>
>
> tipp

tipp3.de Sportwetten

UPDATE: Tipp3.de hat sich aus dem Wettmarkt zurückgezogen! Was das für Tipp3 Kunden bedeutet erfährst du hier. Die besten alternativen Buchmacher findest du in unserem Wettanbieter Vergleich!

Mit dem Online-Start von Tipp3.de im Frühjahr 2015 hat ein erfahrener Player im Sportwetten Bereich den deutschen Markt erobert. Die deutsche Telekom steht hinter dem Projekt und erhofft sich durch den Eintritt in den deutschen Online Wettmarkt einen rasanten Aufstieg und will sich als einer der Top-Bookies etablieren. In Österreich gibt es tipp3 schon seit über zehn Jahren und auch wenn die beiden Unternehmen jetzt nicht viel gemein haben, die bisher gemachten Erfahrungen die tipp3.at gemacht hat, werden sicherlich auch dem deutschen Ableger zu gute kommen. Viel viel dahinter steckt, versuchen wir euch mit unseren Tipp3.de Sportwetten Test näher zu bringen. Wir haben tipp3 de einem gründlichen Test unterzogen und von der Registrierung bis zum Bonus Angebot alles für euch unter die Lupe genommen.

tipp3.de Sportwetten Überblick

tipp3.de im Detail : Erklärungen zum Bookie:
  • Gegründet 2015
  • Registrierte Spieler: –
  • Neukundenbonus: € 103 Ersteinzahlungsbonus
  • Lizenz: Österreich
  • Wettquotenfaktor: 94 %
  • Ja/Nein Systemwetten
  • Quicktipps (beliebteste Wetten)
  1. tipp3.de Wettkonto eröffnen
  2. Einzahlung bei tipp3
  3. Bonus
  4. Auszahlung
  5. Wettprogramm
  6. Support und Kontakt
  7. Tipp3.de App
  8. Fazit / Bewertung
Unsere Testbewertung: 4,5/5 Sterne

 

1.) Registrieren bzw. Konto eröffnen

In Sachen Wettkonto Eröffnung gibt es bei tipp3.de nicht viel zu beanstanden. Im Gegensatz zu manch anderem Wettanbieter, bei dem du durchaus eine Weile benötigst dich auf der Homepage zurechtzufinden, funktioniert der Anmeldeprozess und die Orientierung auf der tipp3 Seite mühelos. Mit einem Klick geht es bereits los. „Jetzt Registrieren“ und du bist nur mehr wenige Schritte von deinem tipp3.de Wettkonto entfernt. Diese Daten musst du bei deiner erstmaligen Anmeldung angeben:

  1. Benutzername und Email
  2. Ein sicheres Passwort
  3. Deinen vollständigen Namen
  4. Geburtsdatum
  5. Adresse

Ein wichtiger Teil bei der tipp3.de Registrierung ist sicherlich der Identitätsnachweis. Du kannst die Anmeldung nicht beenden ohne dem Upload eines Dokumentes welches einerseits dein Alter und zweitens deine Identität bestätigt. Missbrauch und Betrug soll so komplett unmöglich gemacht werden, vor allem soll verhindert werden, dass Jugendliche die noch nicht entsprechend alt sind kein Wettkonto eröffnen können. Wie sich der Prozess im Detail gestaltet zeigen wir euch natürlich auch.

Detaillierte Infos zur Tipp3.de Wettkonto Registrierung

 

2. & 3.) Einzahlung und Bonus bei tipp3.de

Du hast dich mit tipp3 bekannt gemacht und hast einen Überblick über die Seite gewonnen und soeben dein Wettkonto eröffnet? Dann ist der logische nächste Schritt die Einzahlung. Wie du Geld auf dein tipp3.de Wettkonto einzahlen kannst zeigen wir dir natürlich auch. Vergewissere dich zunächst ob du auch wirklich eingeloggt bist. Sollte dem so sein, kannst du bald deine ersten Sportwetten setzen. Melde dich an und lade einen Ausweis hoch, wähle eine Zahlungsmethode und entscheide dich für den Betrag den du einzahlen möchtest.

Wenn es darum geht zu entscheiden wie und mit welcher Methode du bei tipp3 dein Geld einzahlen kannst bleibt dir nicht unbedingt die Qual der Wahl. Tipp3.de hat vergleichsweise wenige Optionen die sie ihren Kunden anbieten.Dennoch gibt es auch in diesem Punkt positives zu berichten. Der Mindestbetrag den du hier einzahlen musst ist mit fünf Euro relativ niedrig, auch der Fakt, dass Tipp3.de keine Kosten beanstandet und komplett Gebührenfrei ist, ist durchaus lobenswert. Wie genau du dein Wettkonto aufladen kannst zeigen wir dir in unseren

detaillierte Infos zur tipp3.de Einzahlung

Mit deiner erstmaligen Einzahlung bekommst du auch einen Sportwetten Bonus bei Tipp3.de.

Alle Infos zum Tipp3 Bonus & Gutschein Code

 

4.) Auszahlung

Du hast deine Wetten gewonnen und dein Wettkonto ist prall gefüllt? Dann kannst du schon deine erste Auszahlung tätigen. Und ähnliche zu der Einzahlung bei tipp3.de gestaltet sich auch die Auszahlung. Anbieter, zwischen denen du wählen kannst, sind wenige vorhanden. Zumindest dauert der Prozess im allgemeinen nicht allzu lange. Denn in nur sechs Schritten hast du deine Wettguthaben auf dein Konto transferiert.

Wie du genau vorgehen musst siehst du hier in unserem Artikel zur tipp3 Auszahlung. Zu beachten gibt es ansonsten relativ wenig. Die Altersverifizierung hast du ja schon bei deiner ersten Einzahlung erledigt, daher wird dich dieser Punkt nicht mehr beschäftigen, wenn du eine Auszahlung tätigen möchtest. Wie du das am besten machst siehst du, wenn du den bereits erwähnten Link zu unserer Tipp3.de Auszahlung klickst!

Alle Details zur Tipp3 Auszahlung

 

5.) Wettprogramm

Oft sind sich Wettanbieter recht ähnlich in ihrem Aufbau und von der Funktionalität. Es ist auch relativ schwierig sich großartig von der Konkurrenz abzugrenzen. Möglich ist dies mit einem spektakulären Bonus Angebot oder außergewöhnlichen Quoten. Ein Möglichkeit ist aber auch das Wettprogramm. Denn umso vielfältiger und abwechslungsreicher dieses ist, umso spannender gestaltet sich das Wetten für den Sportwetter. Daher haben wir uns das Programm von tipp3.de einmal vorgenommen, um herauszufinden ob etwas Besonderheiten geboten werden oder ob es Business as usual ist.

Zunächst einmal gilt herauszustreichen, dass Tipp3.de sein Hauptaugenmerk auf den Sportwetten Bereich legt. Casino und Poker sind eher nette Nebenschauplätze, welche bei anderen Bookies angeboten werden, im Fall von tipp3 aber gar nicht im Angebot aufscheinen. Manch einer könnte meinen, dass dies schade ist, andererseits heißt es auch, dass sich tipp3.de voll und ganz auf Sportwetten und die besten Quoten konzentriert. Für den passionierten Wetter also durchaus interessant. Im Fokus steht wie gewohnt der Fußball und eine Reihe an unterschiedlichen Wettarten. Wer es genauer wissen möchte.

Hier gibt’s alle Fakten zum tipp3.de Wettprogramm

 

6.) Support & FAQ

Eine gewisse Qualität ist es, wenn ein Wettanbieter eine gewisse Nähe zu seinen Kunden hat. Am besten geht dies natürlich über ein gutes Support und Hilfecenter. Denn solltest du als Kunde einmal eine Frage oder ein Problem haben, kann dir in der Regel nur der Bookie selbst helfen. Und genau in solchen Fällen heißt es: Gute Hilfe ist schnelle und unkomplizierte Hilfe. Wie sich tipp3 in dieser Frage schlägt haben wir versucht für euch herauszufinden. Diese Möglichkeiten bietet euch tipp3.de um Hilfe zu bekommen:

  • Telefon (Erreichbarkeit -07:00 bis 23:00 Uhr)
  • FAQs
  • E-Mail (kontakt@tipp3.com)

Tipp3 bietet gute Lösungsmöglichkeiten an, solltest du tatsächlich einmal Fragen haben oder ein Problem. In der Regel reicht es oft die Frequently Asked Questions durchzustöbern, da sich Probleme oft wiederholen und andere User bereits ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie du. Für einen genauen Überblick verweisen wir dich aber an unseren ausführlichen Testbericht zum Thema Tipp3.de Kundensupport. Hier findest du alle Informationen dazu wie du bei technischen oder Wissens Fragen vorgehen musst.

Lies dir unsere tipp3.de Kontakt Erfahrungen durch!

 

7.) Tipp3 App

Ohne geht es heutzutage nicht mehr. Die Rede ist natürlich von einem mobilen Service deines Lieblingswettanbieters. Die einen bieten eine spezielle App an, die du dir normalerweise im App Store oder bei Itunes gratis runterladen kannst, die anderen bieten dir optimierte mobile Seite an. Es gibt für beide Varianten Fans. Manch einer bevorzugt die App, der andere freit sich darüber, dass er seinen immer kleiner werdenden Speicher am Handy oder Tablet nicht zusätzlich belasten muss und genießt die Einfachheit einer optimierten mobilen Homepage.

Die Frage die sich jetzt stellt ist folgende: Bietet Tipp3.de eine App an, die du dir herunterladen musst, oder geht der Spaß in optimierter mobile Form weiter. Wir haben auch das für dich getestet und liefern dir in unserem Test alle Antworten zu deinen Fragen bezüglich diesem Thema!

Detaillierte Infos zur Tipp3 App

 

8.) Fazit zum tipp3.de Sportwetten Test

Tipp3.de ist zwar neu am deutschen Bookie Markt aber in Wirklichkeit steckt hier schon eine Menge Erfahrung dahinter. Denn das in Österreich angesiedelte Unternehmen tipp3.at ist bereits über zehn Jahre im Geschäft. Dadurch hatte auch der deutsche Ableger von Beginn an einen gewissen Vorteil. Das Produkt das geliefert wird weiß durchaus zu überzeugen. Auch wenn für manchen Sportwetter das Angebot nicht ausreichend ist. Denn hier heißt es: Volle Konzentration auf Sportwetten. Poker oder Casino sucht der tipp3.de User vergebens. Auch die Ausrichtung auf König Fußball kann man positiv sowie negativ sehen. Bist du ein fußballverrückter Typ dann hast du keine Probleme damit. Erhoffst du dir viel Abwechslung, könnte es schnell langweilig für dich werden. Natürlich hat jeder die Wahl, wir denken aber, dass Tipp3.de auf jeden Fall eine gute Wahl ist.

Der Bookie ist übersichtlich gestaltet und verzichtet auf unnötiges Schnick Schnack. Die Anmeldung funktioniert easy und geht vor allem schnell von statten. Auch die Sicherheit wird groß geschrieben. Ohne Identitätsnachweis geht gar nichts, keine Registrierung und auch keine Einzahlung. Missbrauch wird dadurch verhindert und gibt dem Sportwettfan ein sicheres Gefühl. Kein will etwas mit fragwürdigen Unternehmen zu tun haben, die Sicherheitsstandards nicht so ernst nehmen. Daher: Großes Lob an Tipp3.de.

 

Weitere Artikel zu Tipp3

Wir haben für euch einerseits die Standardfragen zum Wettanbieter tipp3.de beantwortet. Das ist aber noch nicht alles. Es gibt weitere, interessante Themen die wir euch empfehlen können, aber seht selbst:

Zurück zum Wettanbieter Vergleich mit Test.