Pete´s Wettkolumne – Spitzenspiele soweit das Auge reicht

Unter der Woche durften wir wieder einige Pokalüberraschungen bestaunen. Neben Dortmund (1:2 vs. St. Pauli) mussten auch die Fohlen aus Gladbach eine weitere Schmach hinnehmen (0:3 vs. Hannover). Der aktuelle Favorit auf den Gewinn des DFB-Pokals ist RB Leipzig. Die Sachsen setzten sich mit 2:0 gegen Hansa Rostock durch. Das kommende Wochenende hat es wieder in sich. In der Bundesliga kommt es zum Duell 2. vs. 4. und auch in der Serie A dürfen wir tolle Duelle begutachten. Zuvor gehen wir nochmals auf die Tipps von voriger Woche ein.

Phasenweise bekamen wir zwischen Man City und Chelsea ein echtes Spitzenspiel zu sehen. Lange blieb das Duell offen. Es brauchte einen Geniestreich von Kevin de Bruyne in Minute 70 um die Partie zu entscheiden. Obwohl die Blues in Halbzeit 1 und 2 zahlreiche Chancen vorfanden, klappte es nicht mit einem Treffer, womit auch unsere Wette verlor.

Wenn es mit den Einzelwetten nicht klappt, dann rettet uns die Favoriten-Kombi! In der deutschen Bundesliga setzten sich alle drei Favos klar durch und bescherten uns einen schönen Gewinn. Bereits Freitag fertigte Dortmund Freiburg mit 5:1 ab. Leipzig gewann ohne viel Tamtam bei Stuttgart mit 2:0 und zeitgleich besiegten die Bayern Köln mit 4:0. Hast du diese Wette gespielt wie vorgeschlagen, dann durftest du dich über eine schöne 3,39er Quote freuen!

Das zweite Topduell an diesem Wochenende hat diese Bezeichnung leider nicht verdient. Atalanta und Inter Mailand trennten sich mit einem langweiligen 0:0. Da AC Milan unter der Woche überraschend gegen Spezia verlor, wurde der Abstand an der Spitze zumindest nicht kleiner. Dadurch das wir eine Asian Handicap Wette gespielt haben, verloren wir nur den halben Einsatz.

Für den anstehenden Spieltag werden wir die Wett Tipps wieder ähnlich aufziehen. Die Einzelwette kommt wieder aus der Bundesliga, die Kombi-Wette aus der Serie A und der Geheimtipp aus der Premier League. Auf gutes Gelingen!

Einzelwette: TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund

Es das Topspiel am 20. Bundesliga Spieltag. Das Überraschungsteam Hoffenheim empfängt den aktuellen Tabellenzweiten Borussia Dortmund.

Noch sieht alles gut aus in Sinsheim, aber zuletzt musste man zwei Rückschläge verkraften. Lange lagen die Hoffenheimer auf dem 3. Platz in der Bundesliga Tabelle, aber aufgrund der Niederlage gegen Union Berlin, verlor man diesen an Leverkusen. Darüber hinaus gab es unter der Woche noch eine 1:4 Pokalklatsche gegen Freiburg. Vor gut einem Monat gewann man in Freiburg noch mit 2:1. Aber grundsätzlich überwiegt die Freude, über die derzeitige Performance. Vor der Niederlage gegen Union, waren die Sinsheimer ganze sieben Spiele in Folge ohne Pleite. Unter anderem gewann man gegen Leipzig, Frankfurt und eben Freiburg. Gegen Dortmund rechnet man sich wieder Chancen aus, lief es doch bisher gegen den BVB immer ganz gut.

Im Zeitraum von 2018 bis 2020 konnten die Schwarz Gelben gegen Hoffenheim fünf Spiele in Folge nicht gewinnen. Danach gewann man zumindest zwei der letzten drei Aufeinandertreffen. Ebenso wie Hoffenheim musste der BVB im DFB-Pokal die Segel streichen. Aufstiegsaspirant St. Pauli schockte die Dortmunder mit einem 2:1 Heimsieg. Wir wollen nicht hoffen, dass Dortmund nun wieder in alte Muster zurückfällt. Nachdem die Bayern gegen Gladbach patzten, haben Reus und Co wieder Lunte gerochen. Die Pleite gegen die Hertha vor der Winterpause passt da nicht ins Bild, aber die zwei Siege gegen Frankfurt und Freiburg umso besser. Wir gehen auch davon aus, dass die Aufholjagd in Sinsheim fortgesetzt wird.

Darum wetten wir auf den BVB: Die Mentalität ist in Dortmund schon seit Jahren ein großes Thema. Selbstverständlich blieb dies nach der Pleite im Pokal nicht aus. Obendrauf kommt noch das Theater rund um Erling Haaland dazu. Die Meisterschaft hat man aber noch nicht abgehakt und Hoffenheim ist derzeit nicht in Bestform. In Sachen Qualität ist der BVB klar über Hoffenheim zu stellen. Zudem bieten uns die Buchmacher verhältnismäßig hohe Quoten auf einen Sieg des BVB.

Unser Wett Tipp lautet daher: Sieg BVB zu Quote 2.10 bei Bwin.

Hier gibt es Wett Tipps zu Hoffenheim – Dortmund!

Draw no Bet Kombi aus der Serie A bei ADMIRALBET!

Die höchste Spielklasse Italiens hat an diesem Wochenende zwei großartige Spiele im Angebot. Diese sind wahrlich nicht einfach einzuschätzen, weshalb wir uns für eine Head to Head Wette entschieden haben. Zudem lassen wir das aktuelle Momentum etwas einfließen. Spielen werden wir diese Kombi bei Admiralbet. Als Neukunde kannst du dort vom Admiralbet Bonus profitieren, welcher deine erste Einzahlung mit 100% bis 200€ pusht. Das ist unser Wettschein:

admiralbet wettschein kombi
© Admiralbet

Zu den Spielen

Lazio Rom – Atalanta Bergamo

Die Römer streben auf jeden Fall in Richtung Top 5. Was in dieser Saison aber gänzlich fehlt, ist die Konstanz. Dazu kommt, dass man vor allem eben gegen jene Top 5 oft das Nachsehen hat. Lediglich Inter Mailand konnte man in dieser Spielzeit einmal besiegen.

Atalanta kann mit dem 4. Platz durchaus zufrieden sein. Aber auch die Saison der Bergamesci ist von Auf und Ab´s geprägt. Auf tolle Spiele gegen Juventus und Napoli, folgte beispielsweise das Champions League Aus. Allerdings sehen wir Atalanta in dieser Saison stärker als Lazio und gehen daher von einem Sieg aus.

AC Mailand – Juventus Turin

Die Rossoneri ließen unter der Woche eine Riesenchance aus. Mit einem Sieg gegen Spezia hätte man die Tabellenspitze erklimmen können, aber stattdessen verlor man mit 1:2. Dadurch das man Mitte Dezember auch gegen Napoli verlor, rückten die Spitzenteams wieder näher zusammen. Nun kommt mit Juventus das Team der Stunde.

Oft wusste die alte Dame in dieser Saison noch nicht überzeugen. Zuletzt ging es aber steil nach oben. In der Liga ist man bereits seit sieben Spielen ohne Niederlage und mittlerweile ist Juve wieder an den Spitzenpositionen dran. Mit einem Sieg gegen den AC könnte es noch enger werden als es schon ist.

Klicke hier für Sportwetten Tipps zu Milan – Juventus!

Geheimtipp der Woche: Manchester United – West Ham United

Diese Woche ziert das Duell der United´s unseren Geheimtipp. Blicken wir auf die Tabelle und die Form beider Teams, so dürfte West Ham auf keinen Fall Außenseiter sein. Buchmacher 888sport bietet uns dafür auch attraktive Quoten.

100% bis 100€ Willkommensbonus bei 888sport
© 888sport

Unter der Woche gewannen die Red Devils nach anfänglichen Problemen mit 3:1 bei Brentford. Doch so richtig will es auch unter Ralf Rangnick nicht klappen. Die letzten Auftritte beweisen es. Kurz vor dem Jahreswechsel erkämpfte man sich nur ein 1:1 bei Newcastle. Ins neue Jahr startete United mit einer 0:1 Heimpleite gegen die Wolves. Das 2:2 bei Aston Villa (nach 2:0 Führung) passt genau in dieses Schema. Nun kommt mit West Ham ein unangenehmes Team ins Old Trafford.

West Ham ist dort, wo Man United hin will – auf Platz 4. Die Hammers haben es sich aber redlich verdient, spielen sie doch eine bärenstarke Saison. Auch wenn der Motor zuletzt ins Stocken geriet, wissen die Fans, welche Qualität in der Mannschaft von West Ham steckt. Unter anderem besiegte man in dieser Spielzeit schon Größen wie Chelsea, Tottenham oder Liverpool. Im EFL Cup konnten die Hammers sogar den jetzigen Gegner Manchester United besiegen.

Für uns wird United zu stark favorisiert. Eine Wette auf die Doppelte Chance bietet sich daher bestens an. Unsere Prognose lautet: Doppelte Chance X2 zu Quote 1.90 bei 888sport.