>
>
> bwin

Bwin Sportwetten

Bwin kann definitv als Platzhirsch in der Wettbranche bezeichnet werden. Selbst Wettuninteressierten ist der Bookie aufgrund der großen Werbeverträge bei unzähligen Vereinen und Sportveranstaltungen ein Begriff. Das in seiner Urform 1997 gegründete Unternehmen ist der größte Anbieter für online Wetten.

Wir von Livetipsportal haben für euch den Anbieter einem Test unterzogen und versucht herauszufinden, ob der Größte auch der Beste ist. In unserem Bwin Sportwetten Erfahrungsbericht prüfen wir das Wettangebot, die Usability der Website, die diversen Zahlungsmöglichkeiten für Ein- und Auszahlungen, den Zeitaufwand für die Registrierung, den Support und Kundenservice sowie vieles mehr.

Bwin Wettanbieter Screenshot

Registrierung bei bwin.com

Damit wir beim größten Wettanbieter der Welt mittippen können, müssen wir uns zuerst registrieren. Man gelangt über einen unauffälligen Link im Kopfbereich der Website auf das Registrierungsformular.

Bwin verlangt vom Kunden wie gewohnte einige persönliche Daten. Aufgrund der Fülle dieser, gestaltet sich die Registrierung jedoch etwas länger als üblich. Verlangt werden der Name, die persönliche Adresse, das Land samt Bundesland, die gewünschte Währung, der Geburtstag und eine E-Mail-Adresse. Eine Telefonnummer muss nicht zwingend eingetragen, daher kann das Feld einfach freigelassen werden. Für das Konto selbst muss ein eigener Benutzername, ein sicheres Passwort und eine Sicherheitsfrage beantwortet werden. Im letzten Schritt müssen die AGB bestätigt und zur zusätzlichen Sicherheit ein Captcha eingegeben werden.

Bwin Registrieren, Daten, Registrierung

Einzahlung bei Bwin

Um mit dem Wetten richtig loslegen zu können, ist eine Einzahlung zum Aufpeppen des Guthabens nötig. Bwin bietet dafür eine große Anzahl an gängigen Einzahlungsmöglichkeiten. Positiv hervorgehoben werden muss die Möglichkeit mittels Paypal einzahlen zu können, welche nicht alle Buchmacher bieten. Die Mindesteinzahlungssummen liegen zumeist bei 10 €, können jedoch je nach Einzahlungsart davon abweichen. Bei Kreditkarten wird zusätzlich eine Gebühr von 2 % verrechnet. Gleichzeitig mit der ersten Einzahlung kannst du den Bwin Bonus in Anspruch nehmen, mehr Infos dazu gibt’s bei unserem Wettbonus Vergleich.

Bwin Einzahlungsarten, einzahlen, Paypal, seriös

Guthaben aufgefrischt? Zeit zu gewinnen!

Usability der Webseite

Um online erfolgreich wetten zu können, ist besonders eine gut gestaltete Website essentiell. Das Design von bwin.com wirkt im Vergleich zu manchen Konkurrenzseiten nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Sie ist sehr dunkel, meist in schwarz und dunkelgrau gehalten. Nur gelbe Akzente und ein paar Bilder lockern das Gesamtbild etwas auf. In der Hauptnavigationsleiste findet man sofort die wichtigsten Punkte von bwin.com. Diese sind das große Angebot der Sportwetten, die Poker-Site, das Casino, Games und das Liveprogramm bestehend aus Live-Casino und Live-Wetten.

Die Website an sich ist sehr gut und übersichtlich aufgebaut. Links befindet sich eine große Navigationsleiste, die einen guten Überblick über das große Sportangebot geben soll. Auch Favoriten, die man praktischerweise auswählen kann, werden links angezeigt. In der Mitte werden aktuelle und kommende Highlights verschiedener Sportarten angezeigt auf die direkt gewettet werden kann. Rechts oben ist der Wettschein platziert, darunter werden aktuelle Angebote beworben und ein paar Livewetten gezeigt. Auf den ersten Blick wirkt die Hauptseite für Sportwetten etwas chaotisch, dies bessert sich jedoch nach einer kurzen Eingewöhnungsphase und der Benutzer erkennt dann schnell die Vorteile der gut durchdachten Aufteilung.

Bwin Design, Gestaltung, Farben

Beim Wetten geht auch bwin einen von diversen anderen Buchmachern bekannten Weg. Wird auf eine Quote gesetzt, öffnet sich oben in der rechten Leiste sofort der Wettschein. Auf diesem kann bei mehreren Wetten sofort entschieden werden ob eine Kombi- oder Systemwette abgeschlossen werden soll. Bei der Systemwette können verschiedene Spielarten wie Trixie (Fachbegriffe findest du in unserem Sportwetten ABC), Wetten mit oder ohne Bank etc. abgegeben werden. Vor dem endgültigen Abschicken muss der User den Tipp noch bestätigen um unabsichtlich abgegebene Wetten zu verhindern. Der Wettschein und die Wettabgabe funktionieren einwandfrei und es macht richtig Spaß, so seine Tipps zu spielen.

Wir testen auch bei Bwin Sportwetten wie schnell man auch unbekanntere Spiele und Ligen tippen kann. Wir benötigten in unserem Test nur 3 Klicks bis wir ein Spiel, welches nicht auf der Haupt- oder Highlightsseite angezeigt wurde, wetten konnten. Die Seite lädt auch sehr schnell, wie wir in unserem Erfahrungsbericht bemerken konnten. Dies hängt mit dem schlanken Design und dem Benutzen weniger Bilder und sonstigem wett-irrelevantem Schnick-Schnack zusammen. Daumen hoch!

Sprachauswahl 

Bwin unterstreicht seine internationale Marktführung mit dem gigantischen Angebot von 18 Sprachen in denen die Seite verfügbar ist.

Was bietet ein so großer Anbieter wie bwin.com beim Wettprogramm?

Endlich wetten!

Um der Marktführung gerecht zu werden bietet bwin.com ein gigantisches Programm an Sportarten, Ligen und Wetten. Ganze 39 verschiedene und vor allem wettbare Sportarten werden dem sportverrückten Tipper geboten. Insbesondere Fußballfans kommen aufgrund der vielen angebotenen Spiele bei Bwin voll auf ihre Kosten. Das Liveangebot kann sich ebenfalls sehen lassen. Wer also gerne während dem Schauen eines Spiels den Nervenkitzel sucht, der ist bei bwin.com auf jeden Fall richtig. Ebenfall alle Wettfans die auch mal exotische Spiele suchen und bewetten wollen kommen bei Bwin auf ihre Kosten.

Wie sieht das Wettangebot bei bwin.de aus?

Auch beim Wettangebot lässt sich der Wettriese nicht lumpen. Denn bei jedem der tausenden angebotenen Spiele, bieten sich für den Tipper eine Vielzahl an Möglichkeiten das Match bis ins kleinste Detail zu analysieren und die richtigen Wetten zu platzieren. Bei einem Fußballspiel in der Österreichischen Bundesliga wartet Bwin mit einer großen Anzahl von ungefähr 65 verschiedenen Wettmöglichkeiten auf.

Damit ist Bwin auch definitiv für Profis der Wettwelt interessant. Denn je mehr Wettmöglichkeiten angeboten werden, desto mehr Spaß macht auch das Analysieren der vielen verschiedenen Spiele.

Bwin bietet neben den üblichen Wetten wie 3-Weg Ergebniswetten, genaue Ergebniswetten, vorgegebenes Handicap, Over/Under, Head to Head Sportwetten sowie allerlei Spielverlauf und Spielresultatwetten. Scorecast / Wincast Wetten gibt es leider nicht bei allen Spielen. Asian Handicap fehlt leider komplett, dafür ist eine sell-your-bet Option vorhanden.

Das Live-Angebot ist für Tipper, die auch während den Matches den Adrenalinkick suchen, ein wahres Schlaraffenland. Die Live-Wetten Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Links werden die Sportarten mit deren laufenden Live-Matches angezeigt. In der Mitte werden die unzähligen verschiedenen Wettarten mit ständig aktuellen Quoten angezeigt, auf welche man sofort wetten kann. Auch ist es möglich am unteren Bildschirmrand aktuell ausgewählte Livequoten schnell mit anderen Livequoten von anderen Events als Kombiwette abzugeben.

Bwin Live, Livestatistiken, Livewetten

Der Mindesteinsatz für Wetten beträgt bei Bwin 0,50 €. Dadurch können auch Neueinsteiger ohne hohes Risiko mit bereits sehr kleinen Beträgen in die großartige Welt der Sportwetten eintauchen.

Zusatzangebote sind ein Casino samt einer Liveversion und diverse Games.

Auch Livestreams und eine kleine Videothek auf der diverse Highlights gezeigt werden sind für Sportfans sicher eine sehr interessante Sache.

Bwin Livestream, Streams, Übertragung

Sollte es einmal zu Problemen kommen, bieten sich diverse Kontaktmöglichkeiten, um an den Kundenservice heranzutreten. So wird ein Formularsystem per E-Mail, Telefonsupport und auch eine Briefadresse für jegliche Fragen angeboten. Damit ist der Support durch seine Vielseitigkeit gut aufgestellt, auch wenn ein Livechat noch wünschenswert wäre.

Alles zur Auszahlung

Nach einem erfolgreichen Nervenkitzel, ist es auch wichtig das gewonnene Geld schnell und sicher auszahlen lassen zu können. Bwin bietet einige Möglichkeiten dies durchzuführen. Die Mindestauszahlungsbeträge liegen durchwegs niedrig, jedoch werden meist auch Gebühren verlangt.

Wetten unterwegs mit bwin mobile

Damit auch unterwegs der Wettspaß nicht zu kurz kommt, empfehlen wir die, extra für Mobile Geräte entwickelte, Wett-App von Bwin. Den detaillierten Bwin App bei dem alle relevanten Features der App bewertet wurden findet ihr ebenfalls bei uns auf Livetipsportal.

Unsere Meinung zu Bwin Sportwetten

Bwin macht seinem bekannten Namen alle Ehre und beweist auch warum der Buchmacher die Nr. 1 im Wett-Business ist. Egal ob Anfänger oder Wettprofi, hier ist für jeden etwas dabei. Denn die Sportvielfalt und auch die vielen Wettarten ergeben einen guten Mix der auch für Fortgeschrittene interessant ist.

Nach unserem Test auf Herz und Nieren können wir sagen, dass die Seite von der Registrierung, den Zahlungsmöglichkeiten bis hin zum Support sehr gut durchdacht ist und der Wettanbieter für jeden Tippfan viel Spaß verspricht. Durch das großartige Wettprogramm, den Zusatzangeboten wie der Mediathek und den Livestreams, aber auch dem tollen Live-Angebot ist der Bookie sehr zu empfehlen.

Auch wenn die Seite sehr übersichtlich aufbereitet ist, wirkt sie durch die sehr dunklen Farben und dem Design gegenüber vielen Konkurrenzwebsites etwas altbacken. Auch das Fehlen einiger Wettarten wie Asian Handicap sind kleine Wermutstropfen, die unseren dennoch sehr positiven Erfahrungsbericht aber nur wenig beflecken. 

Zurück zum Livetsportal Wettanbieter Vergleich.