Schutz für deinen Kombi-Wett-Tipp: Bwin Protektor

Der Bookie Bwin hat eine Neuerung für seine Fußball-Wettfans auf den Markt gebracht: Den Bwin Protektor. Jeder kennt die gewöhnlichen 1X2 Drei-Weg-Tipps. Daneben gibt es aber noch zahlreiche weitere interessante Wettangebote und am Meisten gewinnen kann man natürlich wenn man das Ganze kombiniert. Damit dabei nun das Risiko eingedämmt werden kann, gibt es den Bwin Protektor:

Weniger Risiko mit dem Kombi-Schutz

Eine der beliebtesten Wett-Formen ist definitiv die Kombi-Wette. Mit zwei oder mehreren Tipps auf unterschiedliche Spiele lässt sich hier schon mit geringem Einsatz ein beachtlicher Gewinn erzielen.

Natürlich geht mit der besseren Quote auch ein höheres Risiko einher. Besonders ärgerlich ist es beispielsweise, wenn von fünf gespielten Tipps vier gewinnen, einer jedoch nicht und man somit den gesamten möglichen Gewinn verpasst.

Hier kommt nun der Clou: Denn um solchen traumatischen Erlebnissen in Zukunft einen Riegel vorzuschieben, hat sich Bwin etwas einfallen lassen und bietet nun eine Versicherung für Kombinations-Wettscheine an.

bwin_protektor

Die Voraussetzungen für diese Absicherung sind schnell erklärt. Der Protektor gilt nur bei Pre-Match Wetten, nicht für aktuelle Livespiele und Live Wetten. Die Anzahl der möglichen Sportwettentipps ist unbegrenzt, man kann aber maximal 5 von 6 Tipps versichern, sprich immer einen weniger als die Gesamtanzahl der von dir gespielten Tipps.

Die Kosten setzen sich zusammen aus: Einsatz + die Höhe der Protektor Kosten. Umso mehr Spiele du versichern willst, desto teurer wird es für dich.

So funktioniert der Bwin Protektor

Am besten veranschaulichen kann man den Protektor mit einem Beispiel von ein paar UEFA Champions League Spielen der vergangenen Monate.

Wir wählen die Spiele zwischen:

Manchester City – Bayern München: Tipp 2
Schalke 04 – Chelsea London: Tipp 2
Schachtjor Donezk – Athletic Bilbao: Tipp X

Wir entscheiden uns für 5 Euro Einsatz und versichern 2 Tipps. Die Kosten belaufen sich hier auf 19,43 Euro + die eingesetzten 5 Euro

bwin_protektor_cl_tipp.jpg bwin_protektor_2_tipp_schutz

Nun gibt es verschiedene Szenarien.

  1. Du hast richtig getippt und alle drei Partien enden wie gewünscht. Der mögliche Gewinn, abzüglich der Protektor-Kosten wird ausbezahlt.
  2. Ein oder zwei Tipps sind falsch, das heißt, der Protektor kommt zum Einsatz und du bekommst deinen Einsatz, plus die Kosten für den Protektor zurückerstattet.
  3. Alle drei Tipps sind falsch, du verlierst Einsatz und die Protektor Kosten.

Keine Verluste dank dem Kombitipp Protektor

Klingt nach einer ziemlich guten Sache. Wenn du in unserem beispielhaften Kombi-Tipp zwei Spiele versicherst und bereits die erste Partie richtig getippt wurde, eine aber schon falsch ausgegangen ist, musst du nicht mehr das dritte Match abwarten. Bwin zahlt nämlich gleich den Einsatz und die Schutz-Kosten zurück, sobald klar ist, dass du die Wette nicht gewinnen wirst.

Natürlich kommen nur Kunden von Bwin in den Genuss des Protektors. Wer noch nicht angemeldet ist, kann sich einfach hier kostenlos bei Bwin.com registrieren und zusätzlich noch den 100% Bonus bis zu 50 Euro mitnehmen.

Über den Autor