>
>
> freundschaftsbonus

Freundschaftsbonus – die besten Angebote

Auch in Zeiten der zunehmenden digitalen Vernetzung ist Mundpropaganda weiterhin extrem wichtig. Denn Meinungen aus dem Umfeld vertraut man eher, als irgendwelchen Internetquellen. Daher setzen auch heute noch einige Buchmacher auf sogenannte Freundschaftsbonus-Angebote. Diese funktionieren denkbar einfach: wirbst du für deinen Wettanbieter einen neuen Kunden an, erhältst du dafür einen Wettbonus. So kannst du ganz einfach dein Guthaben aufstocken – ohne viel Zeit- und Arbeitsaufwand. Hier haben wir die besten Freundschaftsboni zusammengefasst.

Freundschaftsboni sind grundsätzlich für Bestandskunden interessant, die sich durch das Anwerben von Freunden ihres Lieblingswettanbieter zusätzliches Guthaben holen können. Eröffnet ein Freund, Bekannter oder Arbeitskollege auf deine Empfehlung (daher auch oft refer-a-friend-Bonus genannt) nun ein Konto, und erfüllt anschließend die erforderlichen Bedingungen, bekommst du als kleines Dankeschön einen Bonus auf dein Konto überwiesen.

Im Normalfall bewegt sich der Freundschaftsbonus im Bereich zwischen 10€ und 20€, Ausnahmen nach oben bestätigen aber die Regel. Natürlich kannst du den Freunde-werben-Wettbonus auch in Echtgeld auszahlen lassen, doch hierfür sind – wie bei „normalen“ Sportwetten Bonus Angeboten üblich – ebenfalls bestimmte Bedingungen zu erfüllen.

bwin Freundschaftsbonus

Als Online-Buchmacher der ersten Stunde setzt bwin weiterhin auf seinen Freundschaftsbonus. Wer Freunde auf den Wettanbieter aufmerksam macht, erhält 15€ als Sportwetten Bonus auf sein Konto überwiesen. Dieser Bonus kann öfter in Anspruch genommen werden – somit kannst du gleich mehrere Freunde werben – ist allerdings an gewisse Bedingungen geknüpft.bwin Freundschaftsbonus

(c) bwin

So muss der von dir angeworbene Freund muss sich nach der Empfehlung innerhalb von 30 Tagen bei bwin registrieren und anschließend mindestens 10€ einzahlen. Insgesamt muss der Freund im Laufe eines Jahres insgesamt 300€ mit Sportwetten umsetzen – erst dann überweist dir bwin den Freundschaftsbonus im Wert von 15€ auf dein Konto. Willst du nun den Bonusbetrag in Echtgeld auszahlen lassen, gilt es wiederum, die Umsatzbedingungen – Betrag sieben Mal umsetzen, Mindestquote 1,70 – zu beachten.

Expekt Bonus für Freunde werben

Auch Expekt hat einen Freunde Werben Sportwetten Bonus im Angebot. 10€ gibt es für Bestandskunden für jeden durch sie gewonnen neuen Kunden. Willst du in den Genuss des Expekt Freunschaftsbonus kommen, reicht grundsätzlich ein Klick auf den Button „Freunde werben“ im Benutzerbereich und das Ausfüllen des angeführten Formulars. Nun ist dein Freund gefordert, der entweder deinen Usernamen bei der Registrierung angeben oder einen Link in der zugesandten Mail klicken muss.

Hat er einen dieser Schritte erledigt und sein Konto bei Expekt registriert, muss er in weiterer Folge zumindest 30€ einzahlen. So weit so gut. Anschließend muss der geworbene Freund zehn verschiedene Sportwetten (min. drei mögliche Ergebnisse, Mindestquote 2,00) platzieren. Insgesamt sind 35€ mit Sportwetten umzusetzen – erst dann bekommst du den Expekt Freundschaftsbonus um 10€ auf dein Wettkonto gutgeschrieben. Willst du dein Spezial-Guthaben letztlich auszahlen lassen, musst du den Betrag sechs Mal mit einer Mindestquote von 2,00 umsetzen.

Der BetClic Freundschaftsbonus erklärt

Ebenfalls 10€ bietet BetClic, wenn du dem Buchmacher neue Kunden bringst. Da BetClic zu Expekt gehört, sind die Bonusbedingungen ähnlich aufgebaut. Auch hier kannst du in deinem Kontobereich mit einem Klick auf „Meine Freunde“ den Vorgang für den Freundschaftsbonus in Gang setzen. Anschließend muss dein Freund ein Konto eröffnen, 30€ einzahlen und zehn Wetten (min. Quote 2,00, drei mögliche Ausgänge) platzieren.

Hat dein geworbener Freund sich für dich ordentlich ins Zeug gelegt, bist du wieder gefordert – sofern du deinen Bonus auch irgendwann auszahlen lassen willst. Hierfür musst du den Betrag – also 10€ – sechs Mal mit Sportwetten umsetzen. Beachte dabei die Mindestquote von 2,00.

Unibet Wettbonus fürs Freunde-werben

20€ bietet Unibet bei seinem Freundschaftsbonus – und hat einen großen Vorteil, aber dazu später. Nach einem Klick auf „Jetzt einen Freund einladen“ kannst du E-Mails an deine Freunde schicken, um sie für Unibet zu begeistern. Haben deine geworbenen Freunde oder Bekannte dann ein Konto registriert, müssen sie innerhalb von 45 Tagen nach der Registrierung insgesamt 200€ mit Sportwetten umsetzen (Mindestquote 1,40).
Unibet Freundschaftsbonus
(c) Unibet

Ist das erledigt, bekommst du den 20€ Bonus einfach auf dein Wettkonto überwiesen und kannst ihn dir einfach auszahlen lassen – ohne irgendwelche Bedingungen erfüllen zu müssen. Der großen Pluspunkt beim Unibet Freundschaftsbonus! Bis zu 15 Freunde kannst du anwerben und dir so insgesamt 300€ abholen – ein tolles Angebot!

Erklärung: Intertops refer-a-friend-bonus

Intertops koppelt seinen Freundschaftsbonus an den Einzahlungsbetrag des geworbenen Freundes. 10% der erstmaligen Einzahlung deines Freundes bekommst du gutgeschrieben. Heißt also: zahlt dein Freund 100€ ein, bekommst du 10€. Begrenzt ist der sogenannte Vermittlungsbonus von Intertops allerdings mit einem Höchstbetrag von 20€. Eine Ausnahme gibt es bei jedem fünften geworbenen Freund. Hier bekommst du sogar 50% des Einzahlungsbetrags, jedoch maximal 50€.

Intertops freunde werben bonus

(c) Intertops

Scheint der Bonus nun auf deinem Konto aus, ist der nächste Schritt im Normalfall die Auszahlung. Dafür musst du den Betrag – maximal 50€ – insgesamt sechs Mal im Sportwetten-Bereich umsetzen. Wichtig: die Mindestquote liegt bei fairen 1,50. Unter dem Strich ein fairer Bonus, der keine Grenzen hat – du kannst so viele Freunde werben, wie du möchtest.

Zurück zur Sportwetten Erklärung.

Teilen!
Permalink