>
>
> bwin

Bwin Sportwetten

Bwin gehört zu den weltweit größten Wettanbietern und ist sozusagen ein Platzhirsch in der Branche. Der Buchmacher sorgte in der Vergangenheit durch zahlreiche Sponsoring-Partnerschaften für großes mediales Aufsehen. Markenname und Schriftzug von Bwin sind daher auch außerhalb der Sportwetten-Community geläufig.

Die Erfolgsstory begann 1997 in Wien. Damals hörte das Unternehmen noch auf den Namen betandwin.com, der 2006 in Bwin verkürzt wurde. Wieder zehn Jahre später kam die Marke in den Besitz der GVC Holding. Bwin.com ist heute einer der größten Bookies der Welt und bietet neben Sportwetten auch Casino, Games und Poker an.

Livetipsportal hat den Anbieter im Buchmacher-Test unter die Lupe genommen. In unserem Bwin Sportwetten Erfahrungsbericht prüfen wir das Wettangebot, die Usability der Website, die diversen Zahlungsmöglichkeiten für Ein- und Auszahlungen, den Zeitaufwand für die Registrierung, den Support und Kundenservice sowie vieles mehr.

Bwin Übersicht

Details zu Bwin: Erklärungen zum Bookie:
  • Gegründet 1997
  • Registrierte Spieler: ~10 Mio.
  • Neukundenbonus: 100% | 100€
  • Sitz & Lizenz: Gibraltar
  • Bonusprogramm „b’inside“
  • Angebot in 18 Sprachen
  • Partner: Borussia Dortmund, 3. Liga
  1. Anmeldung / Konto-Eröffnung
  2. Einzahlung & Auszahlung
  3. Webseite
  4. Wettprogramm
  5. Kundensupport & FAQ
  6. Bwin App
  7. Fazit / Bewertung
Unsere Testbewertung: 5/5 Sterne

 

1.) Registrierung bei bwin.com 

Damit wir beim größten Wettanbieter der Welt mittippen können, müssen wir uns zuerst registrieren. Ein Klick auf einen entsprechenden Link auf unserer Seite leitet zur Homepage Bwin.com weiter. Via Schaltfläche „Jetzt registrieren“ geht es weiter zum Anmeldeformular. Die Registrierung bei Bwin ist sowohl über die Webversion als auch über die Mobil App möglich.

Bwin verlangt von seinen neuen Kunden wie gewohnt persönliche Daten. Die Registrierung erfolgt in drei Schritten. Im ersten Teil erfragt Bwin Namen und E-Mail-Adresse. Dann müssen Username, ein sicheres Passwort sowie eine Sicherheitsfrage plus dazugehöriger Antwort ausgewählt und das Geburtsdatum eingetragen werden.

Im dritten und letzten Schritt der Anmeldung bei Bwin müssen die Post-Adresse und Telefonnummer angegeben werden. Bevor das vollständig ausgefüllte Registrierungsformular abgeschickt werden kann, muss noch ein Häkchen zum Akzeptieren der AGB gesetzt werden, sowie der Bwin Ersteinzahlungsbonus für Neukunden beansprucht werden.

Bwin Registrieren, Anmeldung, Registrierung

© Bwin

2.) Einzahlung und Auszahlung bei Bwin 

Um mit dem Wetten richtig loslegen zu können, ist eine Einzahlung zum Aufpeppen des Guthabens nötig. Bwin bietet dafür eine große Anzahl an gängigen Einzahlungsmöglichkeiten. Positiv wirkt sich hier die weltweite Marktpräsenz als Sportwetten Anbieter aus. Der Buchmacher Bwin akzeptiert neben bekannten Kreditkarten (VISA, Mastercard), E-Wallets (Paypal, Neteller, Skrill) und Prepaid-Karten wie Paysafecard auch mitunter nur regional gängige Finanzdienstleister, die eine beschleunigte Überweisung vom Bankkonto ermöglichen.

Alle Einzahlungsmethoden stehen bei Bwin auch für Auszahlungen zur Verfügung, falls dies auch technisch möglich ist.

Die Mindesteinzahlungssummen liegen zumeist bei 10 €, können jedoch je nach Einzahlungsart davon abweichen. Bei Kreditkarten wird zusätzlich eine Gebühr von 2 % verrechnet. Gleichzeitig mit der ersten Einzahlung kannst du den Bwin Bonus in Anspruch nehmen, mehr Infos dazu gibt’s bei unserem Wettbonus Vergleich.

Mehr zur Einzahlung auf das Bwin Wettkonto

Bwin Einzahlungsarten, einzahlen, Paypal, seriös

© Bwin

Guthaben aufgefrischt? Zeit zu gewinnen!

3.) Usability der Webseite 

Um online erfolgreich wetten zu können, ist besonders eine gut gestaltete Website essentiell. Das Design von bwin.com ist in den Markenfarben Schwarz und Gelb gehalten und sorgt somit für einen Wiedererkennungswert. Die grellere Farbe wird zurückhaltend eingesetzt. Das sorgt für Augenfreundlichkeit.

In der Hauptnavigationsleiste findet man sofort die wichtigsten Punkte von bwin.com. Diese sind das große Angebot der Sportwetten, die Poker-Site, das Casino, Games und das Liveprogramm bestehend aus Live-Casino und Live-Wetten.

Die Website an sich ist sehr gut und übersichtlich aufgebaut. Links befindet sich eine große Navigationsleiste, die einen guten Überblick über das große Sportangebot geben soll. Auch Favoriten, die man praktischerweise auswählen kann, werden links angezeigt. In der Mitte werden aktuelle und kommende Highlights verschiedener Sportarten angezeigt, auf die direkt gewettet werden kann. Rechts oben ist der Wettschein platziert, darunter werden aktuelle Angebote beworben und ein paar Livewetten gezeigt.

Im zentralen Blickfeld bewirbt Bwin wahlweise Highlights, im Livestream übertragene Ereignisse sowie spezielle Promo-Aktionen.

Bwin Design, Gestaltung, Farben

© Bwin

Beim Wetten geht auch bwin einen von diversen anderen Buchmachern bekannten Weg. Wird auf eine Quote gesetzt, öffnet sich oben in der rechten Leiste sofort der Wettschein. Auf diesem kann bei mehreren Wetten sofort entschieden werden ob eine Kombi- oder Systemwette abgeschlossen werden soll. Bei der Systemwette können verschiedene Spielarten wie Trixie (Fachbegriffe findest du in unserem Sportwetten ABC), Wetten mit oder ohne Bank etc. abgegeben werden. Vor dem endgültigen Abschicken muss der User den Tipp noch bestätigen um unabsichtlich abgegebene Wetten zu verhindern. Der Wettschein und die Wettabgabe funktionieren einwandfrei und es macht richtig Spaß, so seine Tipps zu spielen.

Wir testen auch bei Bwin Sportwetten wie schnell man auch unbekanntere Spiele und Ligen tippen kann. Wir benötigten in unserem Test nur 3 Klicks bis wir ein Spiel, welches nicht auf der Haupt- oder Highlightsseite angezeigt wurde, wetten konnten. Grundsätzlich können wir Euch an dieser Stelle auch die Suchfunktion ans Herz legen, mit der Wett-Auswahlen blitzschnell gefunden werden können.

Die Seite lädt auch sehr schnell, wie wir in unserem Erfahrungsbericht bemerken konnten. Dies hängt mit dem schlanken Design und dem Benutzen weniger Bilder und sonstigem wett-irrelevantem Schnick-Schnack zusammen. Daumen hoch!

4.) Wettprogramm 

Bwin unterstreicht seine internationale Marktführung mit dem gigantischen Angebot von 18 Sprachen, in denen die Seite verfügbar ist. Spanisch gibt es sogar in einer Version für Europa als auch Südamerika.

Was bietet ein so großer Anbieter wie bwin.com beim Wettprogramm?

Endlich wetten!

Um der Marktführung gerecht zu werden bietet bwin.com ein gigantisches Programm an Sportarten, Ligen und Wetten. Ganze 39 verschiedene und vor allem wettbare Sportarten werden dem sportverrückten Tipper geboten. Insbesondere Fußballfans kommen aufgrund der vielen angebotenen Spiele bei Bwin voll auf ihre Kosten. Das Liveangebot kann sich ebenfalls sehen lassen. Wer also gerne während dem Schauen eines Spiels den Nervenkitzel sucht, der ist bei bwin.com auf jeden Fall richtig. Ebenfall alle Wettfans die auch mal exotische Spiele suchen und bewetten wollen kommen bei Bwin auf ihre Kosten.

Wie sieht das Wettangebot bei bwin.de aus? 

Auch beim Wettangebot lässt sich der Wettriese nicht lumpen. Denn bei jedem der tausenden angebotenen Spiele, bieten sich für den Tipper eine Vielzahl an Möglichkeiten das Match bis ins kleinste Detail zu analysieren und die richtigen Wetten zu platzieren. Bei einem Fußballspiel in der Bundesliga wartet Bwin mit einer großen Anzahl von mehr als 100 verschiedenen Wettmöglichkeiten auf.

Damit ist Bwin auch definitiv für Profis der Wettwelt interessant. Denn je mehr Wettmöglichkeiten angeboten werden, desto mehr Spaß macht auch das Analysieren der vielen verschiedenen Spiele.

Bwin bietet neben den üblichen Wetten wie 3-Weg Ergebniswetten, genaue Ergebniswetten, vorgegebenes Handicap, Over/Under, Head to Head Sportwetten sowie allerlei Spielverlauf und Spielresultatwetten. Scorecast / Wincast Wetten gibt es leider nicht bei allen Spielen. Asian Handicap fehlt leider komplett.

Die sich immer größerer Beliebtheit erfreunde Vorzeitige Abrechnung von Sportwetten (Cash Out, Sell your Bet u.ä.) ist bei Bwin ebenfalls möglich.

Das Live-Angebot ist für Tipper, die auch während den Matches den Adrenalinkick suchen, ein wahres Schlaraffenland. Die Live-Wetten Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Links werden die Sportarten mit deren laufenden Live-Matches angezeigt. In der Mitte werden die unzähligen verschiedenen Wettarten mit ständig aktuellen Quoten angezeigt, auf welche man sofort wetten kann. Auch ist es möglich am unteren Bildschirmrand aktuell ausgewählte Livequoten schnell mit anderen Livequoten von anderen Events als Kombiwette abzugeben.

Der Mindesteinsatz für Wetten beträgt bei Bwin 0,50 €. Dadurch können auch Neueinsteiger ohne hohes Risiko mit bereits sehr kleinen Beträgen in die großartige Welt der Sportwetten eintauchen.

Mehr zum Bwin Wettprogramm

Zusatzangebote sind ein Casino samt einer Liveversion und diverse Games.

Ein besonderer Mehrwert für registrierte Bwin-Kunden ist das umfangreiche Angebot an Live-Videostreams.

Bwin Livestream, Streams, Übertragung

© Bwin

5.) Bwin Kundendienst 

Sollte es einmal zu Problemen kommen, bieten sich diverse Kontaktmöglichkeiten, um an den Kundenservice heranzutreten. So wird neben einem umfangreichen FAQ-Bereich ein Formularsystem per E-Mail sowie ein Live-Chat geboten. Damit gehört Bwin zu den kundenfreundlichsten Support-Dienstleistern.

Mehr zum Bwin Kundendienst

6.) Wetten unterwegs mit bwin mobile 

Damit auch unterwegs der Wettspaß nicht zu kurz kommt, empfehlen wir die, extra für Mobile Geräte entwickelte, Wett-App von Bwin. Sie ist für die Betriebssystem iOS (Apple) und Android (.apk) erhältlich. Den detaillierten Bwin App Test, bei dem alle relevanten Features der App bewertet wurden, findet ihr ebenfalls bei uns auf Livetipsportal.

7.) Fazit zu Bwin Sportwetten 

Bwin macht seinem bekannten Namen alle Ehre. Der Buchmacher bietet ein umfangreiches Wettangebot, das sowohl die Wünsche von Sportwetten-Neulingen als auch von erfahrenen Spielern gleichermaßen zufriedenstellt. Auch nach dem Freispielen des Bwin-Willkommensbonus wird es dank zahlreicher Promos und Gewinnspiele nicht langweilig.

Gute Quoten, vielfältige Wett-Märkte – auch neben Publikumsliebling Nr. 1 Fußball – sowie ein tolles Livestream-Angebot tun das Übrige, um Bwin.com zu einer Top-Adresse im Bereich Sportwetten zu machen. Lediglich Fans von Pferde-, Hunde- und eSport-Wetten kommen nicht auf ihre Kosten.

Wer ein Konto bei Bwin eröffnet, macht sicher nichts falsch. Für Sportwetten-Fans, die gerne bei mehreren Bookies ihre Wetten platzieren, ist ein Bwin-Account geradezu ein Muss. Wir können diesen Buchmacher guten Gewissens empfehlen.

Zum Wettanbieter Vergleich