Bet365 Kombitipp für 25. und 26. Juli

Während sich die meisten Spitzenligen noch in der wohlverdienten Sommerpause befinden, startet in Österreich und der Schweiz an diesem Wochenende die neue Saison 2015/16. Wir werfen einen Blick auf die heißesten Spiele zum Saisonauftakt der österreichischen Bundesliga sowie der Schweizer Super League und haben für euch den perfekten Kombiwetten Tipp für Wochenende vom 25. und 26. Juli 2015 entwickelt.

SK Rapid Wien – SV Ried (Samstag, 25.06.2015, 18:30)

Unser erstes Spiel für unseren Kombi-Tipp ist das Duell zwischen dem SK Rapid Wien und SV Ried. Die Vorzeichen könnten unterschiedlicher kaum sein. Während Rapid die Vorherrschaft von Red Bull Salzburg beenden und ein Wort um den Meistertitel mitreden möchte, erhofft sich Ried in dieser Saison lediglich einen Platz im gesicherten Mittelfeld. Der große Favorit aus Wien konnte den Kern seiner Mannschaft bislang zusammenhalten und will sich für das Champions League Qualifikationsspiel gegen Ajax Amsterdam am Mittwoch warmschießen. Ein starker eingespielter Kader sowie der Heimvorteil sprechen klar zugunsten von Rapid. Unser Tipp: Rapid Wien gewinnt (Quote 1,36)

Grasshoppers Zürich – FC Basel (Samstag, 25.6.2015, 20:00 Uhr)

Auch in der Schweiz startet die Super League in die Saison 2015/16. Wir werfen einen Blick auf das Topspiel zwischen den Grasshoppers Zürich und dem FC Basel. Der amtierende Meister musste einige Leistungsträger abgeben. Fabian Schär ging nach Hoffenheim, Marco Streller beendete seine Karriere und Fabian Frei verließ die Basler in Richtung Mainz. Dafür holte der FCB unter anderem den österreichischen Torjäger Marc Janko und Zdravko Kuzmanovic an Board.  Trotz des leichten Qualitätsverlustes gehen die Basler aus unserer Sicht als klarer Favorit ins Rennen. Unser Tipp: FC Basel gewinnt (Quote 2,10)

Unser Bet365 Kombi-Wett-Vorschlag 
bet365 small Logo SK Rapid Wien vs SV Ried
Tipp 1 (Quote 1,36)
bet365 small Logo Grasshopper Zürich vs FC Basel Tipp 2 (Quote 2,10)
bet365 small Logo Wolfsberger AC vs Austria Wien
Tipp X (Quote 3,25)
Gesamtquote:
9,30

 

Wolfsberger AC – FK Austria Wien (Sonntag, 26.06.2015, 16:30)

Unsere letzte Partie ist das Aufeinandertreffen zwischen Wolfsberg und Austria Wien. Die Gastgeber konnten in dieser Saison bereits in der Europa League Qualifikation Pflichtspiel-Erfahrungen sammeln. Ein kleiner Vorteil für die Hausherren, die sich zudem in der vergangenen Saison als äußerst Heimstark präsentierten. Außerdem mussten die Wolfsberger keine Leistungsträger abgeben. Anders sieht die Situation da schon bei der Wiener Austria aus. Die Veilchen befinden sich im Umbruch. Der Deutsche Thorsten Fink wurde als neuer Trainer bekanntgegeben und soll den Erfolg zurück in die österreichische Hauptstadt bringen. Während die Nationalspieler Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt) und Markus Suttner (Ingolstadt) den Verein verlassen haben, wurde zahlreiche neue Akteure verpflichtet. Nationalkeeper Robert Almer kehrte zurück, zudem wurden einige junge österreichische Talente versplichtet.  Unser Tipp: die Partie endet Remis (Quote 3,25)

Wir haben unsere 3er-Kombi bei Bet365 mit einem Einsatz von 50 Euro gespielt. Bei einer Gesamtquote von starken 9,30 ergibt sich eine Auszahlung von über 465 Euro. Wie du dich bei Bet365 anmelden kannst, erfährst du hier.