home
>
de
>
sportwetten news
>
petes wettkolumne spielen england italien
Pete´s Wettkolumne – mit den Spitzenspielen in England und Italien
© Adobe Stock/jd-photodesign
Kolumne

Pete´s Wettkolumne – mit den Spitzenspielen in England und Italien

Wieder schrammten wir knapp am Jackpot vorbei. Zwei von drei empfohlenen Tipps gewannen. In unserer Favoriten-Kombi war es Real Madrid, das uns den Wettschein zerstörte. Nichtsdestotrotz war es wieder ein gutes Wochenende. Am bevorstehenden Spieltag kommt es wieder zu einigen interessanten Duellen. Die Augen sind dabei auf die beiden Spitzenspiele in England und Italien gerichtet. Allerdings werden wir auch auf die deutsche Bundesliga nicht vergessen. Zuvor sehen wir uns aber nochmals die Tipps vom vergangenen Wochenende an.


 

Was war das für ein Auftritt von Borussia Dortmund. In der ersten Halbzeit vermochte man noch keinen Unterschied zu erkennen, in der zweiten Hälfte dafür umso deutlicher. Sancho und 2x mal Erling Haaland sorgten für einen verdienten 3:1-Erfolg bei RB Leipzig. Leipzig konnte die Niederlage der Bayern nicht ausnutzen, Dortmund hingegen ist wieder im Spitzenfeld und wir gewannen unsere Wette.

Bei unserer Favoriten-Kombi gewannen auch zwei von drei Tipps. Barcelona fertigte Granada auswärts mit zwei Doppelpacks von Messi und Griezmann mit 4:0 ab. Juventus entschied sein Spiel gegen Sassuolo erst spät, gewann aber mit 3:1. Lediglich Real Madrid enttäuschte und kam bei Osasuna nicht über ein torloses Remis hinaus.

Dass Robert Lewandowski treffen würde, war fast klar. Dass wir eine so gute Quote darauf bekamen, war noch besser. Mit dem Super Boost von Sky Bet lagen wir absolut richtig. Der Pole traf zur 1:0-Führung via Elfmeter. Goretzka erhöhte auf 2:0, doch Gladbach glich durch einen Hofmann Doppelpack noch vor der Pause aus. Das alles entscheidende 3:2 konnte Neuhaus gleich nach da Pause erzielen. Zum Schluss jubelten sowohl wir als auch die Gladbacher über diesen wichtigen Sieg.

Kommen wir nun zu den Top-Spielen an diesem zweiten Januar Wochenende. In England werden wir uns dem Spiel Liverpool – Manchester United widmen und wählen als Sportwetten Strategie die Doppelte Chance. Der Geheimtipp kommt diesmal aus Italien. Aber auch die deutsche Bundesliga lassen wir nicht außer Acht, hier präsentieren wir dir eine Kombi-Wette.

Einzelwette: Liverpool – Manchester United

Sonntag Nachmittag kommt es zum Spitzenspiel Zweiter vs. Erster. Dieses Duell birgt historisch gesehen auch einiges an Brisanz und die Rivalität ist größer als beim einen oder anderen Stadtderby.

Liverpool durchlebt zurzeit ein kleines Tief. Mittlerweile sind die Reds seit drei Spielen ohne Sieg. Dadurch verlor man nicht nur die Tabellenführung, sondern es drohen noch weitere Positionsverluste in der Premier League. Liverpool liegt mit 33 Punkten auf Rang Zwei, dahinter Manchester City, Leicester und Everton. Alle mit 32 Punkten. Kann Liverpool also nicht voll punkten, rutschen sie im schlimmsten Fall auf Platz 5 ab. Nach dem fulminanten 7:0 gegen Crystal Palace folgten zwei durchwachsene Remis gegen West Bromwich und Newcastle. Vor zwei Wochen verlor man dann auch noch bei Southampton. In diesen Spielen schoss Liverpool also nur ein einziges Tor. Hoffnung macht aber die direkte Bilanz gegen United. In den letzten fünf Spielen ging man nie als Verlierer vom Platz.

Manchester United hat sich verdientermaßen an die Tabellenspitze gesetzt. Was United in dieser Saison ausmacht, ist die Konstanz in der Liga. In der Champions League war diese leider nicht vorzufinden; dies endete mit dem dritten Gruppenplatz und damit dem Aus nach der Gruppenphase. In der Liga sind die Red Devils aber seit 12 Spielen ungeschlagen. Der Erfolgslauf hat zwei Gründe: Man gewinnt die Spiele gegen „die Kleinen“ und man verliert die Top Spiele nicht. Zum Beispiel remisierte man gegen Chelsea, Leicester oder auch Manchester City. Lediglich die drei Niederlagen zu Beginn der Saison gegen Crystal Palace, Tottenham und Arsenal passen da nicht ins Bild. Dieser starke Bilanz ist eng mit zwei Namen verknüpft: Bruno Fernandes und Marcus Rashford. Wettbewerbsübergreifend erzielten die beiden in der laufenden Saison 29 Tore.

Darum wetten wir auf United: Manchester United fühlt sich in dieser Saison auswärts besonders wohl. Bis dato verlor das Team von Ole Gunnar Solskjaer in der Fremde noch kein Spiel und holte im Schnitt 1,19 Punkte mehr als im heimischen Old Trafford. Bei Liverpool lässt sich diese Statistik auf die Heimbilanz übertragen. Gegen die Reds spricht aber die stotternde Offensive. United bekam in den letzten drei Spielen nur ein Gegentor, Liverpool erzielte nur eines. Obendrauf kommt noch die derzeitige Form von United und deren Auftreten gegen andere Spitzenteams.

Unser Wett Tipp lautet daher: Doppelte Chance X2 zu einer Quote von 1.80 bei Wettanbieter Novibet.
 


 

Sportwetten Tipps zu Liverpool – United gibt es hier!

Deutsche Favoriten-Kombi bei Sportwetten.de

Da an diesem Wochenende die Top-Spiele in Italien und England stattfinden, haben wir uns für eine Favoriten-Kombi in der Bundesliga entschieden. Für diese Kombi-Wette haben wir uns den Wettanbieter Sportwetten.de ausgesucht. Dieser Buchmacher bietet eine tolle Aktion für die Bundesliga: Wette 20€ auf den 16. Spieltag und erhalte eine 10€ Gratiswette. Wir haben dies gemacht und hier sind unsere Auswahlen:

Sportwetten. de Kombi
© Sportwetten.de

Zu den Spielen

Borussia Dortmund – Mainz 05

Dortmund befindet sich ja leicht im Aufwind. Zwar sprechen wir nur von zwei Siegen in Folge, aber diese gelangen gegen Wolfsburg und Leipzig. Die Rückkehr von Erling Haaland hauchte den Schwarz-Gelben neues Leben ein. Mainz hingegen hat wieder die rote Laterne inne und schauen wir uns das bevorstehende Programm der Mainzer an, so wird dies wahrscheinlich noch länger so bleiben.

Bayern München – Freiburg

Nach der Niederlage gegen Gladbach und dem blamablen Pokal-Aus gegen Holstein Kiel müssen die Bayern wieder in die Gänge kommen. Dies sollte gegen Freiburg klappen. Doch die Breisgauer reisen mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen nach München. Zuletzt feierten die Mannen von Christian Streich fünf Siege in Folge.

Eintracht Frankfurt – Schalke 04

Das die Eintracht auch bei drei Siegen in Folge steht und auch wieder an den Europacup Rängen dran ist, ist in letzter Zeit etwas untergegangen. Schalke konnte mit einem bravourösen 4:0 gegen Hoffenheim seine Durststrecke beenden, aber man darf den Sieg nicht überbewerten. Hoffenheim hatte wahrlich mehr vom Spiel, Schalke war nur effizienter. Für uns ist Frankfurt daher in diesem Spiel klarer Favorit.

 


 

Torschützen-Wette der Woche: Cristiano Ronaldo

In der italienischen Serie A kommt es zum Spitzenspiel Inter Mailand – Juventus Turin. Die aktuelle Form spricht eigentlich für die Turiner, aber sie haben mit sehr vielen Ausfällen zu kämpfen. Wir gehen kurz auf die Teams ein.

eaglebet willkommensbonus
© Eaglebet

Inter Mailand ist bereits zwei Spiele ohne Sieg. Dem Ausrutscher gegen Sampdoria folgte ein 2:2 gegen die Drittplatzierte Roma. Nun liegt man drei Punkte hinter dem Führenden Rivalen AC Mailand. Bei einer Niederlage würde Juventus bis an einen Punkt an Inter heranrücken.

Juventus steht aktuell bei drei Siegen in Folge. Unter anderem konnte die Alte Dame dem Tabellenführer AC Mailand die erste Saisonniederlage zufügen. Doch für dieses Spiel stehen die Vorzeichen alles andere als gut. Alles in allem werden möglicherweise bis zu sieben Stammkräfte ausfallen. Darunter Alex Sandro, Cuadrado, Federico Chiesa oder auch Paolo Dybala. Doch genau das ruft einen auf den Plan: Cristiano Ronaldo. Er liebt große Spiele und kann zudem in solchen Situationen Verantwortung übernehmen.

Unser Wett Tipp lautet daher: Crstiano Ronaldo trifft zu einer Quote von 2.00 bei Wettanbieter Eaglebet.

 


 

Klicke hier für Wett Tipps zu Inter Mailand – Juventus Turin!

Teilen!
Permalink