>
>
> french open 2016 wettaktion betway
French Open 2016 Wettaktion von Betway!
© Shutterstock

French Open 2016 Wettaktion von Betway!

Schon einmal ordentlich geärgert weil eine Tenniswette unglücklich im 5. Satz verloren ging? Viele Freunde von Tenniswetten kennen dieses Schicksal, doch nun schafft der Bookie Betway Abhilfe. Geht dort nämlich deine French Open 2016 Wette im 5. Satz daneben, bekommst du deinen Einsatz zurück!

wie kann ich von der Betway French Open 2016 Wettaktion profitieren?

Platziere eine 1/2-Siegerwette auf ein Herren-Match der French Open. Diese tippst du vor dem Spiel, Livewetten qualifizieren sich nämlich nicht für diese Promotion. Geht deine Wette dann im 5. Satz verloren, bekommst du deinen Einsatz in Form einer Freiwette bis maximal 25 € zurück erstattet.

betway freiwette aktion french open 2016
© betway.com

wie lauten die Bedingungen des Betway French Open Bonus?

Zunächst einmal ist es wichtig zu erwähnen, dass dieser French Open Bonus nur mit Echtgeld-Wetten beansprucht werden kann. Die Betway Bonusbedingungen verbieten dir also die Aktion mit Wetten zu nutzen, die mit Bonusgeld gespielt wurden.

Weitere Bedingungen lauten:

  • Mindesteinsatz für qualifizierende Wetten: 5 €
  • maximal rückerstattete Freiwette: 25 €
  • Wette muss zwischen 22.5.2016 und 5.6.2016 platziert werden
  • es zählen nur Einzelwetten auf Siegermärkte der Herren-Einzel-Matches
  • stornierte Wetten und mit Cash-Out ausbezahlte gelten nicht für dieses Angebot
  • pro Kunde kann das Angebot nur einmal genutzt werden
  • tippst du mehrere qualifizierende Wetten, gilt jene mit dem höchsten Einsatz
  • gültig sind nur Wetten die mit Bargeld abgegeben wurden
  • die Freiwette erhältst du innerhalb von 48 Stunden nach Match-Ende
  • ungenutzte Freiwetten verfallen nach 7 Tagen!

 

wer sind die Favoriten bei den French Open 2016?

Das Tennis Turnier von Roland Garros ist bereits in vollem Gange und wir werfen einen Blick auf die Favoriten des Grand Slam Klassikers:

Novak Djokovic gewinnt Roland Garros 2016 – Quote 1,90:

Unglaublich aber wahr: die Nr. 1 der Welt und der Dominator der letzten Jahre konnte noch keinen Sieg bei den French Open feiern. Neben olympischem Gold ist es der einzige Titel der Novak Djokovic noch fehlt und dementsprechend groß ist sein Wille, das Turnier 2016 zu gewinnen. Doch die Quote von 1,90 kommt nicht von ungefähr, denn der Serbe zeigte zuletzt auf Sand einige Schwächen und verlor das Finale in Rom gegen Andy Murray in 2 Sätzen.

Rafael Nadal kehrt auf den Sandplatz-Thron zurück – Quote 5,0:

Die aktuelle Nummer 5 der Weltrangliste wird immer noch als „Sandplatzkönig“ gefeiert. Mit neun Titeln im Stade Roland Garros ist er der Rekordsieger des Turniers. Doch die vielfachen Verletzungen der letzten Jahre haben ihre Spuren hinterlassen und es bleibt fraglich ob er im Laufe seiner Karriere noch einmal ganz „der Alte“ werden kann. Die Sandplatz-Turniere in Barcelona und Monte Carlo konnte Rafa heuer schon gewinnen und bei seinem Lieblingsturnier ist er sicher nicht zu unterschätzen. In Madrid bzw. Rom hatte er jedoch gegen Murray und Djokovic das Nachsehen.

Andy Murray triumphiert bei den French Open 2016 – Quote 6,0:

Der Brite, der aktuell an Position 2 der Weltrangliste steht, gilt nicht als Sandplatz-Spezialist. Doch das Masters-Finale in Rom konnte er gegen den Djoker gewinnen. In Roland Garros schaffte er es schon dreimal ins Halbfinale, dort war dann aber auch immer Schluss. Für einen Triumph müsste sicherlich alles passen, doch Murray ist wohl auch der Spieler der mit der besten Form nach Frankreich gereist ist.

Altmeister Roger Federer musste leider aufgrund anhaltender Rückenschmerzen seine Teilnahme absagen.

Vergleiche und Informationen zur Quotenhöhe bei den verschiedenen Wettanbietern, sowie zu allen weiteren wichtigen Aspekten, die dich bei der Auswahl deines Buchmachers interessieren könnten findest du in unserem Wettanbieter Vergleich.

Teilen!
Permalink