>
>
>
> wettschein

Bet3000 Wettschein


TIPP: Hast du schon mal daran gedacht einen Wettschein zu verkaufen und den sicheren Gewinn zu kassieren, noch bevor deine 10er-Kombiwette ganz durch ist?
Ja, dann haben wir hier einen Artikel für dich, wie du deinen Wettschein bei Tipico verkaufen kannst!
Hier findest du noch weitere Infos zu Tipico Sportwetten

BEI TIPICO ANMELDEN UND 100 EURO BONUS HOLEN


Tipico Bonus Neukunden Teaser

 

Wenn du über ein Wettkonto bei Bet3000 verfügst und du auch deine ersten Einzahlungen getätigt hast, kannst du dementsprechend mit dem dir zur Verfügung stehendem Guthaben deine Wetten platzieren. Dazu musst du dir zunächst im Klaren sein, worauf du wetten möchtest. Hast du eine Langzeitwette im Sinn oder stehen die nächsten Fußballereignisse vor der Tür bei denen du deine Tipps platzieren möchtest? Oder suchst du den Kick im Live Wetten Angebot des Bookies? Egal wie du dich entscheidest, wähle einfach die gewünschte Option im Bet3000 Wettprogramm aus und du findest deinen Tipp im Handumdrehen in deinem Bet3000 Wettschein.

Der Bet3000 Wettschein im Detail

bet3000_wettschein_beispiel_kombiwette

  • Such dir im Wettangebot deine passende Wette und entscheide dich für einen Tipp
  • Nun hast du am Bildschirm rechts oben deinen Wettschein
  • Füge eventuell weitere Wetten hinzu, wähle Kombi-,System- oder Einzelwette
  • Platziere deinen Einsatz und bestätige die Wette

Wenn du wie oben beschrieben vorgehst kannst du eigentlich nichts falsch machen. Vor dem Bestätigen deiner Wette ist es aber immer ratsam den Wettschein zu kontrollieren. Vielleicht hast du dich vertippt und die falsche Mannschaft/Spieler gewählt oder der Einsatz ist eventuell zu hoch oder zu niedrig. Seinen Wettschein prüfen dauert nicht lange, kann aber im schlimmsten Fall deinen Einsatz retten. Ist aber alles genau so wie du es wolltest, dann heißt es nur mehr: Daumen drücken und darauf hoffen, dass die getätigten Wetten auch aufgehen.
Solltest du richtig getippt haben und das Glück war dieses Mal auf deiner Seite stellt sich oft die Frage: Wie geht es weiter? Muss ich meinen Bet3000 Wettschein einlösen oder gar verkaufen? Und wenn ja, wie mache ich das am besten und wie schwierig gestaltet sich dieser Prozess?

Aber keine Sorge, du bist nicht allein, wir können dir auch mit diesen Fragen helfen. Hast du erfolgreich deine Wetten platziert und Gewinne erzielt, dann musst du nicht mehr viel tun um an dein Geld zu kommen. Deinen Wettschein verkaufen oder einlösen ist nicht notwendig. Haben deine Wetten gewonnen gehe wie folgt vor:

  • Logge dich mit deinem Benutzer und Passwort ein
  • Klicke rechts oben auf „Ein-/Auszahlung“
  • Du kommst zu deiner Konto-Übersicht Seite
  • Wähle die Option „Auszahlung“
  • Wähle das Land aus in dem du wohnhaft bist
  • Gib deine Kontodaten ein und wähle den Auszahlungsbetrag

Somit siehst du, dass in wenigen Schritten deine Gewinne vom Wettkonto auf dein Bankkonto transferiert werden können. Da es hier nur eine Option gibt sein Geld auszuzahlen musst du auch nicht lange überlegen wie du es anstellen kannst. Beachte nur, dass bei Auszahlungen unter zehn Euro fünf Euro Spesen anfallen. Darüber hinaus, also bei Auszahlungen ab zehn Euro, musst du keine Kosten erwarten. Abschließend bleibt zu sagen: War dein Wettschein erfolgreich und hast du richtig getippt, ab in deine Kontoübersicht und Geld auszahlen lassen, ohne umständlich deinen Bet3000 Wettschein einzulösen oder verkaufen zu müssen.

Zurück zum Wettanbieter Vergleich

Teilen!
Permalink