>
>
>
> probleme

Probleme bei Tipico

Tipico sportwetten screenshotEs ist nicht unüblich, dass man als Kunde bei einem Buchmacher ab und an mit dem ein oder anderen Problem herumschlagen muss. Auch bei Tipico kann es vorkommen, dass du auf ein oder mehrere Probleme stößt. Eventuelle Komplikationen können an vielen Stellen auftauchen. Sei es bei der Anmeldung, der Ein- oder Auszahlung, der Abgabe einer Wette oder beim Umsetzen des Bonusbetrags. Für die meisten Fälle gibt es jedoch einfache Lösungen. Wir werfen einen Blick auf die gängigsten Probleme die beim Buchmacher Tipico auftauchen und versuchen für euch Antworten darauf zu finden.

Die häufigsten Probleme bei Tipico

Probleme bei der Tipico Anmeldung

Nicht selten kommt es für einige Neukunden zu Schwierigkeiten bei der Anmeldung. In den meisten Fällen sind diese jedoch Hausgemacht und liegen nicht an Problemen bei Tipico selbst. Viele Kunden achten beispielsweise nicht darauf, dass das Passwort aus mindestens 8 Zeichen bestehen muss, man das 18. Lebensjahr vollendet haben muss oder die AGB akzeptiert werden müssen. In unserem Artikel zur Tipico Registrierung findest du alle nötigen Infos um den Anmeldeprozess ohne Probleme abschließen zu können.

Komplikationen bei der Ein- und Auszahlung

Als Tipico vor einigen Jahren als Newcomer ins online Sportwetten-Geschäft einstieg, hatte der maltesische Buchmacher mit deutschen Wurzeln, mit einigen Komplikationen bei der Auszahlung zu kämpfen. Der mittlerweile etablierte Big-Player konnte diese Probleme allerdings rasch in den Griff bekommen. In jüngster Zeit gab es kaum noch Beschwerden über Probleme bei der Tipico Ein- und Auszahlung. Solltest du dennoch Fragen zur Ein- oder Auszahlung haben, empfehlen wir dir, dir unseren Artikel zur Tipico Einzahlung anzusehen. Dort findest du sämtliche Fakten über das Bonusangebot, welches du bei deiner erstmaligen Einzahlung in Anspruch nehmen kannst.

Schwierigkeiten bei der Wettabgabe

Weit häufiger tauchen Schwierigkeiten bei der Wettabgabe auf. Ein weit verbreiteter Fehler der vom Kunden ausgeht ist, dass der Mindesteinsatz von 1,00 Euro nicht erfüllt wird. Bei System- und Mehrwegewetten liegt der Mindestgrundeinsatz pro Kombination übrigens 0,25 Euro. Des Weiteren weist der Bookie in seinen AGB darauf hin, dass ihr Wettkonto über ausreichend Guthaben verfügen muss, um eine gültige Wette zu platzieren.

Folgende Punkte solltest du bei der Tippabgabe zusätzlich beachten:

  • Du bist selbst verpflichtet, die Details deiner Wette auf Richtigkeit zu prüfen. Nur unter bestimmten Gegebenheiten bietet Tipico die Möglichkeit der Stornierung.
  • Live-Wetten können nicht storniert werden
  • Wetten, die nach Beginn des Wettereignisses angenommen wurden, werden als ungültig gewerten. Das Geld wird dir zurücküberwiesen.
  • Wetten sind nicht gültig, wenn durch Übermittlungsfehler Datum oder Uhrzeit der Wettabgabe oder notwendige persönliche Daten des Wettkunden fehlen
  • Wetten müssen als Einzelpersonen abgeschlossen werden. Sollte von einem oder von mehreren Personen versucht werden, dieselben Wetten mehrmals abzuschließen, behält sich Tipico vor, den Wettabschluss zu stornieren.

Hier erfährst du alle Details zum Tipico Wettschein.

Was tun bei Komplikationen mit Tipico?

Sollte ein Problem auftauchen, dass du nicht selbst lösen kannst, bietet dir Tipico einen sehr guten und freundlichen Kundenservice an. Alles Infos zum Tipico Support mit Hotline und Livechat bekommst du hier. Wir helfen dir natürlich auch gerne weiter, unter Hilfe/Kontakt im linken Fußbereich der Seite findest du unsere Kontaktdaten.

Zurück zum Tipico Sportwetten Überblick.

Teilen!
Permalink