Kombi-Wett-Tipp zur Fußball-Woche Nummer 12

Auch in dieser Champions League und Europa League Woche haben wir für euch wieder die Buchmacher-Märkte durchforstet. Dieses Mal haben wir 4 interessante Quoten mit moderatem Risiko gefunden und diese in unsere Kombi-Wette gepackt:

Unser erstes Match steigt am Mittwoch in der UEFA Champions League.
Der FC Barcelona empfängt Manchester City zum Rückspiel im Achtelfinale. Das erste Duell konnten sie in Manchester bereits gewinnen und ihre aktuelle Form lässt die Engländer erzittern. ManCity ist nähmlich gar nicht in Form und verlor am Wochenende das 3. der letzten 4 Spiele. Die Citizens müssen also voll riskieren um im Nou Camp das Wunder zu vollbringen Barcelona noch aus dem Bewerb zu kicken und genau das werden Messi, Neymar und Suarez gnadenlos ausnutzen. Wir glauben daher Barca holt sich auch im Rückspiel den Sieg.

Die nächste Wette erscheint in unserem Kombi-Wettschein mit dem Wort „Yes„. Die vorangehende Frage dazu lautet „erzielen beide Teams ein Tor“ und das zugehörige Europa League Match ist Dinamo Kiev gegen den FC Everton. Das erste Duell ging mit 2:1 an die Toffees und sie werden sich damit erst einmal auf die Defensive konzentrieren und auf Konter lauern. Dinamo wird aber mit dem Heimvorteil auf jeden Fall zumindest ein Treffer gelingen und damit weiß auch Everton, dass sie das wichtige Auswärtstor schießen müssen. Am Ende denken wir daher haben beide Teams mindestens einen Treffer am Scoreboard.

Ebenfalls am Donnerstag allerdings um 21:05 empfängt der FC Sevilla die Primera Division Kollegen von Villareal. Trotz einer starken Leistung im Hinspiel und der Dominanz über weite Strecken verlor Villareal zuhause mit 1:3. Dementsprechend müssen sie nun voll attackieren und das beide Teams offensiv stark sind bewiesen sie nicht zuletzt schon im Hinspiel. Wir erwarten uns daher in diesem Duell einige Treffer und setzen auf Über 2,5 Tore zu starken 1,70.

Der letzte Tipp in unserer 4rer Kombiwette lautet Ajax Amsterdam gewinnt. Die Holländer empfangen Dnipro Dnipropetrowsk nachdem sie das Hinspiel in der Ukraine mit 1:0 verloren haben. Ajax muss also das Spiel vor den heimischen Fans auf jeden Fall gewinnen und wird dementsprechend aggressiv auftreten. Dnipro auf der anderen Seite kann sich sogar eine Niederlage erlauben sofern sie selbst treffen. Wir sind uns daher ziemlich sicher hier einen Heimsieg zu sehen und die Quoten dafür sind klasse.

Unser Kombi-Wett-Tipp erreicht damit eine starke Gesamtquote von 8,78 beim Bookie BetVictor.
Mit unserem Einsatz von 50 € macht das einen möglichen Gesamtgewinn von verlockenden 439,11 €.

Wenn du weniger riskieren möchtest kannst du die Asian Handicap Optionen ins Auge fassen oder dich bei unseren Wett-Strategien umsehen. Falls du dich für eine Systemwette entscheidest steht dir außerdem unser Wettrechner absolut kostenlos zur Verfügung (jetzt auch als App für iOS und Android).