Gesamtbewertung
Durchschnitt

Vor und Nachteile

  • Hilfecenter + Support
  • Etwas wenig Zahlungsmethoden
  • Tiefe des Wettprogramms

Lizenzen

  • Deutsche Lizenz

Wir von Livetipsportal haben es uns zur Aufgabe gemacht euch bei der Suche nach den passenden und vor allem den besten Wettanbietern zu helfen. Dafür unterziehen wir die Bookies einer gründlichen Prüfung und was dabei herauskommt könnt ihr in unseren Testberichten lesen. Diesmal geht es um den im Jahr 2009 gegründeten Online Buchmacher Bet3000.com. Es handelt sich bei Bet3000 um einen relativ jungen Player am Wettanbieter Markt und daher sind noch einige Punkte nicht ganz so zufriedenstellend. Wer mit Bet3000 wetten möchte, dem legen wir unseren Review nahe, denn von unseren gemachten Erfahrungen könnt ihr sicherlich profitieren.

Also heißt es für all jene unter euch die daran interessiert sind sich bei Bet3000.de ein Wettkonto zu eröffnen: Lernt bei uns Schritt für Schritt wie ihr euch anmelden könnt, wie die erste Einzahlung funktioniert, welche Boni euch geboten werden und vieles mehr. Viel Spaß mit unseren Bet3000 Erfahrungen!

Einzahlung

Wie registriere ich mich bei Bet3000?

Klarerweise heißt es vor dem spannenden Wettvergnügen zunächst einmal: Bei Bet3000 registrieren und anmelden. Um hier aus Wettanbietersicht einen guten Eindruck zu hinterlassen sollte dieser Prozess nicht allzu lange dauern. Der Bookie enttäuscht uns hier nicht. Bei Bet3000 anmelden nimmt nicht mehr als fünf Minuten in Anspruch. Das Registrierungsformular ist ähnlich wie bei anderen Wettanbietern recht umfassend, aber dennoch übersichtlich gegliedert. In nur wenigen Schritten bist du so weit deine erste Wette zu platzieren:

  • Klicke rechts oben auf die Schaltfläche „Neu? Hier registrieren“
  • Eingabe der persönlichen Daten
  • Die Bet3000 AGB akzeptieren und loslegen

Worauf du in weiterer Folge achten musst ist die korrekte Eingabe deiner persönlichen Daten, denn bei falschen Angaben könnte es zu einer Sperre deines Bet3000 Wettkontos kommen. Gib demzufolge deinen Namen und deine Wohnadresse an und ganz wichtig, das Land in dem du wohnst. Eine Bet3000 Anmeldung funktioniert nämlich nicht überall auf der Welt, steht Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aber natürlich zur Verfügung. Es fehlen dann nur mehr deine Email-Adresse, ein Benutzername und ein sicheres Passwort. Dieses solltest du mit Bedacht wählen. Für den Fall der Fälle, dass du einmal nicht mehr weißt wie dein Passwort lautet, musst du noch eine Sicherheitsfrage auswählen, samt Antwort, um in weiterer Folge dein Passwort wiederherstellen zu können.

Mehr Informationen zur Bet3000 Anmeldung

 

Bet3000 logo wettanbieter

© Bet3000

 

Wie zahle ich Geld bei Bet3000 ein?

Damit wir mit unserem Gespür für die richtige Wette auch richtig absahnen können, müssen wir unser Wettguthaben erst auffüllen. Dies geht sehr schnell über den “Ein-/Auszahlung” Button, über den wir sofort zur Auswahl der Einzahlungsarten kommen.

In der Übersicht der verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten sehen wir die verschiedenen Methoden Geld auf unser Wettkonto zu überweisen. Darunter Kreditkarte, Paysafecard, Banküberweisung, Skrill, Ukash und Sofortüberweisung. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei Kreditkarte und Paysafecard bei 5€, bei den Restlichen bei 10€. Somit wird uns auch bei geringen Geldbeträgen genug Spielspaß zuteil. Positiv zu erwähnen bleibt hier zudem, dass aktuell keine Gebühren auf deine Bet3000 Einzahlung per Banküberweisung anfallen. Der Bookie behält sich aber das Recht vor dies in Zukunft eventuell noch zu ändern. Beim Einzahlen mittels Kreditkarte fallen aber Gebühren an. Alles in allem können wir aber aufgrund höchster Sicherheitsstandards, jegliche Bedenken bezüglich der Seriosität von Bet3000 aus dem Raum schaffen. Bet3000 macht hier einen guten Job, auch wenn das Fehlen von Paypal als Zahlungsmöglichkeit doch ein wenig schmerzt.

Hier gibt's die Details zur Bet3000 Einzahlung

Alle Details zum Bet3000 Bonus Code mit Bedingungen.

Auszahlung

Wie kann ich mein Geld bei Bet3000 auszahlen?

Wenn du erfolgreich deine Wetten platziert hast und dementsprechend gewonnen und abgeräumt hast, geht es nun darum zu entscheiden ob du mit deinem Wettguthaben weiter bei Bet3000 wetten möchtest oder ob du eine erste Auszahlung tätigen möchtest. Wie du das am besten angehst zeigen wir dir in nur wenigen Schritten. Bist du eingeloggt findest du im Menü den Punkt „Auszahlung“, drücke den Button und bestimme die Höhe des Betrags die du dir auszahlen lassen möchtest. Die Auszahlung deines Bet3000 Kontoguthabens funktioniert nur per Banküberweisung, hier hast du nicht die Qual der Wahl, da dies die einzige Option ist. Auch diese Einschränkung führt zu einem Punkteabzug!

Zudem musst du noch einige weitere Punkte berücksichtigen die es vor der ersten Auszahlung zu bedenken gibt.

Detaillierte Beschreibung des Themas Bet3000 Auszahlung

Wetten

Wieviele Wetten und Wettarten stehen mir zur Verfügung?

Hast du das Anmeldeprozedere hinter dir, geht es nun darum deine ersten Wetten zu setzen. Die Frage die sich stellt: Wie sieht das Bet3000 Wettprogramm aus? Welche Sportarten sind im Angebot und gibt es eventuell auch ein spezielles Tagesprogramm? Der Bookie präsentiert sich hier ganz gut, denn mit 15 verschiedenen Sportarten gibt es reichlich Auswahl für den begeisterten Online-Wetter. Daneben bietet Bet3000 auch reichlich Wettarten an.

Dem Spieler stehen Over/Under Wetten, Doppelte Chance, Halbzeit, Scorecast/Wincast, Ergebnis Wetten, diverse Tor, Handicap und 3-Weg Wetten in verschiedenen Formen zur Verfügung. Somit lässt sich kaum eine Möglichkeit auf ein Spiel zu wetten vermissen. Lediglich Asian-Bets und verschiedene Spezialwetten könnten das Wettportfolio noch etwas aufpeppen.

Für weitere Informationen zum Angebot und um zu erfahren wo du den Bet3000 Wettprogramm Download findest lies dir unseren ausführlichen Bericht durch!

 

wetten am Handy bet3000

© Bet3000

 

Muss ich mir eine Bet3000 App runter laden oder gibt es eine mobile Version?

In den vergangenen Jahren ist das Thema Onlinewetten und App-Eintwicklung immer näher aneinandergerückt. Viele User verzichten mittlerweile vollkommen auf einen Desktop-Computer und erledigen ihre Onlinegeschäfte ausschließlich mit dem Handy oder Tablet. Das hat auch zur Folge, dass sich die Wettanbieter dieser Entwicklung anpassen müssen und für ihre Kunden den geforderten Service erbringen müssen. So gesehen hat auch Bet3000 diesen Trend nicht verschlafen und sein Angebot erweitert. Falls du nun wissen willst ob du dir eine Bet3000 App downloaden musst und wo du beispielsweise den Android App Download findest dann schau dir den folgenden Link an.

Ausführlichen Bericht zur Bet3000 App

Support

Wie bekomme ich Hilfe bei Bet3000?

Natürlich kann es immer wieder dazu kommen, dass du Fragen oder Probleme hast. In diesen Fällen heißt es meistens sich an den Support zu wenden und den Bet3000 Kontakt anzuschreiben. Falls du dein Anliegen per Telefon mitteilen möchtest und du auf der Suche nach der Bet3000 Telefonnummer bist, müssen wir dich enttäuschen. Der Wettanbieter bietet neben einem ausführlichen FAQ-Bereich nur den Kontakt per Email an und verzichtet komplett auf ein Callcenter.

Alle Infos zum Bet3000 Kontakt & Support