Pete´s Wettkolumne – mit dem Spiel aller Spiele

Es ist angerichtet! Am kommenden Wochenende findet das deutsche El Clasico statt. Die Bayern aus München müssen hierfür in die Signal Iduna Arena. Dazu aber später noch mehr, da dieses Match unseren Einzeltipp in dieser Kolumne zieren wird. Schließlich finden noch weitere Top-Spiele statt. Allen voran gibt es in der Serie A wieder zwei Spitzenspiele und in der Premier League kommt es zum London Derby zwischen West Ham und Chelsea. Zuvor wollen wir aber einen Blick auf die etwas durchwachsene Kolumne von letzter Woche werfen.

Es kam leider wie befürchtet. Zwar konnten wir es uns nicht vorstellen, aber genau so traf es ein. United erzielte in London ein Tor und durchbrach die ansonsten so standhafte Defensive der Blues. Für einen Sieg reichte es dennoch nicht. Jorginho konnte den Führungstreffer von Jadon Sancho anhand eines Elfmeters ausgleichen.

Bei unseren Kombi-Wetten lagen wir gleich doppelt daneben. In La Liga wäre auch eine Over-Kombi von Vorteil gewesen. Bereits am Samstag gewann Barcelona dank zwei späten Treffern von Depay und Coutinho mit 3:1 bei Villarreal und nur einen Tag später besiegte Real Madrid Sevilla mit 2:1. Auch hier fiel der entscheidende Treffer erst in Minute 87. Beim Spiel Juventus – Atalanta hätten wir diese Tore gebraucht! In einem eher mauen Spiel gewannen die Bergamesci mit 1:0. Napoli gegen Lazio die Pflicht in Sachen Volltreffer erfüllt und gewann mit 4:0.

Immerhin auf die Bundesliga Verlass! Beim Spiel Greuther Fürth vs. Hoffenheim konnten wir einen schöne und eindeutige Winning Bet vorweisen! Anfangs sah es nicht danach aus, da Fürth in Minute 22 in Führung ging. Hoffenheim drehte das Spiel vor der Pause noch, aber gleich zu Beginn der zweiten Hälfte, glichen die Kleeblätter abermals aus. Danach drehten die Sinsheimer aber nochmals ordentlich auf. Schlussendlich feierten sie einen 6:3 Sieg und wir eine gewonnene Wette!

Auf welches Spiel in dieser Woche der Fokus liegt, sollte klar sein. Dennoch werden wir wie gewohnt auch andere Ligen miteinbeziehen wo wir unsere Sportwetten Strategie wieder auf den Prüfstand stellen werden. Neben der Einzelwette gibt es wieder eine Kombi-Wette und einen Geheimtipp.

Einzelwette: Borussia Dortmund – Bayern München

Am 14. Spieltag blickt ganz Deutschland nur auf ein Spiel. Im Rahmen des 105. Aufeinandertreffen in der deutschen Bundesliga, sind die Bayern zu Gast bei Dortmund.

Dank der Rückkehr von Erling Haaland herrscht in Dortmund wieder so etwas wie Aufbruchstimmung. Und das obwohl vergangene Woche das Aus in der Champions League besiegelt wurde. Neben der Europa League gilt nun der Fokus der heimischen Bundesliga. Im Spitzenspiel heißt es verlieren verboten. Nur ein Punkt ist der BVB hinter dem Spitzenreiter. Bei einer Niederlage wären es schon wieder vier Zähler. Doch die Schwarz-Gelben sind auf Sieg getrimmt. Mit der bisherigen Saison darf man durchaus zufrieden sein. 10 Siege stehen drei Niederlagen gegenüber. Der Erfolg gegen Wolfsburg, trotz frühem Rückstand, unterstrich die tolle Form in der heimischen Liga. Also für das bevorstehende El Clasico ist den Dortmundern sicher was zuzutrauen, oder?

Die Bayern haben die Champions League Gruppenphase souverän überstanden und feierten in fünf Spielen fünf Siege. In der Bundesliga läuft es für die Münchner grundsätzlich auch gut, allerdings strauchelte man zuletzt etwas. Freiburg ist in diesem Jahr in einer bestechenden Form, aber dennoch wussten die Bayern gegen die Breisgauer nicht zu überzeugen. Gegen Bielefeld bekam man am vergangenen Samstag ein ähnliches Bild zu sehen. Der Tiefpunkt in dieser Phase war sicher die 1:2 Derby-Niederlage gegen Augsburg. Aber wir kennen die Bayern. Jedes mal, wenn die Münchner einen derartigen Rückschlag hinnehmen mussten, kamen sie stärker zurück. Gut möglich, dass der BVB dies zu spüren bekommt…

Darum wetten wir auf die Bayern: Ein Grund für unsere Pro Bayern Einstellung ist die direkte Bilanz. In den letzten neun Aufeinandertreffen, gewannen die Bayern acht Mal! Ein weiterer Grund ist Robert Lewandowski. Der Ex-Dortmunder traf in den genannten neun Spielen, satte 16 Mal gegen den BVB! Für unsere Wette bedienen wir uns an einem Quotenboost.

Unser Wett Tipp lautet: Bayern gewinnt mit Handicap -1.5 und Lewandowski trifft zu Quote 3.8 bei Neo.bet.

Klicke hier für Wett Tipps zu Dortmund – Bayern!

Englische Favoriten-Kombi bei 888sport

Sehnlichst warten wir darauf, dass eine Kombi-Wette wieder mal klappt. Mit der englischen Favo-Kombi bei 888sport soll es dieses mal soweit sein. Dort kannst du dir auch den 888sport Neukundenbonus sichern, bei dem bis zu 100€ an extra Wettguthaben auf dich wartet! Das ist unser Wettschein:

wettschein zur 888sport kombi
© 888sport

Zu den Spielen

West Ham – Chelsea London

Bis dato spielen die Hammers eine bärenstarke Saison. Deshalb steht auch der 4. Platz zu Buche. Dennoch musste man zuletzt etwas Federn lassen (Remis vs. Brighton, Pleiten vs City und Wolverhampton). Mit Chelsea kommt nun auch die absolute Nummer 1 ins Olympiastadion. In diesem Fall gehen wir von einem Sieg der Blues aus.

Watford – Manchester City

Diese Wette ist so eine Art Bank in unserem Wettschein. Watford konnte zwar zuletzt einen tollen 4:1 Erfolg gegen United feiern, aber dem gegenüber stehen vier Pleiten aus den letzten fünf Spielen. Für Man City, das unter der Woche gegen Aston Villa gewann, sollte die Reise nach Watford also mit drei Punkten belohnt werden.

Manchester United – Crystal Palace

Ähnlich wie Watford gegen United, überraschte Palace vor vier Wochen gegen Manchester City. Viel mehr kam dann aber nicht mehr. United hingegen hat uns überzeugt. Seit Michael Carrick im Amt ist, gab es noch keine Niederlage. Unter der Woche gewann man gegen ein bis dato ebenfalls starkes Arsenal mit 3:2.

Geheimtipp der Woche: AS Roma – Inter Mailand

Eine interessante Quotenlegung konnten wir beim Serie A Spiel Rom vs. Inter ausmachen. Wir gehen kurz auf dieses Duell ein.

preise und geschenke beim interwetten adventskalender
© Interwetten

Was ist nur aus der einst so stolzen AS Roma geworden? Derzeit sieht alles noch halbwegs in Ordnung aus, aber lange wird man den 5. Platz in der Tabelle nicht mehr halten können. Vor allem weil man in dieser Woche gegen den direkten Konkurrenten Bologna verlor. Was aber noch schlimmer ist, wenn es eine AS Roma in zwei Spielen nicht schafft gegen Bodo Glimt zu gewinnen. Das 1:6 im Hinspiel war ein Debakel der Sonderklasse. Nun geht es gegen Inter Mailand. Und auch gegen den aktuellen Meister konnte man schon gefühlt eine Ewigkeit nicht gewinnen.

Inter Mailand ist wieder in Form! Während man anfangs der Saison immer wieder wichtige Punkte liegen ließ, sieht die Sache nun schon besser aus. Seit sieben Serie A Spielen sind die Nerazzurri unbesiegt. In diesen sieben Spielen musste die Defensive zudem nur vier Gegentreffer hinnehmen. Kuriosität am Rande: Von den letzten sieben Pflichtspielsiegen, gewann Inter fünf davon mit dem Ergebnis 2:0. Auch für das Duell gegen die Roma, sehen wir das Ergebnis als möglich an.

Unser Wett Tipp lautet daher: Inter Mailand Sieg zu Quote 1.97 bei Interwetten.