home
>
de
>
sportwetten news
>
petes wettkolumne gipfeltreffen bundesliga
Pete´s Wettkolumne – mit dem Gipfeltreffen in der Bundesliga
© Adobe Stock/jd-photodesign
Kolumne

Pete´s Wettkolumne – mit dem Gipfeltreffen in der Bundesliga

Die Top-Spiel Kolumne vor der Länderspielpause hatte es wieder in sich! Leider mit negativen Ergebnis für uns. Die Favoriten ließen uns hängen und nur ein Tor vermasselte uns eine schöne Quote. Nun zeigen sich die europäischen Ligen von ihrer besten Seite. Neben dem Spitzenspiel in der Bundesliga zwischen Leipzig und Bayern, können auch die anderen Ligen mit einigen Krachern aufwarten. Wir werden uns diesen selbstverständlich widmen. Zuvor sehen wir uns nochmals die Wett Tipps aus der letzten Kolumne an.


 

Die nächste Niederlage für Leipzig! In einem, wie zu erwarten, ausgeglichenen Spiel konnte sich Wolfsburg knapp aber doch mit 1:0 durchsetzen. Goldtorschütze war Roussillon in der 52. Minute. Leipzig steht somit bei drei Punkten nach drei Spielen. Nun hat man Bayern München zu Gast. Ob es hier Punkte geben wird?

Bei unserer spanischen Favoriten-Kombi gab es gleich zwei Umfaller. Die Kombi war nach dem 1:1 von Sevilla bei Elche schon am Samstag gescheitert. Barcelona gewann erwartungsgemäß mit 2:1 gegen Getafe aber Atletico Madrid kam zu Hause ebenfalls nicht über ein 2:2 vs Villarreal hinaus. Für diese Woche haben wir uns diesbezüglich was anderes überlegt.

Bei unserem Geheimtipp gab es immerhin das Geld zurück. Dabei verlief das Spiel, so wie wir es brauchten. Chelsea ging in der 22. Minute durch Havertz in Führung. Dann überschlugen sich die Ereignisse aber. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte sah James von Chelsea die rote Karte. Denn darauffolgenden Elfmeter verwandelte Mo Salah. Dieses 1:1 brachten die Blues aber über die Zeit.

Nun wird es wieder Zeit für Erfolgserlebnisse! Die Spiele in dieser Woche, so wie die angebotenen Quoten, stimmen uns positiv. Neben unserer Einzelwette und einen Über Unter Tipp als Kombi verpackt, haben wir dieses Mal einen echten Geheimtipp. Viel Spaß!

Einzelwette: RB Leipzig – Bayern München

Es ist eines der vielen Spitzenspiele an diesem Wochenende. Aufgrund der Präsenz in Deutschland widmen wir unsere Einzelwette dem Duell Leipzig – Bayern.

Das was in der Sommerpause bei Leipzig stattfand, kann man durchaus einen Umbruch nennen. Nagelsmann und Upamecano zu den Bayern, Kluivert wieder nach Rom, Konate nach Liverpool, Sörlot und Hwang verliehen und nun musste man Sabitzer auch noch ziehen lassen (zu den Bayern). Dennoch wissen wir, dass die Sachsen jede Saison eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen. Mit Brobbey und Moriba wurden zukunftsträchtige Spieler verpflichtet, mit Andre Silva ein Bundesliga erprobter Torjäger. In den ersten Spielen sah man aber, dass die Abstimmung meistens noch zu wünschen übrig ließ. Einzig beim 4:0 gegen Stuttgart schien alles nach Plan zu laufen. Das 0:1 gegen Mainz hingegen war genau das Gegenteil.

Apropos Abstimmung. Diese scheint bei den Bayern vor allem in der Defensive noch nicht zu stimmen. Zwar ist die grundsätzliche Bilanz der Münchner um einiges besser (2 Siege, 1 Remis + Super Cup Gewinn), aber gegen Köln und Gladbach wurden einige Schwachstellen offenbart. Leipzig hat auf jeden Fall die Qualität im Kader, diese auszunutzen. Julian Nagelsmann kann aber erstmals seit langem auf den gesamten Kader zurückgreifen. Müller sollte wieder fit sein und Pavard sowie Hernandez stehen auch vor einem Comeback. Dies ist auch bitter nötig, war doch beinahe die gesamte Startelf, sowie einige Ersatzspieler bei ihren Nationalmannschaften im Einsatz.

Das ist unser Wette: Aufgrund der direkten Bilanz (5 Siege Bayern, 4 Remis, 1 Sieg Leipzig) und der aktuellen Form, gehen wir in Richtung der Bayern. Das ist aber noch nicht alles. Diese Duelle reichen von torlos bis torreich. Die Offensive der Leipziger ist auf jeden Fall noch ausbaufähig, gegen die derzeit wackelige Bayern Abwehr ist aber sicher was möglich. Deshalb kommen wir am Betway Quotenboost nicht vorbei.

Unser Wett Tipp lautet daher: Bayern gewinnt und beide treffen zu Quote 5.0 bei Betway!

 


 

Hier findest du Wett Tipps zu Bayern – Leipzig!

Top-Spiel Over-Kombi bei Tipico

Nach zahlreichen Favoriten-Kombis wird es wieder mal Zeit für eine Over Under Wette. Wir haben dafür Deutschlands Nummer 1 Tipico ausgewählt. Dort bekommst du als Neukunde 100€ Bonus auf deine erste Einzahlung. Die Details zum Tipico Bonus findest du hier. Zudem wettest du dort ohne Wettsteuer! Nun widmen wir uns den Auswahlen:

Tipico Wettschein Over Kombi
© Tipico

Zu den Spielen

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund

Der zweite Kracher an diesem 4. Spieltag in der Bundesliga darf natürlich nicht fehlen. Dieses Spiel steht für Tore. In den letzten sieben Aufeinandertreffen gab es immer mindestens drei Tore zu bestaunen. Haaland und Schick sind mit dabei, also sollten auch in diesem Spiel drei Tore kein Problem darstellen.

Leicester City – Manchester City

Nur sechs Punkte stehen auf der Haben Seite von Man City, aber schon 10 Tore. Sowohl Aufsteiger Norwich als auch Arsenal konnte man mit 5:0 besiegen. Leicester kann gleich viele Zähler vorweisen, nur bei den Toren hinkt man nach. Allerdings haben die Foxes in allen ihrer drei Spiele getroffen. Deshalb sind auch in diesem Duell drei Tore vorprogrammiert.

Neapel – Juventus Turin

In der Serie A wurden erst zwei Spieltage absolviert. Juventus kassierte bisher eine Niederlage gegen Empoli und gegen Udinese holte man trotz 2:0 Führung, nur einen Punkt. Neapel feierte hingegen zwei Siege aus zwei Spielen. Für Juventus wäre endlich ein Erfolg eingeplant, Napoli hat sicher was dagegen wodurch wir von einem offenen Schlagabtausch samt Toren ausgehen.

 


 

Sportwetten Tipps zu Leverkusen – Dortmund gibt es hier!

Klicke hier für Wett Tipps zu Leicester – Man City!

Geheimtipp der Woche: Brentford – Brighton Hove Albion

Der Geheimtipp kommt dieses Mal aus der Premier League. Warum dieses Duell, trotz Namen aus der unteren Tabellenhälfte, ein sehr brisantes ist, erklären wir anhand einer Geschichte.

Unibet Willkommensbonus
© Unibet

Es ist nicht nur das Duell zwischen Brentford und Brighton, sondern auch zwischen deren Besitzer: Matthew Benham (Brentford) und Tony Bloom (Brighton). Beide Charaktere erlangten Berühmtheit, weil sie mit Sportwetten reich wurden. In seiner Anfangszeit arbeitete Benham für Bloom, die beiden gingen aber im Streit auseinander und beide gründeten ihre eigenen Wettsyndikate, was zur Rivalität weiter beitrug. Genug der Streitigkeiten, wir haben ja auch einen Wett Tipp zu diesem Spiel.

Statsfact: In diesem Jahrtausend trafen diese Teams 17 Mal aufeinander (League One, FA Cup, Championship). Dies ist also das erste direkte Duell in der Premier League. In diesen 17 Begegnungen, trafen in nur vier Spielen beide Teams. Unsere Wette sollte also klar sein.

Unsere Wett Prognose lautet daher: Beide Teams treffen NEIN zu Quote 1.77 bei Unibet.

 

Teilen!
Permalink