>
>
> mega quoten betvictor dfb pokal
Mega-Quoten bei BetVictor zum DFB-Pokal
© Shutterstock
DFB-Pokal

Mega-Quoten bei BetVictor zum DFB-Pokal

Achtelfinale im DFB Pokal mit spannenden Duellen zwischen Bundesligisten. BetVictor hat dazu Mega-Quotenboosts auf Köln, Leverkusen und Dortmund.

Die deutsche Bundesliga befindet sich im Winterschlaf. Vor Weihnachten wird noch das Achtelfinale des DFB-Pokals ausgespielt. Dabei kommt es u. a. zu interessanten Partien wie FC Schalke 04 gegen 1. FC Köln oder Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen. Der Topschlager des DFB-Pokals ist die Partie zwischen FC Bayern München gegen Borussia Dortmund. Vor dem Jahreswechsel wollen die Teams noch einmal alles herausholen. Genauso wie der Wettanbieter BetVictor, denn hier gibt es besondere Quotenboosts für Neukunden.

© BetVictor

Der FC Schalke 04 spielt etwa ein ungleiches Duell gegen den 1. FC Köln. Dabei muss der Tabellenzweite aus Gelsenkirchen gegen die Nachzügler aus Köln ran. Während die Schalker in den letzten Runden Punkt um Punkt sammelten, sind die Kölner weiterhin in der Krise. Aber genau in dieser Situation sind die Geißböcke schwer einzuschätzen. Ein weiteres Aufeinandertreffen zweier Bundesligisten ist die Paarung Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen. Der aktuelle Tabellensechste aus Gladbach wird gegen den Tabellenvierten aus Leverkusen schwer zu kämpfen haben. Eine ausgeglichene Partie steht bevor.

© BetVictor

Der Topschlager der Pokalrunde ist jedoch Bayern München gegen Borussia Dortmund. Die beiden Rivalen garantieren bei den direkten Treffen stets Spannung. Der Tabellenführer aus Bayern hat gegen den Verfolger aus Dortmund Heimrecht. Beide Teams haben im Herbst bereits den Trainer gewechselt. Die Münchner vertrauen auf das Können des aus der Pension geholten Altstars Jupp Heynckes und eilen mit ihm von Erfolg zu Erfolg. Dortmund hat nach der Entlassung des Niederländers Peter Bosz den Österreicher Peter Stöger geholt – und hat mit ihm wieder die Siegerstraße gefunden. BetVictor lässt für diese drei Duelle die Quoten in die Höhe schnellen und bietet für Neukunden jeweils einen Quotenboost von 51.0.

© BetVictor

Schnelle Anmeldung für den Quotenboost

Die Anmeldung zu diesem Quotenboost ist schnell durchgeführt. Bitte beachte: Dieses Angebot gilt nur für Neukunden. Einfach im ersten Schritt für die Aktion im dafür vorgesehenen Anmeldefeld registrieren. Erst danach ist der Weg frei für eine erste Neukunden-Einzahlung – es gilt dabei ein Mindesteinzahlungsbetrag von 5 Euro. Ist diese Aktion absolviert, kannst Du eine qualifizierende Wette zu einem der drei DFB-Pokalspiele VOR der Partie platzieren. Wichtig bei dieser Wettstrategie: Setze auf die reguläre Quote mit Sieg für die Außenseitermannschaft.

 

Ist Deine erste Wette nach der Kontoeröffnung auf einen Sieg der Außenseitermannschaft platziert, qualifizierst Du Dich für die Topquote von 51.0. Der Quotenboost-Aktionszeitraum läuft vom 16. Dezember 2017 (10:00 Uhr) bis 19. Dezember 2017 (23:59 Uhr). Dieser Bonus kann nicht mit einem anderen BetVictor Neukunden-Angebot verbunden werden.

 

So bekommst du den Wettgewinn

Gewinnst Du Deine Wette, wird diese zunächst regulär ausbezahlt und danach erhältst Du die Differenz auf die erhöhte Wettquote als Bonus. Als Beispiel: Eine 1-Euro-Wette bei einer Quote von 4.0 bringt Dir 4 Euro Gewinn und 47 Euro als Bonus. Für User, die via Smartphone ihre Wetten platzieren wollen, ist die BetVictor-App bestimmt interessant. Zudem kannst Du Dich beim Wettbonus-Vergleich über weitere lukrative Angebote informieren.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BetVictor.

Teilen!
Permalink