>
>
> betsson ersteinzahlungsbonus

Betsson Ersteinzahlungsbonus

Betsson bietet Neukunden aus Deutschland und der Schweiz einen 200% Einzahlungsbonus bis zu einem Maximalbetrag von 80 € an. Gemeinsam mit fairen Umsatzbedingungen und einer niedrigen Mindestquote von 1.50 macht das ein tolles Bonus-Angebot.

Aus einer Einzahlung von 40 € machst du per Bonus-Aktivierung 120 € Wettguthaben. Der Bonusbetrag muss sechs Mal umgesetzt werden. Der Unterschied zu den meisten Mitbewerbern liegt nur in der Formulierung. Ob der Bonusbetrag sechs Mal oder der Einzahlungs- und Bonusbetrag je drei Mal umgesetzt werden muss, ist einerlei. Egal ob auszahlbares Geld, gesperrtes Guthaben oder Bonusgeld - das gesamte Guthaben zählt beim Rollover.

Tolle Mindestquote mit Zeitdruck
Die zu beachtende Mindestquote ist beim Neukunden-Bonus von Betsson mit 1.50 im Branchenvergleich äußerst fair gewählt. Allerdings drückt dieser Buchmacher für die Erfüllung der Teilnahmebedingungen bei der Frist auf die Tube. Falls der Bonus nicht innerhalb von 30 Tagen umgesetzt wird, verfallen sowohl Bonus als auch sämtliche mit ihm generierte Gewinne.

betsson wettbonus banner

Achtung: Die Umsetzung des Bonus wird gemäß Teilnahmebedingungen nach Abzug der Steuern (Nettoeinsatz) berechnet. Zum Beispiel: Wenn du eine Wette im Wert von 10 € platzierst, wird eine Gebühr von 0,50 € abgezogen und 9,50 € ist der effektive Einsatz, der für die Umsatzbedingungen zählt.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Betsson.

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

200%

Maximaler Bonusbetrag

80 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Bei Betsson ist es notwendig, dass du den Bonus nach deiner Einzahlung selbst aktivierst bzw. beanspruchst. Dies machst du über "mein Konto" und "verfügbare Boni".
Bevor der Betsson Bonus ausgezahlt werden kann, ist es erforderlich den Bonusbetrag sechs Mal bei Sportwetten innerhalb von 30 Tagen einzusetzen. Dabei gilt es die Mindestquote von 1.50 einzuhalten.
Kombiwetten sind erlaubt und hier gilt es lediglich die Gesamtquote von mindestens 1.50 zu erreichen oder zu überschreiten.
Systemwetten sind allerdings vom Bonus-Umsatz ausgenommen.

Vor- und Nachteile des Betsson Ersteinzahlungsbonus
  • 200% bis zu 80 € gehören zum Branchen-Spitzenfeld
  • Bonusbetrag sechs Mal umsetzen ist eine faire Bedingung
  • 30 Tage zur Erfüllung der Bonus-Bedingungen sind knapp bemessen
  • Kunden aus Österreich sind von diesem Angebot ausgenommen

Min. Quote

1.50

Gültigkeitsbereich

Deutschland

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der kürzlich aufgebesserte Betsson Bonus stellt mittlerweile ein richtig verlockendes Angebot dar. Die fairen Umsatzbedingungen mit der geringen Mindestquote von 1.50 sowie der Bonusprozentsatz von 200% haben für reichlich Publicity und neue Wettkunden gesorgt.
Wünschenswert wäre, wenn der Bonus nicht extra aktivieren werden müsste, sondern dies automatisch geschehen würde. Der Bonus sollte die paar Klicks aber wert sein.
Abgesehen davon konnte uns Betsson mit dem Bonusangebot für Kunden aus Deutschland und der Schweiz vollends überzeugen. Schade nur, dass der Ersteinzahlungsbonus nicht auch für Neukunden aus Österreich gilt.

Bewertung

Beispiel

Nachdem du erfolgreich ein kostenloses Betsson Konto angelegt hast, zahlst du 40 € ein. Du gehst nun über "mein Konto" zu den "verfügbaren Boni" und aktivierst dort deinen Betsson Bonus. Wichtig: Dies machst du noch bevor du deine erste Wette platzierst. Dir werden dann direkt weitere 80 € Wettbonus aufs Konto gebucht und folglich weist dein Wettaccount 120 € auf.
Nun spielst du den Bettson Bonus frei, indem du innerhalb von 30 Tagen 480 € (sechs Mal 80 €) bei Sportwetten mit einer Quote von 1.50 oder höher setzt.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Kostenloses Betsson Konto eröffnen

Step 2

Ersteinzahlung tätigen

Step 3

Bonus über "mein Konto" aktivieren!

Zurück zum Wettbonus Vergleich