>
>
> dafabet snooker masters
Favoriten, Quoten und Livestreams zum Dafabet Snooker Masters
© Shutterstock

Favoriten, Quoten und Livestreams zum Dafabet Snooker Masters

Vom 10. bis 17. Jänner kommt es in London zur 42. Auflage des prestigeträchtigen Snooker Masters. Die besten Spieler der Welt sind vertreten und das Preisgeld ist mit 600.000 Pfund höchst verlockend. Wo du deine Snooker Wetten am Besten platzieren kannst, wer die Favoriten auf den Turniersieg sind und auf welchen Seiten du Snooker im Livestream verfolgen kannst verraten wir dir hier:

Jeder Snooker Profi möchte einmal in seiner Karriere die Triple Crown holen. Dies bedeutet die 3 größten Turniere der Sportart im selben Jahr zu gewinnen. Zuletzt gelang dies 2002/03 Mark Williams, der dieses Jahr aber nicht zu den Favoriten zählt. Die drei Bewerbe der Triple Crown sind die UK Championships, das Dafabet Snooker Masters und die World Championship. Dieses Jahr hat Neil Robertson als frisch gebackener UK Champion die Chance Snooker Geschichte zu schreiben und seine Chancen sind, wie wir dir weiter unten im Artikel erzählen werden, durchaus nicht schlecht!

Welcher Buchmacher ist am Besten um auf das Snooker Masters zu wetten?

Das umfassendste Wettangebot für das Dafabet Snooker Masters 2016 haben wir bei Sportingbet gefunden. Folgende Möglichkeiten stehen dir dabei zur Verfügung:

snooker masters 2016 wettangebot
© sportingbet.com

Auch mit Bet365 machen Snooker Fans nichts falsch. Die wichtigsten Wettvarianten sind vorhanden und zudem kannst du auf die Spiele des Masters auch live wetten. Erfahre unter diesem Link wie du dich am besten bei Bet365 registrieren kannst oder

 

Wo kann ich das Snooker Masters im Livestream verfolgen?

Ein Großteil der Spiele wird live im free TV bei Eurosport übertragen. Wie gewohnt bietet der europäische Sportsender keine gratis Livestreams auf seiner Homepage an. Um sämtliche Eurosport Sendungen auf allen deinen Devices mit dem so genannten Eurosport Player verfolgen zu können benötigst du ein Abo für 6,99 € pro Monat.

Auch der britische TV Sender BBC überträgt die Spiele des Snooker Masters 2016 und bietet dafür einen Livestream auf bbc.com an. Ob dieser kostenlos aus Deutschland erreichbar sein wird steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Wer sind die Favoriten beim Snooker Masters?

Geht man nach den Quoten der Buchmacher, so gibt es 2 Top-Favoriten auf den Sieg des Dafabet Masters 2016:

Ronnie O’Sullivan:

Trotz dem jungen Alter von 40 Jahren gilt der Engländer bereits als Snooker-Legende. Seit Beginn seiner Profi-Karriere (1992) stand er bereits zehnmal im Finale eines Snooker Masters. Fünfmal schaffte es „the Rocket“ dann auch das Endspiel zu gewinnen und seine Erfolgsliste weist zudem noch einige weitere prestigeträchtige Siege auf. Darunter beispielsweise die UK Championship 2014/15 oder die World Championships 2012/13. Zuletzt nahm sich Ronnie eine Auszeit von fast einem Jahr und dennoch steht er aktuell auf Rang 5 der Weltrangliste. Für die Bookies ist er nur ganz schwer zu schlagen und seine Quoten lauten 5,0 auf Turniersieg und 2,875 auf einen erneuten Finaleinzug.

Neil Robertson:

Der 33 jährige Australier verfolgt ein ganz spezielles Ziel. Als Sieger des ersten Bewerbs der sogenannten Triple Crown, will er zum ersten Mal in seiner Karriere alle 3 Turniere gewinnen. Letztes Jahr scheiterte er überraschend bereits im Viertelfinale, in den beiden Jahren davor schaffte er es aber jeweils ins Finale und 2011/12 gewann er das Masters. Das seine Formkurve aber nicht bergab zeigt, beweist der aktuelle Sieg beim Champion of Champions Turnier. Viele Snookerfans wünschen sich das Traumfinale des „Thunder from Down Under“ gegen Ronnie O’Sullivan und zumindest von der Auslosung her wäre dies auch möglich. Für seinen Durchmarsch bis ins Endspiel bekommst du 3,75 und gewinnt er das Turnier, kannst du eine 5er Quote absahnen.

Judd Trump:

Für den in Bristol, nahe London, geborenen Trump ist das Masters eigentlich ein Heimspiel – zumindest geographisch gesehen. Er dürfte besonders motiviert ins Turnier starten, auch weil er in Runde 1 die Chance hat sich an seinem Rivalen Stephen Maguire zu rächen. Dieser hatte ihm kürzlich im Viertelfinale der Australien Goldfield Open die Chance genommen seinen Titel zu verteidigen. Trump wird von vielen Experten als großes Talent und als Geheimfavorit gesehen, er konnte sich allerdings erst ein Turnier der Triple Crown Bewerbe sichern. Zudem hatte er kein Glück mit der Auslosung und bereits im Viertelfinale könnte er auf Neil Robertson treffen. Gewinnt er das Turnier gibt’s 7,50 von Sportingbet, kommt er ins Finale sind es immer noch 4,0.

Mark Selby:

Paradoxerweise kommt die Nr. 1 der Weltrangliste erst an 4. Stelle der Topfavoriten beim Dafabet Snooker Masters 2016. Dies liegt vor allem daran, dass Selby bereits im Viertelfinale auf den favorisierten Ronnie O’Sullivan treffen dürfte. Der „Jester from Leicester“, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, war der letzte Spieler, der Nah dran war die Triple Crown zu gewinnen. Erst im dritten Turnier scheiterte er 2012/13 nachdem er davor zum 3. Mal das Masters gewinnen konnte. Ein erneuter Triumph ist durchaus möglich und schlägt er im Viertelfinale O’Sullivan, wird er mit dem zusätzlichen Selbstvertrauen kaum zu stoppen sein. 8,50 bekommst du wenn du auf ihn als Masters Sieger wettest, 4,50 wenn du es lieber mit Finaleinzug probierst.

Shaun Murphy:

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf den amtierenden Titelverteidiger. Der 33 jährige Engländer beeindruckte am Beginn des letzten Jahres mit einem 10:2 Endspielsieg über Neil Robertson. Danach zog er noch ins Finale der Snookerweltmeisterschaft ein, was aber seither sein letzter Erfolg bleiben sollte. In den letzten Turnieren war immer in den ersten Runden Schluss und auch wenn der Weg ins Halbfinale für ihn machbar scheint, ein erneuter Masters Gewinn wäre doch eine kleine Sensation. Auch die Wettanbieter sehen das ähnlich, weswegen du schon starke 10,0 auf den Triumph Murphys bekommst. Die Quote auf Finaleinzug ist mit 5,50 ebenfalls bereits eher hoch.

Wer sich am Ende auch durchsetzt, hochklassige Duelle und Spannung sind vorprogrammiert.
Willst du für deine Snooker-Wetten möglichst wenig Risiko eingehen, dann erfährst du auf dieser Seite wie du am besten an einen Wettgutschein ohne Einzahlung gelangst.

Teilen!
Permalink