>
>
>
> auszahlung

Ladbrokes Auszahlung

Ladbrokes Sportwetten screenshot

Hat man einen Bonus erst einmal in Bares verwandelt oder mit dem eingezahlten Kapital einen ordentlichen Gewinn erwirtschaftet, will man sich das erspielte Geld auch auszahlen lassen. Für die Auszahlung bieten die Buchmacher viele verschiedene Varianten an. Welche Auszahlungsmöglichkeiten dir bei Ladbrokes zur Verfügung stehen, stellen wir dir in diesem Artikel vor. Falls du dich auch über das Einzahlen informieren möchtest, empfehlen wir dir unseren Artikel zur Ladbrokes Einzahlung.

Hier siehst du wie die Ladbrokes Auszahlung funktioniert:

So lässt du dir deine Gewinne bei Ladbrokes auszahlen:

  • Logge dich auf deinem Konto ein oder registriere ein neues Wettkonto bei Ladbrokes
  • Klicke auf der Hompage auf “Mein Konto”
  • Klicke auf „Auszahlen“
  • Trage deinen Auszahlungsbetrag sowie dein Ladbrokes Passwort ein um die Auszahlung zu beantragen.
  • Klicke auf den “Auszahlen”-Button
  • Buchungen werden innerhalb von 3-5 Werktagen ausgeführt!

Welche Auszahlungsmöglichkeiten bietet Ladbrokes?

Hier zeigen wir dir in einigen wenigen Absätzen wie du dir beim Bookie Ladbrokes deine Gewinne am besten auszahlen lassen kannst. Du erfährst hier alles über die etwaigen Kosten, die diversen Anbieter und auch wie lange eine Auszahlung bei Ladbrokes in der Regel dauert. Am Ende sollten keine Fragen mehr übrig bleiben!

So holst du dir deine Gewinne bei Ladbrokes - alle Auszahlungsmöglichkeiten bei Ladbrokes

Auszahlen mit Banküberweisung

Ähnlich zu der Einzahlung operiert Ladbrokes auch beim Auszahlen von Gewinnen. Daher findest du auch die meisten Anbieter, wenn du etwas von deinem Wettkonto auf dein Bankkonto transferieren möchtest, wie beim einzahlen. Klassisch ist hier die Banküberweisung, eine durchaus beliebte Variante, die in der Regel drei bis fünf Tage beansprucht, ehe du dein Geld auf deinem Bankkonto wieder findest. Mindestens gilt es hier zehn Euro zu überweisen und glücklicherweise fallen auch keine Spesen an.

Gewinne bei Ladbrokes mit Kreditkarte und elektronischen Geldbörsen auszahlen

Über eine Kreditkarte verfügt mittlerweile fast jeder und besonders, wenn man sich im Internet bewegt ist dies eine der einfachsten Arten seine Geschäfte zu erledigen. Auch bei Ladbrokes kannst du daher dein Wettkonto erleichtern in dem du dich zu einer Auszahlung mittels Kreditkarte entscheidest. Im Gegensatz zur Einzahlung, hier gibt es Visa und Mastercard zur Auswahl, kannst du beim Auszahlen nur mit einer Visa Karte deine Gewinn anfordern. Positiv ist immerhin, dass keine Gebühren anfallen und dass der Mindestbetrag mit fünf Euro relativ gering ist.

Daneben kannst du dich auch für eine Auszahlung mit Paypal oder Neteller entscheiden. Diese funktionieren in der Regel noch schneller dauern, sofern nichts schief läuft, lediglich sechs Stunden oder weniger. Kosten fallen auch hier keine an und die Mindestsumme die du dir auszahlen lassen solltest beträgt zehn Euro.

Sonstige Auszahlungs-Optionen bei Ladbrokes

Am Ende bietet Ladbrokes auch den Kunden etwas an, die den Umgang mit Western Union und Click and Buy gewohnt sind. Allerdings solltest du hier aufpassen: Kunden aus Deutschland können auf diese Option nicht zugreifen. Ist dir das immer noch nicht Information genug, dann solltest du am besten auf der Ladbrokes Homepage die entsprechenden Punkte beachten und dich noch genauer in die Thematik des Auszahlen einlesen.

Falls du noch kein Konto beim Buchmacher besitzt, gibt’s hier alle Infos zur Registrierung / Anmeldung bei Ladbrokes.

Für weiterführende Infos zum Bookie – Unsere Ladbrokes Erfahrungen im Überblick.

Teilen!
Permalink