>
>
> wetten zur wm 2014 uebersicht des wettangebots
Wetten zur WM 2014 – Übersicht des Wettangebots
Make sure to check Livetipsportal regularly to not miss a great betting offer!© Livetipsportal
Angebot, Besonderheiten, Kurioses:

Wetten zur WM 2014 – Übersicht des Wettangebots

Die Weltmeisterschaft 2014 steht vor der Tür und damit laufen auch die Buchmacher zu Hochform auf. Von tipico über bwin bis zu bet365 haben sich die Wettanbieter ganz spezielle und teilweise kuriose WM-Wetten einfallen lassen. Dennoch kann man auch ganz klassisch auf alle 64 Spiele der WM in Brasilien tippen, auf die Aufsteiger der Gruppen und natürlich den Weltmeister. Wie weit kommt eine Mannschaft im Turnier? Wer schafft es in das Finale, wer scheidet bereits in der Vorrunde aus? Wir haben uns einen Überblick geschaffen, welcher Buchmacher welche Wetten anbietet.

Bei tipico kann man etwa auf ein WM-Finale zwischen Honduras und Costa Rica wetten und damit das 25.000-fache des Einsatzes abkassieren. Für ein Endspiel Brasilien – Deutschland gibt es immerhin das 20-fache zurück. Realistischer ist da schon eine Spieler Spezialwette auf Miroslav Klose. Knackt er den Torrekord von Ronaldo, wird der Wetteinsatz verdoppelt.  Überhaupt stellt tipico gerade was die Torschützenwette anbelangt, ein umfangreiches Wett Angebot zur Verfügung. Neben der klassischen Wette auf Torschützenkönig, kann man auch darauf setzen, welcher Spieler der jeweiligen Mannschaft am öftesten in Netz trifft. Bei Brasilien ist Neymar mit einer 1,75-Quote auf Platz 1, bei Deutschland hat Thomas Müller die niedrigste Quote.

Bet365 gibt Fußballfans die Möglichkeit, auf die Gesamtzahl der erzielten Tore, der Roten Karten oder der verschossenen Elfmeter zu wetten. Sogar die Anzahl der Eckbälle kann man tippen – zeigt der Schiedsrichter beispielsweise über 650mal zur Eckfahne, bekommt man das 2,37-fache des Einsatzes retour. Auch welches Team die wenigsten Tore erzielt, lässt sich bei bet365 wetten. Momentan ist Australien mit einer Quote von 5 in der Pole Position, Costa Rica folgt mit einer 6er-Quote auf dem zweiten Platz.

Bei sportingbet lässt sich darauf wetten, ob es dieses Jahr einen First Time Winner gibt. Gewinnt also ein Team die Weltmeisterschaft 2014, das noch nie eine Endrunde gewonnen hat, bekommt man das Fünffache des  Einsatzes. Auch hier kann man auf den Torschützenkönig setzen und zusätzlich darauf, wie viele dieser erzielt. 4 Tore oder weniger bringen eine Quote von 5,25, acht Treffer oder mehr  werden mit einer Quote von 3,75 belohnt.

Interwetten bietet eine Kombinationen-Wette auf den Weltmeister 2014. Mit einem Tipp auf die Big 4 (Brasilien/Deutschland/Spanien/Argentinien) kann man gleich vier Favoriten abdecken und eine Quote von 1,37 lukrieren. Zudem lässt sich neben einzelnen Nationen auch auf ganze Konföderationen tippen. Eine 1,9-er Quote gibt es dabei bei einem Weltmeister aus der UEFA und der CONMEBOL. Am Ende steht der CONCACAF – sollte der Weltmeister aus diesem Verband kommen, erhält man bei einem Einsatz von €1 satte €75.

Buchmacher Betway offeriert eine WM Spezialwette auf das Team, das die meisten Gelben Karten erhält. Dabei sieht Betway Deutschland, Uruguay, Kolumbien, Brasilien und Argentinien als die unfairsten Mannschaften an. Hier gibt es nur eine 12-er Quote während man mit einem Tipp auf Honduras – wohl auch, weil nach drei Spielen bereits Schluss sein wird  – das 201-fache kassiert. Weiters kann man darauf setzen, aus welcher Gruppe der Weltmeister kommt. Im Moment liegen hier Gruppe A (Brasilien), Gruppe B (Spanien) und Gruppe G (Deutschland) auf den ersten Plätzen.

Mybet hat eine interessante Spezialwette im Angebot, die sich mit der Anzahl an Eigentoren bei der WM 2014 befasst. Fällt keines oder nur eines bekommt man  das Vierfache zurück. Am wahrscheinlichsten sieht der Buchmacher 2 bis 3 Eigentore (Quote 2,5).

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass beinahe alle Bookies bestens vorbereitet in die Weltmeisterschaft 2014 gehen und den Wett Fans ein umfangreiches Angebot an Spezialwetten und klassischen Wetten zur Verfügung stellen. Auf fast alles kann man setzen. Aus welcher Gruppe der Weltmeister kommt, aus welcher Konföderation, aus welchem Verband? Wie viele Tore werden im Turnier erzielt, in welcher Gruppe fallen die meisten Treffer und wer trifft am seltensten in den gegnerischen Kasten? Jeder Wunsch wird erfüllt und das lässt die Herzen der Fußballfans höher schlagen. So viele Gedanken wie zu dieser WM in Brasilien haben sich die Buchmacher noch nie gemacht – und davon profitieren vor allem die Kunden.

Teilen!
Permalink