Betway Kombitipp zur 2. Runde der BPL

Es geht wieder rund in der Barclays Premier League! Nach der langen Sommerpause kehrten die Vereine und ihre Superstars am vergangenen Wochenende auf das Spielfeld zurück. Bereits am ersten Spieltag kam es zu einigen Überraschungen. So musste beispielsweise Arsenal eine empfindliche 0:2-Heimniederlage gegen West Ham hinnehmen. 

An diesem Wochenende findet in der englischen Premier League der 2. Spieltag statt. Dabei kommt es zu einigen hochkarätigen Aufeinandertreffen. Im folgendenen Artikel nehmen wir drei Duelle genauer unter die Lupe, um für euch einen empfehlenswerten Kombitipp beim Wettanbieter Betway zu erstellen.

West Ham vs. Leicester City (15.8. – 17 Uhr)

Beide Mannschaften erwischten einen Traumstart in die neue Saison. West Ham gelang zum Auftakt wie bereits angesprochen ein 2:0-Erfolg bei Titelaspirant Arsenal. Cheikhou Kouyate und Mauro Zarate erzielten die Treffer und ließen die Hammers im Emirates Stadium jubeln. Auch Leicester gelang ein fulminanter Start. Nach einer furiosen ersten Halbzeit führten die Foxes gegen Sunderland bereits mit 3:0. Am Ende hieß es 4:2 und Leicester konnte sich über einen gelungenen Auftakt freuen. Das Aufeinandertreffer der beiden Teams verspricht eine spannende Partie. Wir sehen die Hammers mit dem Publikum im Rücken leicht im Vorteil.

Unser Betway Tipp: West Ham gewinnt – Quote 2,30 

Tottenham Hotspur vs. Stoke City (15.8. – 17 Uhr)

Zur gleichen Uhrzeit am Samstagnachmittag treffen die Teams von Tottenham und Stoke aufeinander. Im Gegensatz zu Partie West Ham gegen Leicester City, treffen hier zwei Mannschaften aufeinander, die am ersten Spieltag Nierderlagen einstecken mussten. Die Spurs mussten bei ihrer Auftaktpleite bei Manchester United ran. Dabei lieferte Tottenham eine ansprechende Leistung, geriet jedoch durch ein unglückliches Eigentor in Rückstand. In weiterer Folge drängte man vergeblich auf den Ausgleich, zeigte aber, dass man über viel spielerisches Potenzial verfügt. Stoke, dass in dieser Woche Xherdan Shakiri um 12 Mio. Pfund verpfichtete, verlor zum Auftakt gegen den FC Liverpool mit 0:1. In der vergangegen Saison entpuppte sich Stoke als Angstgegner der Spurs. Beide Partien gingen an die Potters (3:0, 2:1). Wir glauben dennoch, dass das Tottenham diesmal die Oberhand behält. Einerseits auf Grund des Heimvorteils, andererseits scheint die Mannschaft von Trainer Mauricio Pochettino bereits besser eingespielt zu sein, sofern man das nach einer Runde berurteilen kann.

Unser Betway Tipp: Tottenham gewinnt – Quote 1,72

Unser Betway Kombi-Wett-Vorschlag 
betway small Logo West Ham vs Leicester City
Tipp 1 (Quote 2,30)
betway small Logo Tottenham vs Stoke City Tipp 1 (Quote 1,72)
betway small Logo Manchster City vs Chelsea FC
Tipp X (Quote 3,30)
Gesamtquote:
13,11

Manchester City – Chelsea FC (16.8. – 18 Uhr)

Im Schlager der Runde kommt es zum Duell der großen Titelfavoriten Manchester City gegen Chelsea London. Das Spiel könnte ein Fingerzeig für den Verlauf der Saison sein. Am ersten Spieltag kam Manchester City zu einem ungefährdeten 3:0-Auswärtssieg bei West Bromwich. Dabei konnte vor allem Allrounder Yaya Toure mit zwei Treffern glänzen. Chelsea kam zum Auftakt nicht über ein 2:2 vor heimischen Publikum gegen Swansea hinaus. Dem nicht genug fehlt gegen Man. City auch noch Stammkeeper Thibaut Courtois, der nach einer Notbremse die Rote Karte sah. In der Vorsaison endeten beide Begnungen dieser Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden. Wir glauben an einen ähnlichen Verlauf am Sonntag. Daher:

Unser Betway Tipp: Remis – Quote 3,30

Wir haben unsere 3er-Kombi bei Betway mit einem Einsatz von 50 Euro gespielt. Bei einer Gesamtquote von starken 13,11 ergibt das eine Auszahlung von über 655,50 Euro. Hier erfährst du, wie du dich bei Betway anmelden, kannst.