>
>
> kombiwetten tipp american football divisional playoffs nfl
Kombiwetten Tipp zu den American Football Divisional Playoffs der NFL
© Shutterstock

Kombiwetten Tipp zu den American Football Divisional Playoffs der NFL

Ganz Amerika steht Kopf wenn die Playoffs der NFL laufen, doch der American Football Hype hat ohnehin längst die ganze Welt erreicht. Auch NFL Wetten erfreuen sich großer Beliebtheit und wir haben daher für dich einen NFL Playoff Kombiwett-Tipp gebastelt, welcher dir dank dem Bet365 Kombibonus saftige Gewinne bescheren kann:

Dank des Bet365 Kombi-Bonus auf amerikanische Sportarten mehr gewinnen:

nfl kombiwetten bonus bet365 divisional playoffs
© bet365.com

Schon ab einer Kombination von nur 2 Tipps wird der Bet365 Kombibonus aktiv und dein möglicher Gewinn erhöht sich um 5 %. Je mehr Tipps du in deinen Kombiwettschein aufnimmst, umso größer wird der extra Bonus des Buchmachers. Ab einer 12er Kombiwette erhältst du den maximalen Zusatzgewinn von 50 %. Dies kann sich vor allem bei ordentlichen Gesamtquoten richtig auszahlen und da dieses Angebot ohne erschwerende Bedingungen daherkommt, können wir dir nur empfehlen deine Kombiwetten auf den US-Sport bei Bet365 abzuschließen. Außerdem kannst du auch während du deinen Bet365 Bonus freispielst den Kombi-Bonus nutzen und deine Gewinne damit maximieren!

Folgende amerikanischen Sportligen kommen für den Kombi-Bonus in Frage:

  • NFL
  • NHL
  • NBA
  • MLB
  • NCAAF
  • CFL
  • NCAAB.

Wir kommen nun zu unserem NFL Divisional Playoff Kombi Wett Tipp, indem wir dir am Ende den Effekt des Kombi-Bonus auf unsere Wette aufzeigen.

 

Wett-Tipps NFL Divisonal Playoffs:

Auf welche NFL Playoff Spiele kann ich am Samstag/Sonntag wetten?

Wir starten in Atlanta, wo es zum Aufeinandertreffen zweier Raubvögel kommt (Sa 14.1.2017 22:35 Uhr). Die Atlanta Falcons erwarten die Seattle Seahawks im heimischen Mercedes-Benz-Stadium.
Während sich die Falcons (11-5) die Wildcard Games gemütlich vor dem Fernseher ansehen konnten, mussten die Seahawks (10-5-1) aufgrund der knapp schlechteren regular Season Bilanz noch schnell die Detroit Lions eliminieren. Dies gelang zwar ganz locker und ohne ihren QB Russell Wilson wirklich einsetzen zu müssen, doch besonders den Heimvorteil im kommenden Divisional Playoff hätten die Seahawks sicher gerne inne gehabt.

Es wird nämlich ein sehr knappes Duell zweier ausgeglichener Teams werden. Sowohl in den Offensiven Statistiken der NFL (leichter Vorteil für die Falcons) wie auch in den Defensiven (leichter Vorteil Seahawks) liegt man nicht weit auseinander und bereits das Duell der beiden Teams in der regular Season (Week 6) war ein wahrer Krimi, den am Ende die Seahawks mit 26:24 für sich entscheiden konnten. Austragungsort war damals jedoch das Century Link Field in Seattle.

Die Wettanbieter glauben an die Falcons mit dem Heimvorteil und offerieren nicht mehr als 1,43 auf den Triumph Atlantas. Wir denken aber nicht, dass sich die Seahawks leicht geschlagen geben und vor allem der Auftritt gegen Detroit erinnerte uns stark an das Seattle, dass vor 3 Jahren noch die Superbowl gewinnen konnte. Eine Defense die fast gar nichts zuließ, ein Thomas Rawls (RB) der nach überstandener Verletzung wieder für ein bärenstarkes Laufspiel sorgt und damit dem mobilen QB Russell Wilson deutlich mehr Optionen gibt und Receiver die sogar „unfangbare Bälle“ ins Trockene holten. Wäre nicht die wacklige O-Line, würden wir die Seahawks überhaupt als heißen Superbowl Contender sehen.
Die Quote von 2,90 ist unserer Meinung nach in diesem sehr ausgeglichenen Duell ein Top-Angebot und wir platzieren unseren Wett-Tipp auf die Seahawks im Divisional Playoff Spiel 1.

Langweilig dürfte es Sonntag Früh werden, zumindest wenn es um den Ausgang der Begegnung Houston Texans (9-7) @ New England Patriots (14-2) geht (So 15.1.2017 2:15 Uhr).

So trifft das vermeintlich stärkste Team der Playoffs auf das wohl schlechteste verbliebene. Die Wettquoten der Bookies sagen in diesem Fall alles und so bekommst du lediglich 1,066 auf die Patriots aber angemessene 10,0 auf die Texans. Wettest du übrigens auf den Superbowl Sieg der beiden Teams so erhältst du 2,62 auf New England und 67,0 auf Houston!
New England um Superstar Tom Brady und Coaching Genie Bill Belichik will noch mindestens einen Super Bowl Sieg einfahren bevor im Team langsam erste Alterserscheinungen auftreten.
Die Texans verdanken ihre Divisional Playoff Präsenz in erster Linie den Ausfällen des 1ser und 2er Quarterbacks der Oackland Raiders, welche sie dann im Wild Card Game recht locker besiegen konnten. Ihre Defense darf zwar nicht unterschätzt werden, doch vor allem in der Offensive werden die Texans mit dem viel kritisierten QB Brock Osweiler keine Bäume ausreißen.

Damit wir eine etwas bessere Quote erreichen, welche sich nicht nur wegen dem Kombi-Bonus rentiert, wetten wir in diesem Spiel auf eine Führung der Patriots nach Halbzeit 1. Für diesen NFL Playoff Wett-Tipp erhalten wir immerhin eine Quote von 1,15.

Pittsburg Steelers (11-5) @ Kansas City Chiefs (12-4) heißt es dann am Sonntag Abend (15.1.2017 19:05 Uhr).

Hier erwarten wir wieder ein eher ausgeglichenes Match Up. Die Chiefs um Quarterback Alex Smith sind ein grundsolides Team, das eigentlich nirgendwo wirklich herausragend ist. Lediglich eine Statistik dominieren die Chiefs, diese ist jedoch eine der wichtigsten im american Football: ihr Turnover-Ratio (also das Verhältnis zwischen Ballverlusten und Balleroberungen) liegt bei saftigen +16 (NFL Topwert)!
Erwähnenswert auf Seiten Kansas Citys ist auch Tyrek Hill. Der explosive Jungstar erwieß sich sowohl im Lauf, wie auch im Pass und als Returner als höchst nützliche Verstärkung.

Die Steelers (11-5) identifiziert man sofort mit ihren drei großen „B“s. Quarterback Big Ben Rothlisberger, Top-Receiver Antonio Brown und Star-Running Back Le’Veon Bell dominierten ihre Gegner zumeist nach Belieben und sie zerlegten auch die Miami Dolphins im Wild Card Game quasi im Alleingang. Ein Wehrmutstropfen des Erfolgs gegen Miami war jedoch die Knöchel-Blessur, die sich QB Ben Rothlisberger kurz vor Ende der Partie zuzog. Hätte ihn Coach Tomlin angesichts der klaren Führung nur mal früher vom Feld genommen. So bleibt zu hoffen, dass wir einen topfitten Big Ben sehen und die Verletzung keinen Einfluss auf die Begegnung haben wird.

Der Heimvorteil spricht für die Chiefs und ihre Turnover-Stärke könnte ein entscheidender Faktor werden, sofern sie diese in den Playoffs beibehalten können.
Selbst ein komplett fitter Big Ben ist immer mal für eine Interception gut und sein angeschlagener Knöchel spricht natürlich auch eher für Kansas City.
Die Playoff Erfahrung der Steelers ist jedoch enorm und das Big Play Potenzial ihrer drei Topstars sucht seinesgleichen. Wir sehen die Stars der Steelers mit der Herausforderung wachsen und geben unseren Wett-Tipp auf den Auswärtssieg von Pittsburgh zu attraktiven 2,05.

Die letzte Partie der Divisional Playoffs 2017 findet dann um 22:40 Uhr in Dallas statt und es ist ein absolutes Schlagerspiel! Die Dallas Cowboys (13-3) matchen sich mit den Green Bay Packers (10-6) und es darf ein Football Spektakel erwartet werden.

Die beste Offensive-Line der Liga, die den Rookies Ezekiel Elliot (RB) und Dak Prescott (QB) eine Wahnsinns-Auftaktsaison ermöglichte, trifft auf Defense-Monster Clay Matthews. Auf Seiten der Cheeseheads muss der aktuell wahrscheinlich beste Quarterback der Liga, Aaron Rodgers, seine Hochform nun gegen ein starkes Team im AT&T Stadium der Cowboys unter Beweis stellen.

Auf einen Sieger zu wetten ist uns in diesem Duell viel zu heiß. Der Livetipsportal Wett Tipp lautet daher auf Over 52.0 Punkte (insgesamt, beide Teams) zur Quote von guten 1.90.

 

Wieviel mehr gewinnst du mit dem Bet365 Kombi Bonus?

Unsere 4rer-Kombiwette sieht nun folgendermaßen aus:

NFL Divisional Playoffs 2017 – Kombiwetten Tipp
Sieg Seahawks
Seattle Seahawks @ Atlanta Falcons
Quote: 2,90
Sieg 1. HZ Patriots
Houston Texans @ New England Patriots
Quote: 1,15
Sieg Steelers
Pittsburgh Steelers @ Kansas City Chiefs
Quote: 2,05
Over 52 Gesamtpunkte
Greenbay Packers @ Dallas Cowboys
Quote: 1,90
bet365 small Logo Gesamtquote (inklusive Bet365 Kombi-Bonus):
14,30

Mit unserem Einsatz von 20 € erreichen wir einen möglichen Wettgewinn von saftigen 286 €. Dank dem Kombibonus können wir rund 26 € mehr gewinnen als regulär!

Wir wünschen dir viel Erfolg für deine American Football Playoff Wetten und gute Unterhaltung beim Verfolgen der NFL Playoffs!

Teilen!
Permalink