>
>
> super bowl lii freebets bwin kombibonus
Super Bowl LII: Wetten auf NFL & American Football
© Shutterstock
NFL National Football League

Super Bowl LII: Wetten auf NFL & American Football

In der NFL folgt nach dem Grunddurchgang das Playoff. Sportwetten Fans profitieren auf dem Weg zum Super Bowl LII von der US-Sports Promo “Must Have” von Bwin.

NFL Post-Season: Wer steht im Super Bowl LII?

Am 4. Februar 2018 steigt das Spiel der Spiele im American Football: Der Super Bowl LII. In der 52. Auflage des Endspiels der Saison 2017 der National Football League stehen sich die Sieger der Conferences AFC und NFC gegenüber. Austragungsort ist in diesem Jahr das US Bank Stadium in Minneapolis, Minnesota – die Heimstätte der Minnesota Vikings. Wer darf am Ende die begehrte Vince Lombardy Trophy in den Nachthimmel stemmen?

American Football erfreut sich auch in Europa zunehmender Beliebtheit. Gerade in Deutschland und Österreich erlebt dieser Sport einen regelrechten Boom. Trotz der großen Zeitverschiebung lockt die NFL schon während der Regular Season die Fans vor den Bildschirm. Wöchentlich sind im Free-TV mehr als nur eine Partie live zu sehen. Hardcore-Fans verfolgen die Spiele via NFL Game Pass oder der Sport Streaming-Plattform DAZN. Mit dem Super Bowl steht in der Nacht vom 4. auf den 5. Februar (MEZ) gleichzeitig Abschluss und Highlight der Saison auf dem Programm. Weltweit werden Sportfans mitfiebern, viele von ihnen wollen vielleicht auch Wetten auf den Super Bowl LII platzieren.
Die besten Buchmacher Angebote zu American Football & US-Sport
 


 

Super Bowl LII: Wer wird NFL Champion 2017?

Am 4. Februar 2018 stehen sich im US Bank Stadium in Minneapolis im US-Bundestaat Minnesota die Sieger der Conferences National Football Championship (NFC) und der American Football Championship (AFC) gegenüber.

Conference Championship: Das “Halbfinale”

Am 21. Januar geht es um nicht weniger als den Einzug in den Super Bowl LII. Ein letztes Mal gibt es den Home Field Advantage, ein echtes Heimspiel, mit dem die stärkere Bilanz (Record) aus der Regular Season belohnt wird.

Titelverteidiger New England Patriots setzte sich in der Divisional Round klar gegen die Tennessee Titans durch. Das Team um Star-Quarterback Tom Brady steht bereits zum siebten Mal in Folge im Conference Final der AFC. Gegner sind etwas überraschend die Jacksonville Jaguars aus Florida. Sie überrumpelten in der Divisional Round Gastgeber Pittsburgh Steelers und führten zwischenzeitlich sogar 21-0. Vor der Saison hätte wohl niemand die Jaguars auf der Rechnung gehabt. Nun kämpft der 1995 gegründete Franchise in Foxborough, Massachusetts tatsächlich um seine erste Super Bowl Teilnahme.

In der NFC kommt es im Conference Final dagegen zum Duell jener beiden Teams, mit der besten Bilanz im Grunddurchgang. Die Philadelphia Eagles gewannen auch ohne den verletzten No.1 QB Carson Wentz gegen den leicht favorisierten Vorjahresfinalisten Atlanta Falcons. Die Minnesota Vikings setzten sich in einem packenden Spiel gegen die New Orleans Saints um Drew Brees durch. Damit kamen die Wikinger auch einem möglichen Super Bowl Heimsieg näher. Dieses Kunststück war in der NFL bislang noch keinem Team gelungen.

And then there were four… #NFLPlayoffs

Posted by NFL on Sonntag, 14. Januar 2018

Die besten Wettangebote zu American Football & US-Sport

LiveTipsPortal begleitet euch durch die NFL Post Season bis zur 52. Auflage des Super Bowl. Ob stinknormale Einzelwette auf den NFL Champion, Handicap oder Over/Under Wette, auch bei Sportwetten auf American Football sind Information und Strategie das Um und Auf. Wichtig ist natürlich auch die Auswahl des richtigen Buchmachers. Einerseits kann durch einen Quotenvergleich ein höherer Wettgewinn erzielt werden, wenn der Tipp aufgeht. Andererseits gibt es Sportwetten Anbieter, die durch eigene Promos zu American Football bzw US-Sportarten und Profiligen eine zusätzliche Möglichkeit bieten etwaige Gewinne zu erhöhen.

Wir haben uns die aus unserer Sicht besten Wett-Angebote zur NFL angesehen:

1. Profitiere vom Bwin Kombibonus auf US-Sport

Sportwetten-Fans, die gerne auf Spiele im American Football tippen, können beim Buchmacher Bwin die Ausbeute aus ihren Wetten mit dem Kombibonus auf US-Sport optimieren.

Bei der US-Sport-Promo “Must Have” von Bwin warten jede Woche bis zu 50 Euro als Freebet. Die Teilnahme steht allen Kunden des Buchmachers offen, ist somit auch mit dem Bwin Willkommensbonus für Neukunden kombinierbar, der in unserem Wettbonus Vergleich 2018 mit der besten Beurteilung abgeschnitten hat.

Bwin-Kunden nehmen durch Anmeldung auf der Aktionsseite teil. Danach ist eine Kombinationswette mit dem Mindesteinsatz von zehn Euro und der Mindestgesamtquote von 4.00 zu platzieren. Neben Ereignissen aus der NFL qualifizieren sich auch Wettmärkte aus der NBA, WNBA, NCAA, NHL, MLB, MLS sowie dem College Football für diese Promo-Aktion. Aktuell haben die regulären Saisonen im Eishockey und Basketball die Halbzeit hinter sich.

Bwin Kombi Bonus

© Bwin

Pro Aktionswoche (Donnerstag bis Mittwoch) können Bwin-Kunden Gratiswetten bekommen. Die Höhe der gutgeschriebenen Freebet richtet sich nach der Höhe des Einsatzes der Kombiwette:

  • Mindestens 10€ Einsatz > 2€ Freebet
  • Mindestens 20€ Einsatz > 5€ Freebet
  • Mindestens 50€ Einsatz > 15€ Freebet
  • Mindestens 100€ Einsatz > 50€ Freebet

Ausgeschlossen vom Bwin Kombi-Bonus sind Wetten, die ihrerseits mit Freebets platziert wurden, das Stornieren und vorzeitige Abrechnen von Wetten (Cash Out) sowie Sportwetten, die mit dem Bwin Protektor geschützt wurden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bwin.
 

2. US-Kombibonus von Bet365

Der Sportwetten Anbieter Bet365 bewirbt seinen Kombi Bonus für US-Sport mit folgenden Worten:

Bei Kombiwetten auf amerikanische und kanadische Sportveranstaltungen, darunter American Football-, Basketball-, Eishockey- und Baseballspiele (reguläre Saison und Playoffs) gibt es bei bet365 mehr zu holen. Sie können sich einen Bonus von bis zu 50% sichern, wenn Sie erfolgreiche Kombiwetten mit zwei oder mehr Tipps auf die Wettmöglichkeiten (2 Optionen) Handicap, Gesamtzahl, Handicap – 1. Hälfte, Handicap – 2. Hälfte, Gesamtzahl – 1. Hälfte, Gesamtzahl – 2. Hälfte und Siegwetten platzieren. Das Angebot gilt für die folgenden Ligen: NFL, NCAAF, CFL, NBA, NCAAB, MLB oder NHL.

Dieser Bonus ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Wenn eine Wette mit der Cash-Out-Option teilweise ausgewertet wurde, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Einsatz berechnet. Der Bonushöchstbetrag beträgt £100.000 oder den Gegenwert in einer anderen Währung. Falls die qualifizierende Wette mit unserer “Wette bearbeiten”-Funktion bearbeitet wurde, wird jegliche Rückerstattungssumme dem neuen Einsatzbetrag entsprechen und nicht dem ursprünglichen Einsatz. Wenn eine risikofreie Wette mit unserer “Wette bearbeiten”-Funktion bearbeitet wurde, wird keine Rückerstattung gezahlt und das Angebot steht nicht mehr zur Verfügung. Dieses Angebot gilt nicht für Parlay Cards, Teasers, Kombiwetten wie z. B. Lucky 15’s oder Lucky 31’s, für die bereits ein Bonus gilt.

Es gelten die AGB.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet365.
18+ | Spiele verantwortungsvoll!

Hier geht es zu unserem Testbericht des Bet365 Ersteinzahlungsbonus.

3. Cash-Back beim 888sport American Dream

Bei der Promotion “American Dream” von 888sport gibt es bei US-Kombi-Wetten den Einsatz bis zu 25 Euro als Freebet zurück, wenn nur ein Tipp der Kombination umfällt. Die Teilnahme erfolgt durch die Abgabe eine qualifzierenden Mehrfachwette auf NFL, MLS (Fußball), NBA (Basketball) und NHL (Eishockey). Sie muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Mehrfachwette aus mindestens fünf Auswahlen
  • Mindesteinsatz 5€ (Echtgeld)
  • Mindestquote 1.30 gilt für jede teilwette
  • Keine Systemwette, keine annullierte Wette
  • Nur ein Wetttipp der Kombiwette verliert

Die Auszahlung in Form von Freebets erfolgt innerhalb von 72 Stunden nach der Auswertung. 888sport rundet auf den nächsten 5€-Schritt ab. Bei einem Wetteinsatz von 8,50€ gibt es demnach eine Freebet im Wert von 5€, bei 13,30€ schließlich 10€ etc. Die gutgeschriebenen Gratiswetten bleiben sieben Tage lang gültig. Danach verfallen sie.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.

4. Tipbet Nachtbonus

Beim Buchmacher Tipbet verbirgt sich eine für Fans von US-Sportarten relevante Promo hinter dem Namen 5€ Nachtbonus. Auch hier gibt es bei qualifizierenden Kombiwetten auf NFL, NHL, NBA und MLB ein Cash-Back, wenn einer der Tipps nicht gewinnt. Der Nachtbonus ist pro Woche & Kundenkonto nur einmal wöchentlich verfügbar. Die folgenden Punkte sind bei der Wettabgabe zu beachten:

  • Mehrfachwette kombiniert aus mindestens fünf Ereignissen
  • Mindesteinsatz 15€
  • Mindestquote 1.80 pro Wettereignis
  • Nur ein Tipp der Kombiwette fällt um

Um diesen Tipbet-Wettbonus zu beanspruchen, muss die Wett-ID des verlorenen Scheines binnen 24 Stunden nach dem Platzieren per E-Mail an den Kundendienst support[@]tipbet.com gesendet werden. Nach maximal weiteren 24 Stunden wird der Bonusbetrag bei positiver Beurteilung dem Kundenkonto gutgeschrieben. Der Nachtbonus kann nicht mit anderen Bonus-Angeboten von Tipbet genutzt werden. Der Bonus bleibt sieben Tage ab Aktivierung gültig und unterliegt Umsatzkriterien, bevor er ausgezahlt werden kann. Der Bonusbetrag muss demnach drei Mal mit der Mindestquote 1.80 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Bonus Bedingungen von Tipbet.

5. Halte Ausschau nach Quotenboost-Angeboten!

Natürlich sind auch Quotenboosts im Zusammenhang mit American Football interessant. Der Online-Buchmacher Betway bietet beispielsweise zu jedem Spieltag der NFL erhöhte Wett-Quoten auf Kombiwetten wie z.B. Sieg New England Patriots siegen und Tom Brady wirft in Summe über 300 Yards Pässe. Auch SkyBet bietet immer wieder tagesaktuelle Quotenboost-Aktionen für alle Kunden an.

Viele weitere Online Sportwetten Anbieter findet ihr in unserem Buchmacher Test. Die dazugehörigen Willkommensangebote haben wir in der Rubrik Wettbonus Vergleich unter die Lupe genommen.

Divisional Round: Die Favoriten kommen aus der Bye Week zurück

Nur noch acht NFL-Franchise Teams haben noch eine Chance auf den Einzug in die Super Bowl. In der Divisional Round (13. bis 14. Januar) empfangen die jeweils zwei besten Mannschaften einer Conference in der Regular Season die Sieger der Wild Card Runde. In der AFC trifft der mit Stars wie Tom Brady (QB), Rob Gronkowski (TE) und Brandin Cooks (WR) gespickte Vorjahres-Champion New England Patriots die Tennessee Titans um Quarterback Marcus Mariota. Der Underdog eliminierte nach Aufsehen erregender Aufholjagd zuvor schon überraschend die Kansas City Chiefs aus dem Bewerb. Den entscheidenden Touchdown machte Mariota – nach Pass zu sich selbst. Es wird ein Duell der Comeback-Teams. Schließlich holten die Patriots den Super Bowl LI vor einem Jahr ebenfalls nach einer Rekord-Aufholjagd.

Die Pittsburgh Steelers haben mit den Jacksonville Jaguars das drittbeste AFC-Team im Grunddurchgang zu Gast. Ein ausgeglichenes Duell, allerdings mit unterschiedlichen Ausgangspositionen. Während fast jeder Experte das Team um die Three B’s (Quarterback “Big” Ben Roethlisberger, Wide Receiver Antonio Brown und Running Back Le’Veon Bell) als potentiellen Super-Bowl-Teilnehmer auf der Rechnung hatte, gehen die Jaguars mit der Unbeschwertheit eines Sensationsteams an die Sache heran.

In der NFC kommt es zum hochinteressanten Gastspiel des Vorjahresfinalisten Atlanta Falcons bei den Philadelphia Eagles. Dem Team aus Georgia um Quarterback Matt Ryan ließ im Februar 2017 die historische Aufholjagd der Patriots zu und verschenkte so die Vince Lombardy Trophy. In dieser Saison schafften es die falcon gerade noch ins Playoff und sinnen nun auf Revanche. Zuvor muss allerdings das beste NFC-Team der Regular Season bezwungen werden. Die Eagles müssen allerdings ohne Quarterback Carson Wentz (Kreuzbandriss) antreten.

Das zweite NFC-Spiel in der Divisional Round bestreiten die Minnesota Vikings und die New Orleans Saints. Die Vikings warten noch immer auf den ersten Super Bowl Triumph. Teilgenommen hatten sie ja bereits vier Mal. 2018 wäre es obendrein auch noch ein Heimspiel. Das gelang noch keinem NFL-Franchise. Bei den Saints will Altstar Drew Brees (39) seinem Super-Bowl-Ring (XLIV) ein weiteres Exemplar hinzufügen – vielleicht seine letzte Chance.

Playoff-Auftakt mit der Wild Card Round

Die Regular Season der NFL ist vorbei. Ab dem kommenden Wochenende geht es in der Post-Season im K.o.-Modus weiter, bis sich am 4. Februar 2018 die jeweils besten American-Football-Teams der beiden Conferences NFC und AFC im 52. Super Bowl im US Bank Stadium von Minneapolis, Minnesota gegenüberstehen.

Das Playoff beginnt am Wochenende des 6. und 7. Januar 2018 mit der Wild Card Round. In der American Football Conference (AFC) treffen die Jacksonville Jaguars zu Hause auf die Buffalo Bills, die Kansas City Chiefs empfangen die Tennessee Titans.

Die beiden im Grunddurchgang besten Teams dieses Ligazweigs, der Titelverteidiger New England Patriots und Pittsburgh Steelers mit Quarterback Ben Roethlisberger steigen erst in der Divisional Round ins Playoff ein, sind somit in der ersten Runde spielfrei.

Eine Bye-Week zur Erholung nach den Strapazen der Regular Season kann ein Vorteil sein, aber auch ein Nachteil. Denn durch den unterbrochenen Wettkampf-Rhythmus kann auch das Erfolgsmomentum verloren gehen.

In der National Football Conference pausieren zunächst die Philadelphia Eagles, die Mitte Dezember den Ausfall von Quarterback Carson Wentz (Kreuzbandriss) verschmerzen mussten, sowie die Minnesota Vikings. Die Vikings konnten trotz vier Teilnahmen noch nie den Super Bowl gewinnen. In diesem Jahr könnte diese Scharte sogar vor eigenem Publikum ausgewetzt werden.

In der Wild-Card-Runde der NFC treffen allerdings zunächst die Los Angeles Rams auf Vorjahres-Finalist Atlanta Falcons sowie die New Orleans Saints um Quarterback Drew Brees auf die Carolina Panthers.

The #NFLPlayoffs are set!

Posted by NFL on Sonntag, 31. Dezember 2017

 

Langzeitenwetten auf den Sieger der Super Bowl LII

Quotenfavorit der Buchmacher auf einen Triumph im Super Bowl ist Titelverteidiger New England Patriots mit Stars wie Quarterback Tom Brady, Tight End Rob Gronkowski, Wide-Receiver Brandin Cooks und nicht zu vergessen Trainer-Legende Bill Belichick. Das Duo Belichick & Brady konnte bereits fünf Mal die begehrte Vince Lombardy Trophy gewinnen.

Als größte Herausforderer gelten die Minnesota Vikings, denen der Sieg in der NFC nach dem verletzungsbedingten Aus von Eagles-QB Wentz am ehesten zugetraut wird, sowie die Pittsburgh Steelers, die bereits im Conference Final bei den Patriots in Foxborough, Massachusetts antreten müssten.

Die Wettquoten auf den Super Bowl LII Sieger
Stand: 2. Jänner 2018, 13:30 Uhr
Angaben ohne Gewähr, Quoten können sich jederzeit ändern

Bwin Tipico XTiP Betway SkyBet
 New England Patriots  2.75  2.90  2.85  3.00  2.80
 Minnesota Vikings  5.50  5.50  5.50  5.50  5.50
 Pittsburgh Steelers  7.00  7.00  7.00  6.50  7.00
 Philadelphia Eagles 9.00  10.00  9.00  10.00  10.00
 Los Angeles Rams 11.00  12.00  10.00  12.00  11.00
 New Orleans Saints 11.00  12.00  10.00  11.00  11.00
 Jacksonville Jaguars 17.00  17.00  16.00  19.00  19.00
 Kansas City Chiefs 17.00  17.00  18.00  19.00  17.00
 Atlanta Falcons 21.00  20.00  21.00  23.00  23.00
 Carolina Panthers 21.00  20.00  20.00  26.00  23.00
 Buffalo Bills 67.00  80.00  65.00  67.00  81.00
 Tennessee Titans 81.00  80.00  80.00  81.00  81.00

 

Teilen!
Permalink