und sorgte für den viel umjubelten Ausgleich. Unsere Wette war leider dennoch verloren.

Nach einer Europacup Woche gibt es immer interessante Spots am gesamten Wettmarkt. Neben den zwei Sportwetten Tipps zu den Spitzenspielen, werden wir uns in der Bundesliga wieder eine Kombi basteln. Viel Spaß!

Einzelwette I: Manchester City – Tottenham Hotspur

Jene Spurs, welche sich in der Krise befinden, sind am Samstag, dem 19. Februar zu Gast bei den Citizens. Die Skyblues schweben hingegen auf Wolke sieben.

Der Lauf von Man City geht weiter. Nicht nur im aktuellen Jahr, sondern schon seit Mitte Dezember 2021 sind die Mannen von Pep Guardiola ungeschlagen. Ausgerechnet ein deutscher Klub (Leipzig) fügte dem amtierenden Premier League Meister die letzte Niederlage zu. Danach kannte die Form aber nur eine Richtung. Es folgten teils unglaubliche Siege, wie es beispielsweise das 7:0 gegen Leeds verdeutlichte. Auch gegen die Londoner Klubs Chelsea und Arsenal feierte man Siege. Das 5:0 unter der Woche gegen Sporting Lissabon, war die nächste Machtdemonstration der Citizens. Nun kommt mit den Spurs aber ein Gegner, der weiß wie man die Skyblues knacken kann. In der derzeitigen Verfassung, wird gleicht es aber einer Mammutaufgabe.

Bei Tottenham läuft es derzeit nicht wirklich rund. In der Premier League setzte es zuletzt drei Niederlagen in Folge. Nach dem Sieg gegen Leicester, verlor man das Derby gegen Chelsea. Nur wenige Tage zuvor beförderten die Blues die Spurs aus dem EFL-Cup. Im Februar musste man zwei weitere Pleiten einstecken. Trotz einer 2:1 Führung gab man das Spiel gegen Southampton noch aus der Hand. Vier Tage später verlor Tottenham das zweite Heimspiel in Folge. Dies war besonders bitter, war der Gegner doch der direkte Konkurrent Wolverhampton. Einziger Lichtblick ist der FA-Cup. Dort stieg man Anfang Februar gegen Brighton ins Achtelfinale auf.

Der direkte Vergleich: Kaum zu glauben, aber wenn wir die letzten fünf Premier League Matches betrachten, stehen die Spurs besser da. Drei Mal konnte Tottenham gewinnen, City nur einmal. Aber das ist Vergangenheit. City spielt wie bereits erwähnt in einer bestechenden Form und wenn alles normal abläuft, können ihnen die Spurs nicht das Wasser reichen. Damit wir die Quote etwas erhöhen, gibt es von uns einen Halbzeit Endstand Tipp.

Unsere Wett Prognose lautet: Manchester City 1/1 zu Quote 1.80 bei Betway.

Hier gibt es Wett Tipps zu Man City – Tottenham!

Bundesliga Over-Kombi bei Tipwin

Die Favo-Kombi hat es nicht gebracht, also versuchen wir diesmal etwas anderes. Wir haben uns drei Spiele rausgesucht, bei denen wir einige Tore erwarten. Sowohl Samstag als auch Sonntag kannst du mitfiebern. Spielen werden wir diese Wette bei Tipwin. Der Bookie bietet all seinen neuen Kunden den Tipwin Bonus, bei dem 100% bis 100€ Bonus auf dich warten. Das ist unser Wettschein:

Wettschein bei Tipwin zum 23. Spieltag
@ Tipwin

1. FC Köln – Eintracht Frankfurt

Die Partie der Tabellennachbarn ist auf jeden Fall für Tore gut, auch wenn beide der Form etwas hinterher laufen. Die Geißböcke gewannen nur eines der letzte vier Spiele. Bei Frankfurt sieht die Sache noch schlimmer aus – nur eines der letzten fünf Spiele konnte gewonnen werden. Dennoch erwarten wir in der Samstagabend Partie mehr als 2.5 Tore.

Bayern München – Greuther Fürth

Kaum zu glauben, aber Bayern und Fürth haben dieselbe Bilanz aus den letzten drei Spielen – zwei Siege und eine Pleite. Vor allem die Münchner haben an diesem Wochenende aber einiges gut zu machen. Die 2:4 Auswärtsniederlage bei Bochum und das 1:1 gegen Salzburg in der Königsklasse waren zwei deutliche Warnzeichen. Deshalb erwarten wir uns an jenem Sonntag auch ein Schützenfest gegen Fürth.

Dortmund – Mönchengladbach

Der BVB plant im Borussen Derby den nächsten Sieg ein. Nachdem der Rückstand auf die Bayern wieder auf sechs Punkte geschrumpft ist, haben die Schwarz Gelben wieder Lunte gerochen. Gladbach läuft bis dato noch immer seiner Form hinterher. Für uns sind aber vor allem Tore entscheidend und wenn Haaland auch wieder mitwirken kann, sollte es mit den Toren von selbst klappen.

Sportwetten Tipps zu Bayern München – Greuther Fürth findest du hier!

Hier geht es zu Wett Tipps zu Dortmund – Gladbach!

Einzelwette II: Juventus Turin – FC Torino

Der 26. Serie A Spieltag bringt das 154. Derby della Mole. Bereits Freitagabend ist Torino zu Gast bei der alten Dame. Drei der letzten fünf Derbys endeten mit mehr als 2.5 Toren. Bei diesem gehen wir aber nicht von vielen Treffern aus.

25€ Reload Bonus bei Happybet
© Happybet

Nach einem schwachen Saisonstart, macht Juventus aktuell noch das beste daraus. Mittlerweile ist man in der Liga seit 11 Spielen ungeschlagen und dadurch konnten sich die Turiner auf Platz 4 vorkämpfen und sich damit vorerst einen Champions League Platz sichern. Platz 3 ist aktuell ganze sieben Punkte entfernt. Mit Torino nimmt man es gerne auf, denn die direkte Bilanz spricht klar für die alte Dame. Zuletzt ging man im Jahr 2015 gegen den Stadtrivalen als Verlierer vom Platz.

Torino befindet sich im stabilen Mittelfeld, was der derzeitige 10. Tabellenrang bekräftigt. Für den ganz großen Coup reichte es bis dato noch nicht. Gegen keines der Top-Teams konnte man punkten. Lediglich Lazio konnte man einen Punkt abknöpfen. Auch die jüngste Vergangenheit war nicht von Erfolg geprägt – keines der letzten drei Spiele konnte gewonnen werden. Torinos Trumpf ist ganz klar die Defensive. In der bisherigen Spielzeit kassierte man erst 25 Gegentreffer.

Auf die Abwehr muss sich Torino auch gegen Juventus konzentrieren. Aber das passt für unsern Über Unter Tipp perfekt. Wir wetten: Unter 2.5 Tore zu Quote 1.77 bei Happybet.