>
>
> iihf eishockey weltmeisterschaft 2017 livestream wetten und quoten
IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2017 – gratis Livestreams und 10 € Freiwette:
© Shutterstock

IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2017 – gratis Livestreams und 10 € Freiwette:

In Köln und Paris findet in den nächsten zweieinhalb Wochen (5.5.2017 – 21.5.2017) die Eishockey A-WM 2017 statt. Wie die Chancen auf einen deutschen Triumph stehen, wer dir die besten Quoten bietet und wo du gratis Livestreams zur Eishockey WM findest, erfährst du natürlich bei uns:

wo bekomme ich eine 10 € Freiwette auf die Eishockey WM?

Bei Betway kassierst du jetzt jeden Tag eine 10 € Gratiswette, wenn du am Vortag insgesamt 30 € bei Livewetten auf die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 platziert hast!

betway freiwette 10 euro für die eishockey weltmeisterschaft 2017
© betway.com

Beachten musst du, dass deine bewetteten Quoten 1,50 erreichen oder übersteigen und das deine Wetten als Einzelwetten abgegeben werden. Ob und wieviel du mit deinen qualifizierenden Wetten gewinnst spielt übrigens keine Rolle – die 10 € Freiwette erhältst du am Folgetag auf jeden Fall obendrauf!
Mit einem Klick aufs Bild gelangst du direkt zu Betway.

 

Spielen die NHL Topstars bei der Eishockey Weltmeisterschaft mit?

Nein. Leider nimmt die NHL erneut keine Rücksicht auf das internationale Großereignis und spielt aktuell ihre Playoffs aus. Damit fehlen eigentlich alle Topstars, die mit ihren Teams die Playoffs nicht verpasst haben. Trotzdem finden sich viele hochkarätige Spieler in den Kadern der Eishockey WM-Teams und wir dürfen uns auf ein hochklassiges Turnier freuen.

Wie lautet der Turniermodus und die Gruppeneinteilung bei der WM 2017?

Gespielt wird in 2 8er-Gruppen in der Vorrunde. Eine Gruppe bestreitet die Matches in Paris, die andere in Köln. Die 4 besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich fürs Viertelfinale wobei der Gruppensieger jeweils gegen den Gruppenvierten der anderen Gruppe und der Gruppenzweite gegen den Gruppendritten antritt.

Dies gilt in jedem Fall außer wenn Deutschland gegen Frankreich antreten müsste. Die beiden Gastgeber dürfen nämlich im eigenen Land antreten, was bei einem Aufeinandertreffen im Viertelfinale nicht möglich wäre. Ab dem Halbfinale finden dann ohnehin alle Spiele in der Lanxess Arena von Köln statt.

Der Letztplatzierte jeder Vorrunden-Gruppe steigt ab und muss beim nächsten mal in der B-Weltmeisterschaft antreten.

Die Auslosung ergab folgende Gruppeneinteilung:

Eishockey WM Gruppe A:

Russland – USA – Schweden – Slowakei – Deutschland – Lettland – Dänemark – Italien

Eishockey WM Gruppe B:

Kanada – Finnland – Tschechien – Schweiz – Weißrussland – Norwegen – Frankreich – Slowenien

Wer sind die Eishockey WM 2017 Favoriten?

Russland ist zwar noch der amtierende Rekord-Titelträger bei Weltmeisterschaften, muss sich aber in diesem Jahr mit der Co-Favoritenrolle begnügen. Kanada ist nämlich als amtierender Olympiasieger und Weltmeister der Topfavorit des kommenden Bewerbs. Wettest du auf das Mutterland des Eishockeys, bekommst du bei Interwetten.com Sportwetten die beste Quote mit 3,0. Mit einer erfolgreichen Titelverteidigung würde Kanada übrigens auch mit Russland in der Anzahl der gewonnenen Weltmeisterschaften gleichziehen. Du glaubst die Sbornaja verhindert das und schnappt sich selbst den Titel? Dann ist Wettanbieter William Hill die richtige Adresse denn dort kassierst du ordentliche 5,0.

Die weiteren Favoriten sind Schweden (beste Quote: 5,50 bei Betway), Finnland (beste Quote: 10,0 bei Bwin (aktuell exklusiver Bwin Bonus Code)), Tschechien (beste Quote: 13,0 bei Interwetten) sowie die USA (beste Quote: 15,0 bei Betway).
Deutschland wird bereits als deutlicher Außenseiter eingestuft und für den Triumph des DEB-Teams würdest du saftige 101,0 bei Betway Sportwetten kassieren.

Die Eidgenossen werden da übrigens stärker eingestuft und auf einen Turniersieg der Schweizer bekommst du bei Bet365 Sportwetten (Testbericht Bet365.com) die beste Quote zu 75,0. Österreich musste dieses Jahr bei der B-WM antreten, hat dort allerdings den Aufstieg geschafft und wird bei der nächsten A-WM wieder dabei sein.

Das ausgegebene Ziel der deutschen Mannschaft lautet übrigens Einzug ins Viertelfinale. Bei der Heim-WM vor 7 Jahren wurde sensationell sogar der Halbfinal-Einzug erreicht, was definitiv in den Köpfen der Spieler präsent ist. Mit einem guten Lauf ist dies erneut möglich, erwarten darf man es allerdings nicht.
Die Mannschaft ist zwar nominell besser aufgestellt als damals, sie muss aber mit Kapitän Marcel Goc (verletzt) und dem besten Spieler Leon Draisaitl (NHL Playoffs) zwei äußerst wichtige Cracks vorgeben. Die Leistungsträger im Team sind daher Keeper Thomas Greiss, Dennis Seidenberg, Tobias Rieder und Toptorjäger der DEL Patrick Reimer.

Gibt es gratis Livestreams zur Eishockey WM 2017?

Ja es gibt gleich zwei Anbieter für Livestreams zu den Spielen der Eishockey Weltmeisterschaft. Zum einen ist dies Sport1.de, wobei der Sportsender auch über Free-TV einen Großteil der Spiele überträgt.
Einige wenige Spiele gibt es exklusiv über das kostenpflichtige Programm Sport1+, die Matches der deutschen Mannschaft siehst du aber auf jeden Fall immer gratis.

Ebenfalls kostenlos, sofern du ein Wettkonto registrierst, kannst du die Eishockey WM Livestreams von Xtip nutzen. Der Bookie, der im Eishockey als ehemaliger Sponsor der DEL bekannt ist und unseren Xtip Erfahrungen zufolge einer der Top-Anbieter am Markt ist, bietet zu fast jedem Match einen Stream an.
Um diesen zu finden klickst du dich einfach im Sportwetten-Menü zur jeweiligen Partie. Auf der rechten Seite findest du dann einen schwarzen Button mit der Aufschrift „Video“. Läuft die Begegnung bereits, musst du über die Sektion Livewetten einsteigen.

Teilen!
Permalink