Tipico Kombi für das Wochenende 23. & 24. Mai

In vielen Ligen sind die Entscheidungen bereits gefallen, die Meister stehen in allen großen Ligen schon seit Tagen oder sogar Wochen fest. Lediglich im Abstiegskampf und im Fight um die internationalen Plätze ist noch Spannung vorhanden. Da aber gerade bei entscheidenden Spielen um den Klassenerhalt einiges passieren kann, ist eine Wette darauf sehr unsicher. Wir haben uns bei unserem Tipico Tipp für das Wochenende von 23. und 24. Mai 2015 für Partien abseits des Abstiegskampfes entschieden.
Kombi Wetten Wochenende 23. & 24. Mai

Eintracht Frankfurt empfängt zum Ausklang der Saison am Samstag, 23. Mai um 15:30 Bayer Leverkusen. Frankfurt liegt aktuell auf dem elften Platz und hat den Klassenerhalt sicher. Bei nur drei Punkten Rückstand auf Dortmund wäre theoretisch noch Platz sieben möglich – dafür müsste man aber einen absurd hohen Sieg einfahren. Bayer 04 wird die Saison auf dem vierten Platz beenden, einfach geschlagen geben wird sich die Werkself am letzten Spieltag jedoch nicht. Frankfurt ist seit zehn Spielen in der Commerzbank-Arena ungeschlagen. In den jüngsten drei Matches zuhause gab es zwei Remis. Leverkusen hat in der Rückrunde nur drei Spiele verloren und könnte mit einer Punkteteilung zum Abschluss gut leben. Bereits das erste Saisonduell endete mit einem Unentschieden. Unser Tipp: Remis bei Eintracht – Leverkusen (Quote 3,90)

Der FC Barcelona steht seit dem 1:1 gegen Atletico Madrid am vergangenen Wochenende als spanischer Meister fest. Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison duelliert sich der Champions League-Finalist am Samstag, 23. Mai (18:30) im Camp Nou mit Abstiegskandidat Deportivo La Coruna. Die Galicier haben momentan zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und immerhin drei Spiele in Folge nicht verloren. Die Katalanen befinden sich jedoch seit Wochen in Topform und wollen die Meisterschaft mit einem Sieg feiern. In der Primera Division haben die Blaugrana sechs Spiele en suite gewonnen, mit einem Torverhältnis von 21:0. Bereits die erste Begegnung endete mit einem 4:0 für Barcelona. Unser Tipp: Barcelona gewinnt (Quote 1,28)

Auch in Österreich ist die Meisterschaft quasi entschieden. RB Salzburg wird am Ende der Saison zum zweiten Mal in Folge den Meisterteller stemmen – theoretisch kann Rapid Wien mit den Bullen noch gleichziehen, müsste dafür aber 30 Tore mehr schießen. Mit einem Sieg gegen den Wolfsberger AC (Sonntag, 24. Mai, 17:45) vor eigenem Publikum kann die Mannschaft von Adi Hütter jedoch alles klar machen und letzte Zweifel verstummen lassen. Der Gegner aus Kärnten hat sich in den jüngsten Spielen oft unter den Erwartungen präsentiert. Immerhin können sich die Wölfe auf die Fahnen heften, in der laufenden Saison noch kein Spiel gegen den amtierenden und zukünftigen Meister verloren zu haben – noch nicht. Denn die Bullen werden im letzten Heimspiel der Saison die Wolfsberger niedertrampeln und anschließend die Meisterschaft feiern. Unser Tipp: RB Salzburg gewinnt (Quote 1,37)

Im Saisonfinish sind richtige Ergebnisse nur schwer vorhersehbar. Als bestes Beispiel dient der FC Bayern, der nach dem Gewinn der Meisterschaft zuletzt drei Spiele in Folge verloren hat. Viele Mannschaften schenken Partien her oder gehen nicht mehr mit dem nötigen Ernst an die Sache heran, da nicht mehr viel am Spiel steht. Dementsprechend kann es größere und kleinere Überraschungen geben und ein normal sicherer Wettschein umfallen. Wir hoffen dennoch, dass wir mit unserer Tipico Kombi für das Wochenende richtig liegen und bei einer Gesamtquote von 6,84 mit 50 Euro Einsatz zum Saisonende doch noch einiges gewinnen. Du willst mehr über den Bookie erfahren? Hier geht’s zum Tipico Sportwetten Test.