home
>
de
>
wettanbieter
>
mobilebet

Mobilebet Sportwetten

Wir haben für euch den Anbieter Mobilebet Sportwetten ausführlich getestet. Das Unternehmen, welches erst 2014 gegründet wurde und seinen Sitz auf Malta hat, versucht mit seinem Namen gezielt User für mobile Sportwetten anzusprechen. Momentan sucht der Bookie gerade um eine deutscher Sportwetten Lizenz beim Regierungspräsidium Darmstadt an. Während dieses Prozesses darf Mobilebet bereits wieder deutsche Wettkunden aufnehmen. Das gleiche gilt übrigens für ComeOn. Wer bereits einmal die Seite von Mobilebet gesehen hat, wird die Ähnlichkeit zu ComeOn natürlich bemerkt haben. Beide Wettanbieter stecken unter einer Decke, weshalb es in den meisten Bereichen zu Überschneidungen kommt. Unser Team hat für euch die Wettkonto Anmeldung, die Einzahlung, die Auszahlung, das Wettprogramm, den Kundensupport und die App unter die Lupe genommen. Am Ende des Artikels findet ihr unser Fazit sowie unsere Bewertung von Mobilebet.com!

 

 

Mobilebet Sportwetten Test

Details zum Buchmacher Mobilebet: Erklärungen Schritt für Schritt:
  • Gegründet 2014 in Schweden
  • Registrierte Spieler: ?
  • Neukundenbonus: € 100 | 100 %
  • Sitz & Lizenz: Malta
  • Wettquotenfaktor: 95 %
  • Superquoten
  • Treuepunkte-System
  1. Anmelden bzw. Registrieren
  2. Einzahlung
  3. Bonus
  4. Auszahlung & Identitätsprüfung
  5. Wettprogramm
  6. Support & Kundeservice
  7. App für Mobile Wetten
  8. Fazit / Bewertung
Unsere Testbewertung: 4/5 Sterne

 

1.) Wettkonto Registrierung

Der erste Punkt in unserem Sportwetten Test bei Mobilebet dreht sich um die Anmeldung des Wettkontos. Wir erklären euch im Detail welche Daten ihr benötigt, um die Registrierung so reibungslos wie möglich durchzuführen. Folgende Schritte sind nötig:

  • Klicke auf „Jetzt Registrieren“
  • Gib deinen Usernamen, E-Mail und ein Passwort ein
  • Gib deine persönlichen Daten ein
  • Entscheide dich für ein Bonusangebot
  • Schon bist du angemeldet!

Falls ihr eure Daten immer bei der Hand habt, könnt ihr die Registrierung innerhalb weniger Minuten durchführen und danach gleich bei Mobilebet durchstarten.

2. & 3.) Einzahlung und Bonus bei Mobilebet

Im Vergleich zu anderen Sportwettenanbietern hat Mobilbet eine etwas kleinere Auswahl an Einzahlungsmethoden, die aber durchaus ausreicht. Folgende Optionen standen uns bei unserem Mobilebet Sportwetten Test zur Auswahl:

 

Mobilebet Einzahlungsoptionen

© Mobilebet

 

Eine Liste, die auf den ersten Blick klein erscheinen mag, doch im Endeffekt sind bis auf Paypal alle gängigen Einzahlungsvarianten vorhanden. Achtung: Die beiden E-Wallets Skrill und Neteller sind für den Erhalt des Mobilebet Neukundenbonus nicht zulässig.

Natürlich solltet ihr euch über die Bonus Angebote von Mobilebet noch genauer informieren.

Nähere Info in unserem Artikel zum Mobilebet Bonus Code.

 

Mobilebet banner wetten und wettprogramm

© Mobilebet

 

4.) Auszahlung

Der nächste Punkt, den wir uns bei mobilebet.com für euch genauer angesehen haben, ist die Auszahlung inklusive Verifizierung des Wett-Accounts. Wie bei fast allen Wettanbietern muss vor dem erstmaligen Cash-Out das Konto verifiziert werden. Dazu überprüft Mobilebet ob einerseits die persönlichen Daten richtig sind (durch Gegenprüfung mit einem Lichtbildausweis) und ob andererseits die angegebene Adresse (durch etwa die Kopie einer Handy- oder Stromrechnung) korrekt ist.

 

Mobilebet Auszahlungsoptionen

© Mobilebet

 

Auszahlen kann man laut Kundensupport beinahe mit jeder Variante, mit der man auch auf sein Wettkonto eingezahlt hat. Als Mindestbetrag müssen 20 Euro überwiesen werden.

 

 

 

5.) Wettprogramm & Quoten

Der Sportwettenanbieter Mobile Bet setzt natürlich beim Wettprogramm auf König Fußball, wobei neben dem Standardrepertoire an europäischen Top-Ligen auch auf exotischere Ligen wie etwa Thailand oder Paraguay getippt werden kann. Damit bietet sich der Wettanbieter natürlich hervorragend an, die eine oder andere Fußball Sportwetten Strategie anzuwenden. Außerdem wirst du ihm regelmäßig in unseren Sportwetten Tipps begegnen. Neben Fussball gibt es viele weitere Sportarten, die nicht unbedingt jeder Bookie im Angeobt hat, wie etwa MMA oder Feldhockey.

Der Buchmacher hat laut Angaben auf der „Über Uns“ Seite der Homepage pro Woche rund 12.000 Wetten im Angebot, was einen recht ordentlichen Wert darstellt. Bei den Wettarten werden alle wichtigen Varianten angeboten, wobei zusätzlich auch viele Spezialwetten verfügbar sind.

In Sachen Wettquoten hinterlässt Mobilebet einen wirklich guten Eindruck. Die Kunden werden bei einem Auszahlungsschlüssel von durchschnittlich rund 94 bis 95% sehr fair entlohnt. Die 5% Wettsteuer wird allerdings vom Bookie an die Spieler weitergegeben und nach Auswertung der gewonnenen Wetten abgezogen.

 

6.) Kontakt & Hilfe

Bei Problemen mit einem Wettanbieter ist es immer wichtig zu wissen, wie man am schnellsten mit dem Bookie in Kontakt treten kann. Mobilbet Sportwetten bietet seinen Kunden zwei verschiedene Varianten an:

  • Live-Chat
  • E-Mail

Der Live-Chat ist natürlich die schnellste Möglichkeit einer Kontaktaufnahme, doch dieser ist nur von 11 bis 18 Uhr besetzt und nur auf Englisch verfügbar. Via E-Mail kannst du dich an kundenservice.de@mobilebet.com wenden, wobei dieser Support in Deutsch funktioniert. Leider bekommt man via E-Mail und Chat nicht immer schnell eine Antwort. Hervorheben muss man das Hilfecenter des Anbieters, welches fast auf alle wichtigen Fragen die perfekte Antwort liefert. Im Vergleich mit der Konkurrenz muss man die Mobilbet FAQ auf jeden Fall positiv hervorheben.

7.) mobile App

Obwohl der Buchmacher das Wort mobil bereits im Namen trägt, gibt es keine Sportwetten App zum Download für Smartphones oder Tablet. Der Wettanbieter versucht seine Kunden mit einer mobilen Version das Spielen von unterwegs zu ermöglichen, was Mobil-bet durchaus mit Bravour meistert. Auf der mobilen Variante der Webseite lässt sich alles erledigen, was auch auf der Desktop-Version möglich ist. Zusätzlich kann man auch am Smartphone die Browser-Version nutzen, falls einem dies leichter fällt.

Alles Wissenswerte zur Mobilebet App

 

Mobilebet Sportwetten

© Mobilebet

 

8.) Fazit zu Mobilebet Sportwetten

Der Anbieter Mobilebet (vormals Mobilbet) ist mit Gründungsjahr 2014 kein ganz junges Unternehmen mehr auf dem Markt. Durch den bewussten Bezug auf mobile Sportwetten hat sich der Bookie einem Thema verschrieben, welches in den nächsten Jahren noch mehr an Bedeutung gewinnen wird. Positiv hervorzuheben ist die Performance der Webseite sowie die schnörkellose Kontoeröffnung samt Einzahlung. Natürlich könnte man hier mit weiteren Einzahlungs- sowie Auszahlungsmethoden noch nachbessern, vor allem Paypal wird von den Kunden in der Sportwettenbranche immer stärker gefordert.

Der Bereich Wettprogramm kann zwischen befriedigend und gut bewertet werden, wobei für alle Spieler etwas dabei ist. Ein Kracher sind natürlich die Quoten und die Bonusangebote des Bookies, welche sich mit allen anderen Konkurrenten problemlos messen lassen können. Das i-Tüpfelchen wäre nun noch, wenn der Buchmacher auch noch die Sportwetten Steuer von 5% selbst übernehmen würde.

 

 

Zum besten Wettanbieter Vergleich.