Pete´s Wettkolumne – mit dem Derbi Madrileno

Es will nicht sein. Wieder gewann nur einer der drei Wett Tipps. Bei Dortmund – Bayern fehlte uns nur ein Tor. Ein Treffer ins leere Tor von Tolisso hätte uns schon genügt. Aber so ist das nun einmal mit den Sportwetten. Für das kommende Wochenende sind wir aber wieder positiv gestimmt. Die Gruppenphasen der europäischen Klubbewerbe sind abgeschlossen und nun widmen sich die Vereine dem Ligaalltag. Dieser liegt auch in unserem Fokus. Ein besonderes Auge werfen wir natürlich auf das Madrider Derby. Aber zuvor sehen wir uns nochmals die Wett Prognosen vom vergangenen Wochenende an.

Es war das Spitzenspiel, das wir alle erwartet haben! Bereits in Minute 5 ging Dortmund durch Brandt in Führung. Nur vier Minuten später glichen die Bayern aus und bis zur Pause hatten sie das Spiel schon wieder gedreht. In der zweiten Halbzeit kochten die Gemüter hoch. Dortmund glich aus, aber nachdem den Borussen ein Elfmeter verwehrt blieb, bekamen die Bayern einen zugesprochen. Lewandowski ließ sich diese Chance nicht entgehen und stellte auf 3:2. Leider blieb es bei diesem Spielstand, wodurch unsere Wette verlor.

Bei unserer Favoriten-Kombi enttäuschte ausgerechnet der Spitzenreiter. Chelsea verlor trotz Führung noch mit 2:3 bei einem bärenstarken West Ham. Den Platz an der Sonne ist man nun los. Man City gab sich in Watford keine Blöße und gewann mit 3:1. United musste gegen Crystal Palace lange zittern, setzte sich aber schlussendlich mit 1:0 durch. Die Wette war aber leider schon verloren.

Unser Geheimtipp ging hingegen voll auf! Inter ließ der Roma nicht den Hauch einer Chance und führte nach Toren von Calhanoglu, Dzeko und Dumfries zur Pause bereits mit 3:0. Der aktuelle Meister schaukelte dieses Ergebnis über die Zeit und sicherte sich die nächsten drei Punkte. Wir durften uns über eine schöne gewonnene Wette freuen.

In einer Europacup Woche ist immer Vorsicht geboten. Einige Teams mussten noch um den Aufstieg in die KO-Phasen kämpfen, andere konnten etwas rotieren. Wir sind gewarnt! Dennoch sind wir zuversichtlich, um mit unseren Sportwetten Strategien wieder Gewinn zu erzielen. Wir haben wieder eine Einzelwette, eine Kombi und einen Geheimtipp. Viel Spaß!

Einzelwette: Real Madrid – Atletico Madrid

Am Sonntag, 12. Dezember 2021, ist der aktueller Meister zu Gast beim aktuellen Tabellenführer. Spannung erwarten wir, Tore hingegen eher weniger.

Was für eine bisherige Saison vom weißen Ballett! Erst diese Woche konnte man sich gegen Inter Mailand den Gruppensieg in Gruppe D sichern und in der heimischen Primera Division sieht es noch besser aus. Nach 16 Spielen stehen die Königlichen mit 39 Punkten auf Platz 1 und haben acht Zähler Vorsprung auf den Zweitplatzierten Sevilla. In beiden Bewerben musste man nur je eine Niederlage hinnehmen. Diese waren aber durchaus vermeidbar. Speziell die Heimpleite vs. Sheriff Tiraspol war eine der größten Sensationen seit langem. Doch das Große Ganze zählt. Nachdem man zuletzt Spiele gegen Sevilla, Bilbao, Sociedad und Inter Mailand gewinnen konnte, steht nun mit dem Derby gegen Atletico Madrid die nächste Mammutaufgabe an.

Auf der anderen Seite von Madrid ist man nur bedingt zufrieden. Der Aufstieg in die KO-Phase der Champions League gelang erst am letzten Spieltag in einem hitzigen Match gegen Porto. In der Liga läuft es für Atletico-Verhältnisse nicht wirklich rund. Zwar liegt man auf dem 4. Platz, aber schon 10 Punkte hinter Spitzenreiter Real Madrid. Was in dieser Saison bei den Rojiblancos auffällt ist, dass die Stabilität in der Defensive verloren ging. Normalerweise zählt Atletico zu den Teams, welches am wenigsten Gegentore kassieren. Aktuell belegt man in dieser Rangliste nur Platz 6. Ebenso schlecht sieht es aus, wenn man ein Spiel führt. Die letzten Spiele gegen Levante, Valencia und Mallorca wurden trotz Führung wieder aus der Hand gegeben.

Statsfact: Mit Derby-Toren geizen die beiden Teams immer. Neun der letzten acht La Liga Aufeinandertreffen, endeten mit weniger als 2.5 Toren. Auch dieses Mal gehen wir von wenig Treffern aus. Beide Teams hatten anstrengende Champions League Spiele und wollen nun im Derby garantiert nichts riskieren.

LTP-Tipp: Wir werden diese Wette bei Unibet spielen. Dort gibt es im Zuge des Derbys die Unibet Live TV Aktion. Bei dieser kannst du nicht nur das Spiel live verfolgen, sondern auch noch mit 25% höheren Quoten darauf wetten!

Unser Wett Tipp lautet daher: Unter 2.5 Tore zu Quote 1.83 bei Unibet.

Klick hier für Wett Tipps zu Real Madrid – Atletico Madrid!

Deutsche Favoriten-Kombi bei Sportingbet

Auch wenn es vorige Woche nicht klappte, wollen wir uns diese Woche nochmals an einer Favoriten-Kombi versuchen. Diese kommt aus der Bundesliga und spielen werden wir die Wette bei Sportingbet. Neukunden begrüßt der Buchmacher mit seinem Sportingbet Willkommensbonus, bei dem bis zu 180€ an extra Wettguthaben warten. Nun zum Wettschein:

deutsche favo kombi bei sportingbet
© Sportingbet

Zu den Auswahlen

Bayern München – Mainz

Die Bayern schweben wieder auf Wolke 7. Vergangenes Wochenende besiegten die Münchner den BVB mit 3:2 und unter der Woche ließ man dem FC Barcelona ein weiteres Mal keine Chance (3:0). Mit Mainz kommt zwar kein angenehmer Gegner in die Allianz Arena, aber wir sind guter Dinge das Bayern einen Sieg einfährt.

RB Leipzig – Mönchengladbach

Erstes Spiel nach Jesse Marsch und schon gewinnen die Bullen gegen Manchester City! Selbstredend ist man nun auch gegen Gladbach Favorit. Bei den Fohlen hängt der Haussegen nach der Derbyniederlage gegen Köln und der historischen 0:6 Pleite gegen Freiburg, ordentlich schief. Deswegen gehen wir auch hier von einem Erfolg der Leipziger aus.

Greuther Fürth – Union Berlin

Die Quote sagt es nicht aus, aber auch hier gehen wir von einem klaren Sieg der Berliner aus. Bei Fürth wird immer deutlicher, dass sie das Niveau in Liga 1 nicht halten können und stehen mittlerweile schon bei 12 Niederlagen in Folge. Es wäre eine große Überraschung, wenn man gegen Union punkten könnte.

Sportwetten Tipps zu Leipzig – Gladbach findest du hier!

Geheimtipp der Woche: VfL Bochum – Borussia Dortmund

Das erste Mal seit dem Jahr 2010 kommt es wieder zu einem „kleinen Revierderby“. Dortmund ist am Samstag, 11. Dezember 2021 zu Gast beim VfL Bochum.

Tipico 100 Euro Einzahlungsbonus
© Tipico

Bochum ist schön langsam im Oberhaus angekommen. Mit drei Siegen aus den letzten vier Spielen kletterte man bis auf Platz 10. Prominente Namen wie Leipzig, Frankfurt oder Gladbach liegen hinter dem Aufsteiger. Nun will man im Derby die Schwarz-Gelben aus Dortmund ärgern. Ein Tor trauen wir dem VfL auf jeden Fall zu.

Die Dortmunder Tormaschinerie läuft wieder! Zuletzt schoss man sich beim 5:0 gegen Besiktas so richtig den Frust von der Seele. Nach der 2:3 Niederlage gegen die Bayern war man im Lager der Borussia ordentlich geknickt. Vor allem weil man erst das Ausscheiden aus der CL verkraften musste. Dennoch erwarten wir wieder ein angriffslustiges Dortmund im Ruhrpott Derby.

Unsere Wette: Bochum ist im Aufwind, Dortmund ist sowieso immer für Tore, aber auch für Gegentore gut. Für uns gibt es daher nur eine passende Wette.

Unsere Bundesliga Prognose lautet: Beide Teams treffen und über 2.5 Tore zu Quote 1.80 bei Tipico.