Suisse Super League Tipp

In den letzten Jahren konnte sich die Schweizer Super League immer mehr im internationalen Fußball etablieren. Das zeigt sich zum einen an den Leistungen der Schweizer Mannschaften in den internationalen Klubturnieren – der FC Basel erreichte beispielsweise 2018 das Champions League Achtelfinale und 2020 das Europa League Viertelfinale – und zum anderen an der guten Nachwuchsarbeit. Viele Topklubs in Europa bedienen sich bereits bei den Schweizer Talentschmieden wie FC Basel, Young Boys Bern oder Servette Genf. Beziehungsweise werden im auch immer wieder hoffnungsvolle Youngsters von den Spitzenklubs Europas in die Schweiz ausgeliehen. Das macht die Super League so attraktiv.

Attraktiv zum Ansehen und natürlich auch attraktiv zum Wetten. Darauf wollen wir den Fokus in diesem Artikel zu den Super League Tipps legen. Aktuell spiele zehn Mannschaften in der höchsten Schweizer Liga im Männer-Fußball. Das bedeutet: Fünf Partien pro Spieltag und insgesamt 180 in der ganzen Saison. Dazu noch die Barrage des Neuntplatzierten der Super League gegen den Zweitplatzierten der Challenge League. Und für jede einzelne Partie versorgen wir dich hier auf LiveTipsPortal mit einer Super League Prognose!

SUPER LEAGUE PROGNOSE ZU DEN KOMMENDEN SPIELEN:

Generell gibt es einen Super League Tipp zu jedem Spiel, das angesetzt ist. Spezielle Matches picken sich unsere Experten im Editoren-Team aber heraus und liefern dir eine ausführlichere Match & Wetten Vorschau – vielleicht auch garniert mit der einen oder anderen Aktion unserer Buchmacher.

Apropos Bookies: Kunden aus Deutschland und Österreich steht bei uns eine große Auswahl zur Verfügung. Kunden aus der Schweiz sind in dieser Hinsicht ein bisschen eingeschränkt, da für Sportwetten Schweiz die Regularitäten etwas strenger sind. Wir haben aber versucht, etwas Abhilfe zu schaffen und alles Wichtige zum Thema Online Wetten Schweiz zusammenzufassen.

Exklusiv für die Schweizer Kunden haben wir den Wettanbieter Bahigo in unserem Vergleich. Bereits der Vorgänger legte einen großen Fokus auf den eidgenössischen Wettmarkt und dies blieb auch nach der Umbenennung so. Ebenfalls in der Schweiz aktiv, aber ebenso für deutsche und österreichische Kunden zu nutzen, sind Bet365 und Bet-at-home – zwei gestandene Player im Business.

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Zürich
FC Zürich
31 15 9 4 2 33 24 9
0
2
FC Basel
FC Basel
29 14 8 5 1 32 13 19
0
3
FC Lugano
FC Lugano
26 14 8 2 4 21 15 6
0
4
BSC Young Boys
BSC Young Boys
22 13 6 4 3 29 15 14
0
5
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
18 15 4 6 5 25 23 2
0
6
Servette Genève
Servette Genève
18 15 5 3 7 26 30 -4
1
7
FC Sion
FC Sion
18 15 5 3 7 19 29 -10
1
8
FC St. Gallen
FC St. Gallen
15 15 4 3 8 20 31 -11
0
9
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
11 15 2 5 8 16 31 -15
0
10
FC Luzern
FC Luzern
10 15 1 7 7 19 29 -10
Legende
  • Champions League Quali.
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Das Fundament hinter jedem Super League Tipp

Seriöse Buchmacher inklusive ihrer guten Quoten auf der einen Seite. Auf der anderen Seite sind unsere Experten aber natürlich abgesehen von der Quote immer auf der Suche nach den richtigen Wettstrategien für alle Super League Vorhersagen, die manuell erstellt werden. Dabei achten sie unter anderem auf folgende Faktoren:

  • Ergebnise der vergangenen Spiele
  • Geschossene Tore
  • Erhaltene Tore
  • Wichtigkeit des Spiels
  • Zeitpunkt der Saison
  • Belastung in den vergangenen Tagen/Wochen
  • Fehlende Spieler

Berücksichtigt man all diese Faktoren, ergeben sich automatisch einige Wett Tipps, die für das jeweilige Spiel in Frage kommen. Daraus wählen die Editoren dann einen oder manchmal auch mehrere für dich aus.

Fakten zur Super Leauge

Bereits im 19. Jahrhundert gab es die ersten Vorläufer der heutigen Super League in der Schweiz. In der ersten dokumentierten Meisterschaft 1897/98 ging es um den sogenannten Ruinart-Pokal – organisiert durch die Genfer Zeitung La Suisse sportive. Diese erste Meisterschaft, die beim Schweizer Fußballverband allerdings als „inoffiziell“ geführt wird, gewann der Grasshopper Club Zürich. Die Zürcher sind es auch, die in Sachen Titel klar den Ton angeben: Der Grasshopper Club sicherte sich die Meisterschaft 1898 miteingerechnet bis heute ganze 27 Titel in der Schweiz (zuletzt 2003). Dahinter folgt der FC Basel mit 20 Meisterschaften. Der FCB bestimmte die letzten beiden Super-League-Jahrzehnte wie kein anderes Team. Seit dem Jahr 2002 holte Basel 12 Titel in der Super League.

Sozusagen in den Jahren der Reform(vorschläge). Den seit der Jahrtausendwende hat sich in der Eidgenossenschaft einiges getan bzw. hätte sich einigen tun sollen. Vor der Saison 2003/04 wurde die höchste schweizer Spielklasse reformiert und in Super League unbenannt. Fortan waren zehn statt zwölf Teams dabei und es wurde ein ganz normaler Modus mit jeweils vier Spielen gegeneinander eingeführt. Mehrmals gab es seitdem Bestrebungen, wieder auf 12 Teams, wie es zuvor der Fall war, oder sogar 14 Teams aufzustocken und wieder eine Auf- und Abstiegsrunde auszuspielen. Dieses Absichten wurden bislang aber nicht in die Tag umgesetzt. Lediglich die Barrage – das Auf-/Abstiegsplayoff zwischen dem 9. der Super League und dem 2. der Challenge League – ist seit 2018/19 wieder im Programm.

Rekorde und Meilensteine der Super League Teams:

Rekordmeister:Grasshopper Club Zürich (27 Titel)
Meiste Titel in Folge:FC Basel (8 – von 2010 bis 2017)
Höchster Sieg:FC Lausanna-Sport gegen FC St. Gallen 15:2 in der Saison 1936/37
Höchster Sieg:FC Lausanna-Sport gegen FC St. Gallen 15:2 in der Saison 1936/37
Zuschauerrekord:77.116 bei Hertha BSC – FC Augsburg am 15.5.2011

LIGASEITEN: Dich interessieren nicht nur Bundesliga Quoten & Bundesliga Wett Tipp Vorhersagen, sondern auch die anderen europäischen Top-Ligen sowie die internationalen Klubturniere? Kein Problem, schließlich findest du bei uns noch Fußball Wett Tipps auf extra kreierten Liga-Übersichtsseiten zu folgenden Spielklassen: