>
>
> pdc dart weltmeisterschaft 2016 wetten quoten livestream
Was du wissen musst um auf die Dart WM 2016 zu wetten:
© Livetipsportal

Was du wissen musst um auf die Dart WM 2016 zu wetten:

Wir haben Mitte Dezember und Dart Fans wissen was das bedeutet. Nein, mit Weihnachten hat das ganze nichts zu tun! Die PDC World Darts Championships stehen vor der Tür und von 17. Dezember bis zum 3. Jänner darf mitgefiebert werden. Du willst wissen wer dir für die Dart-WM das beste Wettangebot bietet, wer die großen Favoriten des Turniers sind und wie du die Matches im Livestream mitverfolgen kannst? Wir sagen es dir…

Wo kannst du am besten auf die PDC Dart WM wetten?

Besonders bei zwei Buchmachern finden wir ein tolles Wettangebot zur Dart WM 2016. Einerseits beim Platzhirsch am Wettmarkt – Bet365.com und andererseits beim Wettanbieter bet-at-home.com.

Neben Wetten auf den Sieger des Turniers kannst du selbstverständlich auf jedes der Duelle einzeln oder in einem Kombitipp wetten. Bet-at-home bietet dir zudem ein großes Angebot an Spezialwetten unter dem Menüpunkt „PDC Weltmeisterschaft 2016 Spezial“.

Angebot von Bet at home zur Dart WM 2016© bet-at-home.com

Weiters kannst du noch auf folgende Dinge wetten:

  • die Finalteilnehmer
  • die Anzahl der 9-Dart-Finishes im Turnier (Over/Under)
  • die Anzahl der 170er Finishes im Turnier (Over/Under)
  • den Turnierverlauf der Top 4 Favoriten.

An dieser Stelle möchten wir dir auch die bet at home mobile app ans Herz legen, welche in unserem Test vor allem durch eine sehr gute Usability überzeugt.

Auch Bet365 lässt sich nicht bitten und offeriert den Dart-Fans sogar noch mehr interessante Specials um den Unterhaltungsfaktor weiter zu steigern. Genaue Ergebnisse, Satzergebnisse, Handicaps oder Wetten auf den ersten Dart sind nur einige der zusätzlichen Optionen. Hier siehst du übersichtlich die vielfältigen Wettmöglichkeiten zur Dart WM bei Bet365:

Angebot von Bet365 zur Dart WM 2016© bet365.com

Alles was du zur Bet365 Registrierung wissen musst, haben wir dir unter diesem Link zusammengefasst.

Wer sind die Favoriten bei der PDC Dart WM (World Championship)?

72 Spieler treten um die begehrte Sid Wadell Trophy an und sie alle wollen sich das Rekordpreisgeld von 300.000,- englischen Pfund einheimsen. Doch am Ende kann es nur einen geben und große Spannung sowie Nervenkitzel vom Feinsten sind garantiert.

Der amtierende Champion und Titelverteidiger hört auf den klingenden Namen Gary Anderson. Der populäre Schotte wird von den Buchmachern allerdings nur am drittstärksten eingeschätzt. Er gewann zwar im Mai noch den Premier League Titel, ab diesem Moment war es jedoch relativ ruhig um ihn. Findet er zurück zur Bestform kann er das Turnier auf jeden Fall gewinnen. Die Quoten dafür sind verlockend, so bekommst du bei Bet365 saftige 8,0.

Der Nummer 1 Favorit der Bookies kommt aus den Niederlanden: Michael van Gerwen. Der 26 jährige befindet sich in der Form seines Lebens und gewann 18 PDC Turniere allein in diesem Kalenderjahr. 6 davon waren Major Events und seine Fans sind sicher, dass er den Triumph von 2014 wiederholen wird. Wettest du auf ihn kannst du deinen Einsatz immerhin verdoppeln (2,0).

Der dritte Kandidat im Bunde der großen Favoriten ist die alternde Legende – Phil Taylor. Der 55 jährige kämpft nicht nur gegen die starke Konkurrenz sondern auch gegen seinen alternden Körper. Vor allem in der späteren Turnierphase, wenn die Matches länger dauern, muss Taylor über sich hinaus wachsen. Aktuell hält er nämlich keinen Major Titel inne. Wie es geht weiß er allerdings genau, schließlich konnte er bereits unglaubliche 16 Weltmeistertitel einfahren. Für einen Wett-Tipp auf ihn wirst du mit einer Quote von 5,50 belohnt.

 

Wo kannst du die Dart WM 2016 im Livestream verfolgen?

Der TV-Sender Sport 1 wird 90 Stunden (!) der WM live im Free TV übertragen. Damit kann der Sender 66 der 71 anstehenden Matches live zeigen und die anderen 5 werden in Form von Zusammenfassungen nachgeliefert. Wer nichts verpassen möchte oder keinen Zugriff auf Sport 1 hat, der kann sich den Livestream direkt bei der Professional Darts Corporation (PDC) ansehen. Dieser ist teilweise kostenpflichtig und kann über die Homepage von livepdc.tv aufgerufen werden.

Auch bei Sport1.de kannst du dir um 8,99 € alle Dart WM Matches im livestream ansehen.

Teilen!
Permalink