home
>
de
>
sportwetten news
>
petes wettkolumne champions league ruckspiele
Pete’s Wettkolumne – Champions League Rückspiele
© Adobe Stock/jd-photodesign
Kolumne

Pete’s Wettkolumne – Champions League Rückspiele

Leider gab es an diesem Wochenende eine Nullnummer. Wieder gab es viele Ergebnisse die so nicht zu erwarten waren. Auch das Manchester Derby hatten wir gar falsch eingeschätzt, während Leganes genau an diesem Wochenende seine Offensive neu erfunden hatte.

Fangen wir mit unserer Kombiwette an. Nur im Spitzenspiel der deutschen Bundesliga Gladbach – Borussia Dortmund wurden wir nicht enttäuscht, indem beide Teams trafen. Frankfurt dürfte vom Pokalmatch unter der Woche noch schwere Beine gehabt haben und konnte somit den starken Leverkusnern nichts entgegensetzen. In Barcelona fiel leider auch nur ein Tor. Goldtorschütze war Lionel Messi, aus einem Elfmeter. Irgendwie bezeichnend für den derzeitigen Fußball der Katalanen…


 

Das Spiel Villareal – Leganes begann eigentlich ganz nach unseren Vorstellungen. Villareal ging früh in Führung und hatte auch mehr vom Spiel, doch Leganes trat auch anders auf, als die Wochen zuvor. So kam es wie es kommen musste, zu Beginn der zweiten Halbzeit glich Leganes aus, womit eine Wette schon verloren war. Zu allen Überfluss ging Leganes dann in der 70. Minute auch noch in Führung, obwohl Villareal zu diesem Zeitpunkt gute Chancen auf den Sieg vergab.

Manchester United is on Fire! Dies kann man nach dem 2:0 Sieg im Derby gegen Manchester City mit Fug und Recht behaupten. Vorallem in der ersten Halbzeit waren die Reds drückend und konnten durch Martial in Führung gehen. In der zweiten Hälfte war dann City mehr am Drücker doch trotz über 70% Ballbesitz, konnte man kein Tor erzielen. Stattdessen legte Manchester in Form von McTominay noch eines drauf in der 96. Minute. Somit war leider auch diese Wette verloren.

Einzelwette Liverpool – Atletico Madrid

Liverpool hat seine Leichtigkeit anfangs der Saison verloren und auch im Achtelfinalrückspiel gegen Atletico Madrid stehen die Reds unter Zugzwang. Auch beim Sieg gegen Bournemouth vergangenes Wochenende, tat man nur das Notwendigste für den Sieg. Der Fokus liegt nun auf der Champions League. Es gilt einen 1:0 Rückstand wett zu machen. Dies wird trotz fitter Offensivabteilung schwierig genug. Alisson fehlt Stand heute weiterhin sodass Ersatzkeeper Adrian wieder zwischen den Pfosten stehen muss.

Atletico ist wettbewerbsübergreifend nun schon seit sechs Spielen ungeschlagen. Doch richtig zufrieden kann man trotzdem nicht sein. Dem 1:1 in Barcelona bei Espanyol folgte vergangenes Wochenende ein 2:2 zu Hause gegen Sevilla. Gegen Liverpool muss also wieder mehr Fokus auf die Defensive gelegt werden. Dies gelang im ersten Spiel auch blendend, konnten die Reds doch den Abwehrriegel nicht knacken. In der derzeitigen Verfassung der Mannen von Jürgen Klopp wird es auch diesmal verdammt schwer werden.

Also zusammengefasst, Liverpool ist nicht mehr in seiner Bestform und Atletico wird durch die 1:0 Führung aus dem Hinspiel massig Beton anrühren. Unser Wett Tipp lautet daher: Unter 2.5 Tore. Wir spielen diese Wette bei Buchmacher 888sport zu einer Quote von 1.85. Klicke hier für weitere Wett Tipps zu Liverpool – Atletico Madrid!


 

Champions League Kombiwette – von Netbet

In der Champions League Kombiwette für diese Woche, geht es wieder um Tore. Und den Spielen nach sollten es einige Tore werden. Diese Partien haben wir für unsere Kombiwette ausgewählt.

Netbet Wettschein Champions League Kombi
© Netbet

In beiden Spielen sind die Ausgangslagen klar. Paris muss zu Hause angreifen. Ein anderes Auftreten als im Hinspiel ist also zwingend nötig. Dadurch wird es aber für Dortmund viel Platz nach vorne hin geben. Aus der Vergangenheit wissen wir auch, dass die Abwehr von Paris heuer generell nicht sattelfest ist.

In Valencia dürfte es wahrscheinlich noch deutlicher werden. Nach der 1:4 Hinspielniederlage benötigt man nun drei Tore. Valencia wird alles auf eine Karte setzen um das Wunder noch möglich zu machen. Zudem wird es für Valencia Zeit, sich aus deren Krise zu schießen. In den letzten acht Pflichtspielen konnte man nur eines gewinnen. Atalanta hingegen ist aktuell sowieso eine der Tormaschinen Europas. Mit 70 Toren in 25 Spielen liegt man nur hinter den Bayern, betrachtet auf die vier Main Ligen.

Wir spielen diese Wette bei dem Buchmacher Netbet zu einer Quote von 2.59. Bei einer Neuanmeldung bekommst du bis zu 100€ als Gratiswette.

Hier findest du noch weitere Sportwetten Tipps zu Paris – Dortmund!

Klick hier für andere Wett Tipps zu Valencia – Atalanta!

Geheimtipp der Woche: LASK Linz – Manchester United

Der Geheimtipp der Woche kommt wieder aus der Europa League. So geheim ist dieser Tipp eigentlich gar nicht, aber spätestens, wenn man die Quote sieht, muss man hier zuschlagen.

Der LASK spielt die ganze Saison über schon grandios. Im Sechzehntel Finale konnte man Alkmaar ausschalten. Auch in der Bundesliga läuft es nach Plan. Nach der Punkteteilung für die „Meistergruppe“ liegt man noch immer drei Punkte vor Serienmeister Red Bull Salzburg. Gegen Salzburg musste man aber diese Woche im Cup die Segel streichen. Nun sind die Red Devils aus Manchester zu Gast in Linz.

Auf die aktuelle Form von Manchester United sind wir schon kurz eingegangen. Die aktuell tolle Form wurde mit dem Derbysieg bestätigt. Zudem weist United in den letzten zehn Pflichtspielen ein Torverhältnis von 23:2 auf. Die Abwehr rund um Harry Maguire wird also für den LASK nur schwer zum Knacken sein.

Und genau aus diesen genannten Gründen werden wir auch auf Manchester United setzen.

Wir haben wieder zwei Wett Tipps für dich:

  • Sieg Manchester United zu einer Quote von 2.20 bei Betfair.


 

  • Etwas weniger Risiko, AH -0,25 Manchester United zu einer Quote von 1.86 bei Betvictor.


 

Wie Asian Handicap Wetten funktioniert, erklären wir dir in unseren Wettstrategien.
 

Es gelten die Nutzungsbedingungen und AGB der jeweiligen Buchmacher | 18+

Teilen!
Permalink