Bayern München
Bayern München
VS
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
03.10.2021
17:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Allianz Arena
München

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt Wett Tipp & Quoten 03.10.2021

Der 7. Spieltag bringt das Bundesliga Duell zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt, Austragungsort: Allianz Arena. Geleitet wir das Match (03.10.2021 um 17:30 Uhr) von Schiedsrichter Florian Badstübner. In unserer Tipp Vorschau zu Bayern München gegen Eintracht Frankfurt bekommst du die wichtigsten Details zu diesem Bundesliga-Match. Zum Start informieren wir euch über die aktuelle Form der beiden Kontrahenten.

Du willst noch mehr Bundesliga Tipps? Bei unserer Übersicht findest du den kompletten Spieltag, wobei zu jedem Match ein Sportwetten Tipp auf dich wartet.

Bayern München konnte in 5 von 5 der vergangenen Liga-Spielen einen Sieg feiern (5 Siege, 0 Remis, 0 Niederlagen). In 3 Heimspielen der aktuellen Bundesliga Saison 2021/2022 konnte Bayern München 3 volle Erfolge einfahren, dazu kommen 0 Remis und 0 Niederlagen (Torverhältnis 15:2).

Eintracht Frankfurt ging in den letzten 5 Bundesliga Spielen 0-mal als Sieger vom Platz (0 Siege, 5 Remis, 0 Niederlagen). In den bisherigen Auswärtsspielen der Bundesliga hat Eintracht Frankfurt eine negative Bilanz vorzuweisen: 0 Siege, 2 Remis und 1 Niederlage – Torverhältnis 4:7.

Im Head-to-Head Vergleich der letzten fünf Bundesliga Spiele feierte Bayern München 3 Siege, 2 Matches konnte Eintracht Frankfurt für sich entscheiden und 0-mal teilte man sich die Punkte. Blicken wir nur auf die Heimspiele von Bayern München gegen Eintracht Frankfurt, dann zeigt uns die Statistik folgendes: 4 Siege Bayern München, 0 Unentschieden und 1 Sieg Eintracht Frankfurt.

Du willst diesen Tipp bei einem neuen Buchmacher spielen? Dann empfehlen wir dir den Bet365 Einzahlungsbonus in Anspruch zu nehmen. Wir haben das Angebot für dich einem detaillierten Test unterzogen.

Dominant wie kaum zuvor

Ganz gleich, ob in der Bundesliga oder in der Champions League. Das, was die Bayern zurzeit bieten, kann sich sehen lassen. Bis auf Auftaktspiel bei Borussia Mönchengladbach haben die Münchner in der Liga alle Spiele für sich entscheiden. 23 Treffer in nur sechs Bundesliga Spielen, ein überragender Wert. Auch in der Champions League fährt die Mannschaft von Julian Nagelsmann einen Sieg nach dem anderen ein. Zum Auftakt gab es hier ein furioses 3:0 über den FC Barcelona, zuletzt ein 5:0 über Dynamo Kiew. Es stellt sich die Frage: Wer soll diese Bayern in der aktuellen Verfassung stoppen. Frankfurt? Wohl eher nicht. Die Eintracht hat zwar zwei der letzten vier Bundesliga-Duelle mit den Bayern gewinnen können. Doch in der Allianz Arena ist man seit 2007 ohne Punktegewinn. Den letzten Sieg gabs im Jahr 2000. Im letzten Jahrzehnt war es im eigenen Stadion stets eine Machtdemonstration der Bayern. Und so wie sich Lewandowski, Sané, Müller, Gnabry und Co. in den letzten Wochen präsentiert haben, wird es auch am Sonntag eher eine klare Angelegenheit werden.

 

 

Noch kein Liga-Sieg

Als Frankfurt-Fan kann man die letzten Wochen sehen, wie man will. Ist man optimistisch, wird man sagen: Die Eintracht hat nur eines der ersten sechs Spiele verloren. Als Pessimist wird man sich ärgern, dass in diesen sechs Spielen kein einziger Sieg gelungen ist. Die Tabelle sieht aus diesem Grund für die SGE auch alles andere als rosig aus. Nur Rang 14, dazu noch das frühe Aus im DFB-Pokal. Eine enttäuschende Zwischenbilanz für Trainer Oliver Glasner in seiner Premierensaison mit der Eintracht. Doch warum läuft es national so überhaupt nicht? Es fehlt ein klassischer Strafraumstürmer. Ein Haller oder ein Dost, die in der jüngeren Vergangenheit das Trikot der SGE getragen haben, fehlen zurzeit. Immerhin international konnte man in dieser Woche ein Erfolgserlebnis feiern. Bei Royal Antwerpen gelang der erste volle Erfolg, wenn auch erst in der Nachspielzeit. Es war ein Geduldsspiel beim belgischen Klub. Gonçalo Paciência erlöste die Eintracht mit seinem Treffer. Zuvor hatte man sechs Mal in Folge Unentschieden gespielt, insgesamt war es der erste Pflichtspielsieg seit Mai. Gegen die Bayern wird die Glasner-Elf versuchen, so lange wie möglich die Null zu halten. Vielleicht gelingt ja wie in der Europa League dann in der Schlussphase doch noch der Sieg.

 

Bwin Bundesliga Quiz

© Bwin

 

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern München Eintracht Frankfurt
  • Neuer
  • Süle
  • Upamecano
  • Hernandez
  • Davies
  • Kimmich
  • Goretzka
  • Gnabry
  • Müller
  • Sané
  • Lewandowski
  • Trainer: Nagelsmann
  • Trapp
  • Chandler
  • Ilsanker
  • Hinteregger
  • Da Costa
  • Jakic
  • Sow
  • Kostic
  • Kamada
  • Hauge
  • Lammers
  • Trainer: Glasner
Ausfälle: Pavard (Rotsperre), Ulreich (Innenbandanriss Knie), Tolisso (Wadenprobleme) und Younes (Sonderurlaub), Rode (Knieprobleme), Durm (Gehirnerschütterung), Lenz (muskuläre Probleme), N’Dicka (Bänderdehnung)

 

 

Unser Tipp:

Die Bayern sind wieder in Top-Form und gehen als haushoher Favorit in dieses Spiel gegen Frankfurt. Für die Eintracht wird es in München darum gehen, das Spiel lange offen zu halten. Unsere möglichen Wettstrategien hängen alle an unserem Glauben an ein unterhaltsames Spiel. Tore werden mit Sicherheit nicht fehlen. Daher lautet unser Fußball Tipp heute: Über 3,5 Tore mit Quote 1.48 bei Bwin.

 

FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt Wett Tipp

© Livetipsportal

 

Bwin: Gewinne einen Quoten-Boost

Du bist ein Bundesliga Experte? Dann bist du beim Bwin genau richtig. Mit dem Quiz von Bwin kannst du jede Woche einen Quoten Boost gewinnen. So einfach geht’s:

  • Folge unserem Button zur Aktion und melde dich bei Bwin an.
  • Beantworte dann die vier Fragen zum Topspiel der Woche (In diesem Fall eben Bayern vs. Frankfurt).
  • Die Fragen beziehen sich jeweils auf die gesamte Spielzeit der Partie.
  • Für drei richtige Antworten bekommst du den silbernen Quoten-Boost.
  • Für vier richtige Antworten bekommst du den goldenen Quoten-Boost
  • Der Quoten-Boost wird dir am Folgetag des Spiels bis 15 Uhr gutgeschrieben.

 

 

Wenn du Neukunde bei Bwin bist, registriere dich am besten gleich und profitiere vom Bwin Ersteinzahlungsbonus. Du erhältst dabei die sogenannte Bwin Jokerwette. Für eine Sportwette deiner Wahl kannst du anschließend den „Joker“ ziehen und sie versichern lassen. Geht sie verloren, bekommst du den Einsatz bis zu 100 Euro in Form von Freebet Guthaben retour. Übrigens: Bei Bwin kannst du auch ganz bequem unterwegs wetten, mit der Bwin App.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Bayern München
Bayern München
Vergangene Spiele

Bayern München Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
83%
Über 2,5
50%
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Vergangene Spiele

Eintracht Frankfurt Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
25%
Über 2,5
100%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
Bayern München
FC Bayern München
77 34 24 5 5 97 37 60
2
2
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
69 34 22 3 9 85 52 33
3
3
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
64 34 19 7 8 80 47 33
4
4
RB Leipzig
RB Leipzig
58 34 17 7 10 72 37 35
6
5
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
57 34 16 9 9 50 44 6
5
6
SC Freiburg
SC Freiburg
55 34 15 10 9 58 46 12
7
7
1. FC Köln
1. FC Köln
52 34 14 10 10 52 49 3
9
8
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
46 34 13 7 14 50 45 5
8
9
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
46 34 13 7 14 58 60 -2
10
10
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
45 34 12 9 13 54 61 -7
12
11
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
42 34 10 12 12 45 49 -4
13
12
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
42 34 12 6 16 43 54 -11
11
13
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
42 34 12 6 16 38 52 -14
14
14
FC Augsburg
FC Augsburg
38 34 10 8 16 39 56 -17
16
15
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
33 34 7 12 15 41 59 -18
15
16
Hertha BSC
Hertha BSC
33 34 9 6 19 37 71 -34
17
17
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
28 34 5 13 16 27 53 -26
18
18
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
18 34 3 9 22 28 82 -54
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg