X-Tip Kombitipp zum 4. Spieltag der Bundesliga

Nach der Länderspielwoche kehren die Profis zurück zu ihren Vereinen, wo sie bereits am Wochenende wieder im Einsatz sein werden. So auch die Spieler der Deutschen Bundesliga. Von Freitag bis Sonntag steigt die vierte Runde der Bundesligasaison 2015/16. Wir empfehlen euch einen Kombitipp mit dem ihr bei X-Tip richtig absahnen könntet.

Folgend werfen wir einen Blick auf drei Partien des 4. Spieltags der Bundesliga. Dabei nehmen wir die Ausgangslage vor den Paarungen genauer unter die Lupe. Welche Mannschaft hat derzeit einen Lauf, welche schwächelt. Zusätzlich bekommt ihr von uns die passende Quote zum Spiel. Lassen wir uns die folgenden Paarung ansehen:

Unser Wett-Vorschlag zur 4. Runde der Bundesliga
Tipp 1 Borussia Mönchengladbach vs. Hamburger SV Quote: 1,68
Tipp 1 Hertha BSC vs. VfB Stuttgart Quote: 2,53
Tipp 1 FC Ingolstadt  vs. VfL Wolfsburg Quote: 1,88
xtip small Logo Gesamtquote:
8,00

Bor. M’gladbach vs. Hamburger SV (Fr., 11.9., 20:30 Uhr) 

Wer hätte gedacht, dass Borussia Mönchengladbach nach drei Runden ohne Punkte dastehen würde? Doch die hochkarätigen Abgänge von Christoph Kramer und Max Kruse konnte die Elf von Lucien Favre bislang ebenso wenig kompensieren, wie das verletzungsbedingte Fehlen von Abwehrchef Martin Stranzl. Zumindest letztgenannter meldete sich für die Partie gegen den HSV wieder fit. Zudem verfügt Gladbach sicherlich noch über ausreichend Qualität, um den verpatzten Saisonstart bald wieder vergessen zu machen. Auf der anderen Seite steckt der Hamburger Sportverein seit mehreren Jahren konstant in der Krise. Zwar verfügt man über einen Kader mit tollen Einzelspielern wie Rene Adler oder Lewis Holtby, doch eine homogene Einheit konnte aus der Mannschaft noch nicht geformt werden. Ob es in der derzeitigen Form gegen die heimstarken Borussen aus Gladbach reicht, darf bezweifelt werden. Unser Tipp: Tipp 1 – Gladbach gewinnt bei einer Quote von 1,68

Hertha BSC vs. VfB Stuttgart (Sa., 12.9., 15:30 Uhr)

X Tipp Kombiwette Wettschein 4. Runde BundesligaDie Hertha ist soetwas wie die Wundertüte der Deutschen Bundesliga. Mal zwingt man einen als stärker zu erwartenden Gegner in die Knie, dann folgt aber zumeist postwendend ein Rückschlag gegen Teams aus dem Tabellenkeller. Daher ist die Saisonbilanz der Herthaner bislang auch wenig verwunderlich. Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage gab es in den ersten drei Partien. Spielerisch scheint der Hauptstadtklub allerdings einen Sprung nach Vorne gemacht zu haben. Für den VfB Stuttgart auf der Gegenseite hat der Abstiegskampf in den letzten Jahren an Tradition gewonnen. Mühsam kämpft man Jahr für Jahr bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt. Auch in dieser Saison geht die Tendenz in die selbe Richtung. In der derzeitigen Form wird der VfB auch in Berlin keine Punkte mitnehmen können. Unser Tipp: Hertha gewinnt – Tipp 1, Quote 2,53 

FC Ingolstadt vs. VfL Wolfsburg (Sa., 12.9., 15:30 Uhr)

Der FC Ingolstadt ist in der Bundesliga angekommen. Und wie! Gleich in der ersten Runde sorgte der Aufsteiger mit einem 1:0-Erfolg in Mainz für Aufsehen. Nach einer Niederlage gegen Borussia Dortmund, konnte man mit einem erneuten Auswärtssieg gegen Augsburg ein weiteres Ausrufezeichen sezten. Nun wartet vor heimischen Publikum der nächste Brocken. Der VfL Wolfsburg musste Kevin de Brunye nach dem zweiten Spieltag Richtung Manchester City ziehen lassen. Die Wölfe reagierten umgehend und rüsteten mit Julian Draxler und Dante nach. Wolfsburg zählt auch in dieser Saison zu einem der ersten Verfolger des FC Bayern. Die Qualität allein spricht ein klares Machtwort in der Verteilung der Favoritenrolle. Daher lautet unser Tipp: Wolfsburg gewinnt – Tipp 2, Quote 1,88

Der Bookie X-Tip ist dir noch relativ unbekannt? Dann Wirf einen Blick auf unsere X-Tip Erfahrungen.