>
>
> interwetten champions league 5
Champions League Kombitipp 5. Spieltag
© Livetipsportal
Kombi UCL 5. Spieltag

Champions League Kombitipp 5. Spieltag

Am 5. Spieltag der UEFA Champions League werden die nächsten Tickets für das Achtelfinale vergeben. Freud und Leid liegen nah beieinander, wenn Teams über den Aufstieg jubeln während der unterlegene Konkurrent um die verpasste Chance trauert. Wir haben einen Wett-Tipp mit den interessantesten Quoten zur UCL am 24. und 25.11.2015 erstellt.

Real Madrid, Manchester City und Zenit St. Petersburg haben das, wovon viele träumen, bereits in der Tasche: das Ticket für das Achtelfinale der Champions League. 13 weitere Plätze für die K.o.-Phase werden am 5. und 6. Spieltag noch vergeben. Am 24. und 25. November 2015 haben unter anderem Bayern München, FC Barcelona, Juventus Turin oder Benfica Lissabon die Möglichkeit, den oben genannten Teams zu folgen. Andere Teams wie Bayer Leverkusen oder Olympique Lyon müssen unbedingt siegen, um die Hoffnung am Leben zu erhalten. Im unserer Wett-Kombi bei Interwetten haben wir uns drei Spiele gesucht, die mit hohen Quoten und relativ geringem Risiko gute Gewinnchancen erwarten lassen. Du kannst diese Wette natürlich auch auf der Interwetten App spielen.

Interwetten Wett-Kombi zum 5. Spieltag UCL
Tipp 2  BATE Borisov gegen Bayer Leverkusen Quote: 1,70
Tipp 1 Olympique Lyon gegen KAA Gent Quote: 1,75
Tipp X FK Astana gegen Benfica SL Quote: 3,60
interwetten-small Gesamtquote:
10,71

BATE Borissow – Bayer Leverkusen (Di, 24.11. um 18:00)

BATE Borisov hat in Gruppe E erst drei Punkte gesammelt. Die Weißrussen haben drei Mal verloren und nur ihr Heimspiel gegen AS Roma gewonnen. Das allerdings in phasenweise überragender Manier: 3:0 lag BATE bereits in Front, letztlich gab es einen knappen 3:2-Sieg. Zuletzt unterlag Borisov dem FC Barcelona zwei Mal klar. Bayer Leverkusen hat sich rechtzeitig vor den entscheidenden Spielen in der Champions League mit einem Sieg in der Bundesliga zurückgemeldet. Bereits das erste Duell gegen die Weißrussen hat Bayer 04 klar mit 4:1 gewonnen. Will die Werkself in der Königsklasse überwintern, muss ein Sieg her. Unser Tipp: Bayer 04 gewinnt (Quote 1,70)

Olympique Lyon – KAA Gent (Di, 24.11. um 20:45)

Letztes Jahr nur knapp am Meistertitel in Frankreich vorbei geschrammt, wollte Olympique Lyon in dieser Saison international für Furore sorgen. Nach vier Spielen halten die Franzosen allerdings erst bei einem Punkt. Dennoch lebt die Chance, auch 2016 international zu spielen. Dafür muss allerdings im Heimspiel gegen KAA Gent ein Sieg her. Die Belgier haben bislang vier Punkte gesammelt und zuletzt den FC Valencia besiegt. Das erste Duell mit OL brachte dem belgischen Meister ein schmeichelhaftes 1:1 – Alexandre Lacazette von Lyon vergab kurz vor Schluss einen Elfmeter. Obwohl der ehemalige französische Serienmeister am Wochenende gegen Nizza 0:3 verlor, sind sie zu favorisieren und werden alles geben, um zu siegen. Unser Tipp: Lyon gewinnt (Quote 1,75)

FK Astana – Atletico Madrid (Mi, 25.11. um 16:00)

Der FK Astana wurde anfangs nur als Kanonenfutter abgestempelt, hält aber bei immerhin zwei Punkten. Zwar haben die Kasachen auswärts zwei Mal klar verloren, im eigenen Stadion ist Astana in der Champions League aber noch ungeschlagen: gegen Galatasaray schaffte der FK Astana ein 2:2, gegen Atletico Madrid am letzten Spieltag erkämpften sich die Kasachen ein 0:0. Benfica führt die Gruppe mit neun Punkten an, hat die einzige Niederlage aber auswärts kassiert. Da den Portugiesen wohl schon ein Punkt zum Aufstieg reicht, wird man es ruhiger angehen. Das ist natürlich die Chance für Astana, das mit einem weiteren Remis für das Bestehen der tollen Serie sorgen will. Unser Tipp: X in Astana (Quote 3,60)

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums überzeugt Interwetten aktuell mit tollen Angeboten. So kannst du dir im Moment einen Gutschein holen – dafür brauchst du allerdings einen Interwetten Gutschein Code.

Teilen!
Permalink