home
>
de
>
sportwetten bonus
>
mr play ersteinzahlungsbonus

Mr. Play Ersteinzahlungsbonus

Wer sich zum ersten Mal mit einem neuen Buchmacher beschäftigt, stellt sich in der Regel die identischen Fragen. Es geht beispielsweise darum, wie umfangreich das Wettprogramm ist. Auch interessieren sich viele Menschen dafür, wie viele Daten bei der Registrierung angegeben werden müssen. Auch der Willkommensbonus steht oft im Fokus. Wie hoch ist er und was musst du tun, um ihn dir auszahlen lassen zu können? Nachfolgend versuchen wir, dir diese Fragen möglichst zufriedenstellend für das Neukundenangebot von Mr. Play zu beantworten.

Wie funktioniert das Mr. Play Willkommensangebot?

Beim Willkommensbonus von Mr. Play handelt sich um einen Einzahlungsbonus. Entscheidend ist dabei die erste Überweisung, die du von deinem privaten Bankkonto auf deinen Account beim Online Sportwetten Anbieter tätigt. Mr. Play stockt diese erste Einzahlung um 100% auf. Sie wird also verdoppelt. Der Zusatzbetrag ist dein Bonus. Allerdings darf deine erste Einzahlung nicht grenzenlos hoch sein. Sie kann zudem auch nicht unbeschränkt niedrig sein. Damit du dir den Bonus auszahlen lassen kannst, musst du überdies bestimmte Bonusbedingungen erfüllen. Was es damit genau auf sich hat, erläutern wir dir nachfolgend im Detail.

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Du musst dir vier Zahlen im Zusammenhang mit der Erfüllung der Umsatzbedingungen merken, die von Bedeutung sind. Erstens handelt es sich um die 9. Du musst den Bonusbetrag vollständig 9 Mal umsetzen, bevor du ihn dir auszahlen lassen kannst. Zweitens geht es um den Zeitraum. Hier ist die 14 die für dich bedeutende Zahl. Du hast 14 Tage ab der Gutschrift vom Bonus Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Drittens und viertens kannst du zudem nicht jede Wette nutzen, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Einzelwetten müssen mindestens eine Quote von 2.00 haben, damit sie sich dafür eignen, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Bei Kombi-Wetten darf keine der Quoten niedriger als eine 1,40 sein. Es gibt noch ein paar andere Bedingungen, die du berücksichtigen musst. Erstens kannst du nicht den gesamten Bonusbetrag auf einmal setzen. Du kannst in einem Durchgang höchstens 50 Prozent wetten. Beim maximalen Bonus von 100 € dürftest du also höchstens 50 Euro setzen. Dies bedeutet, dass du mindestens 18 Wetten innerhalb der 14 Tage platzieren musst, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Für ein paar Zahlungsmethoden kannst du überdies keinen Bonus bekommen. Dabei geht es um E-Wallets. Wenn du deine erste Einzahlung mit Skrill, Skrill 1-Tap oder auch Neteller machen solltest, bist du leider für das Willkommensangebot gesperrt. Zumindest sind einige Wettarten davon ausgeschlossen, dass sie zur Erfüllung der Umsatzbedingungen beitragen. Dabei geht es um Handicap Wetten, Draw No Bet, Über- und Unter-Wetten sowie beispielsweise Forecast- und Tricast-Wetten. Ungültige Spiele zählen ebenfalls nicht. Zudem dürfen die Wetten mit keinen anderen Promotions gemischt werden. Es ist beispielsweise nicht möglich, sie mit einem Cash-Out zu kombinieren.

Min. Quote

2.00

Gültigkeitsbereich

Deutschland

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der Willkommensbonus von Mr. Play nicht schlecht. Eine Aufstockung um 100% ist ein guter Wert. Gleiches gilt für einen maximalen Bonus von 100 €. Es gibt zwar andere Buchmacher, die besser sind, aber es sind ebenfalls leicht viele andere Bookies zu finden, deren Neukundenangebote schlechter sind. Neunmal den Bonus durchspielen zu müssen, ist in Ordnung. Eine Mindestquote von 2.00 im Vergleich abe retwas hoch. Eine Frist von lediglich 14 Tagen ist hart. Und der Umstand, dass du nicht einmal den gesamten Bonusbetrag auf einmal setzen darfst, sondern maximal 50 Prozent, ist ebenfalls nicht optimal. Wie oben ausgeführt, musst du mindestens 18 Wetten platzieren. Das wäre dann mehr als eine Wette pro Tag, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Dennoch wirkt das Angebot von Mr. Play mehr als nur solide.

Bewertung

Beispiel

Nehmen wir an, du hast zehn Euro eingezahlt. Dein Willkommensbonus beträgt folglich ebenfalls zehn Euro. Du musst also 90 Euro innerhalb von 14 Tagen durchspielen, um den Bonus auszahlen lassen zu können. Dabei darfst du maximal 5 Euro pro Wette setzen. Dann hättest du mit 18 Spielen die Umsatzbedingungen erfüllt. Wir würden dir dazu raten, ausschließlich Wetten aus Bereichen zu nehmen, in denen du dich gut auskennst. Versuche dabei so nahe wie möglich an der Mindestquote zu sein. Im Fußball gibt es beispielsweise häufiger Spiele mit Wetten knapp über 2,0, bei denen es gute Chancen auf einen erfolgreichen Tipp gibt – und darum geht es ja schließlich primär.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Klicke auf den Button und registriere dich.

Step 2

Zahle mindestens 10 € ein.

Step 3

Setze den Bonus innerhalb von 14 Tagen um.