Champions League Kombi-Wett-Tipp:

Endlich geht die Champions League wieder los und es gibt haufenweise attraktive Spiele und Quoten auf die wir wetten können. Für die erste Runde am Dienstag und am Mittwoch entscheiden wir uns für eine Systemwette (3 aus 5) inklusive der Highlight Matches BVB - Arsenal, Chelsea - Schalke und mehr:

Wir starten mit Benfica Lissabon gegen Zenit St. Petersburg. Die Gäste haben Hulk, führen in der russischen Liga und sollten keinesfalls unterschätzt werden. Dennoch hat Benfica Lissabon in den letzten Jahren immer eine starke Rolle im europäischen Fußball gespielt und einiges an internationaler Erfahrung gesammelt. Zudem konnten sie Zenit in den einzigen beiden Duellen, 2 mal besiegen und gelten als sehr heimstark. Wir glauben also an einen Heimsieg der Portugiesen und die Quoten sind mit 2,0 höchst attraktiv.

Auch im nächsten Spiel vertrauen wir auf einen Sieg von Portugiesen. Sporting Lissabon reist zum NK Maribor. Die Slowenen sind der klare Außenseiter in Gruppe G und werden sich aufs Verteidigen konzentrieren. Dabei können sie auch auf die Unterstützung der Fans bauen, doch wir glauben die individuelle Klasse von Sporting Lissabon setzt sich am Ende durch und wir nehmen die nette Quote von 1,95 in unsere System-Wette auf.

Der FC Chelsea sollte zuhause an der Stamford Bridge auf jeden Fall gegen ein Schalke-Team gewinnen, das zurzeit alles andere als in Topform agiert. Die Quoten sind mit 1,30 durchaus höher als erwartet und wer hier riskieren möchte, könnte sich auch überlegen diesen Tipp als Bank zu platzieren.

Das Top-Match am Dienstag lautet Borussia Dortmund gegen den FC Arsenal. Dieses Match könnte wohl in beide Richtungen kippen, doch werden vermutlich auch beide Teams mit einem Unentschieden zum Auftakt gegen den vermeintlich stärksten Konkurrenten in der Gruppe zufrieden sein. Wir sehen hier unglaublich hohe Quoten von 7,50 auf ein 1:1 und entscheiden uns hier zum Zocken.

Die Franzosen des AS Monaco kehren nach einiger Abstinenz in die Champions League zurück und empfangen im ersten Spiel Bayer 04 Leverkusen. Während Monaco seine wichtigsten Spieler verloren hat und in der Ligue 1 mit einigen (Start-)Schwierigkeiten zu kämpfen hat, zeigte Bayer bisher sehr starke Leistungen. Sie spielen unter Trainer Roger Schmidt einen sehr aggressiven und attraktiven Offensivfußball und wir trauen ihnen zu, auch auswärts, gegen ein kriselndes Monaco mit mehr als einem Tor Vorsprung zu gewinnen. Die Quoten darauf sind mit 4,20 sensationell und wer hier weniger riskieren möchte bekommt für den normalen Sieg Leverkusens immer noch nette 2,25.

Wir haben also unsere 5 Champions League Wett-Tipps beisammen und entscheiden uns für eine Systemwette 3 aus 5 um das Risiko zu verringern. Diese Wettart besteht aus 10 3er Wetten und unser Einsatz wird daher mit 10 multipliziert. Wir entscheiden uns für 5 € pro Wette und einen Gesamteinsatz von 50 €.

Die Kombination mit den geringsten Quoten ergibt eine Gesamtquote von 5,07. Sollte also nur diese aufgehen bekämen wir immerhin 25,35 € retour.
Geht nur die 3er-Kombi mit den besten Quoten auf gewinnen wir bereits 315,- € (5 x 63).
Geht unsere komplette Systemwette auf erreichen wir eine Gewinnauszahlung von sensationellen 1.380,77 € bei William Hill.

Wir hoffen für dich sind inspirierende Wetten dabei und wünschen dir alles Gute für deine Champions League Kombi- oder Systemwette. Wenn du dich für eine Systemwette entscheidest, empfehlen wir dir unseren Wettrechner um die perfekte Option herauszufiltern. Auch unsere Sportwetten Bonus Übersicht könnte interessant für dich sein!

Last but not least wünschen wir viel Spaß und Action mit Europas bestem Klubfußball!