>
>
> gratis livewetten eintracht frankfurt 1 fc koln wetttipp
Wett-Tipp: Livewetten Versicherung Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln
© Shutterstock

Wett-Tipp: Livewetten Versicherung Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln

Platziere ohne Risiko eine Livewette auf das Bundesliga Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln. Denn geht deine Wette daneben bekommst du den vollen Einsatz von William Hill als Gratiswette zurück!

eintracht frankfurt - fc koeln gratis livewette william hill
© sports.williamhill.com

wie kann ich gratis auf Frankfurt – Köln wetten?

  • Logge dich in dein William Hill Konto ein oder melde dich kostenlos an
  • Platziere eine Live-Wette auf Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln am 5.11.2016
  • beachte die sehr faire Mindestquote von 1,20
  • verliert deine Wette erhältst du den vollen Einsatz als Gratiswette zurück!

 

wie lautet unser Wett-Tipp für Frankfurt – Köln?

 

Eintracht Frankfurt:

Die Hessen liegen aktuell auf einem guten 7. Gesamtrang in der Bundesliga. Mit 4 Siegen, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen hat die Eintracht die selbe Bilanz wie Borussia Dortmund und nur 8 Gegentore bisher sind der 4.-beste Wert der Liga.

Auch wenn sie in der Heimtabelle mit 2 Siegen und 2 Unentschieden „nur“ auf Rang 9 liegen, möchten wir Eintracht Frankfurt in dieser Spielzeit als heimstark bezeichnen. Denn ihre Gegner bisher waren alles andere als schlecht und so bezwangen sie Schalke 04 (1:0) sowie Bayer Leverkusen (2:1) und holten je einen Punkt gegen die Hertha (3:3) sowie den FC Bayern (2:2).

Zuletzt musste die Truppe von Niko Kovac zweimal auswärts antreten und holte aus den Duellen beim HSV (0:3) sowie bei Borussia Mönchengladbach (0:0) insgesamt starke 4 Punkte.

Auffälligster Mann in den letzten Spielen war der Mexikaner Marco Fabián, der in den letzten 5 Spielen für 2 Tore und 2 Assists sorgte. Mit „Fußballgott“ Alex Meier haben die Frankfurter zudem eine Waffe, die jederzeit losgehen kann.

1. FC Köln:

Der Karnevalsklub liegt aktuell sensationell auf Champions League Kurs. Mit 5 Punkten Rückstand auf die Bayern liegt Köln am 4. Platz und die Geißböcke machen nicht den Eindruck als würden sie nachlassen. Mit 6 Gegentreffern steht Köln noch besser da als Frankfurt und 16 erzielte Treffer sind zudem mehr als die 13 der Eintracht.

Während Köln im eigenen Stadion noch unbesiegt ist, setzte es auswärts vor 2 Wochen gegen die Hertha die erste Niederlage. Davor holte man in Wolfsburg ein 0:0, auf Schalke einen 3:1 Sieg sowie ein starkes 1:1 bei den Bayern.
Mit dem 3:0 Heimsieg über den HSV am letzten Wochenende bewies man die aktuell starke Form und vor allem auf Modeste (alle 3 Treffer) sollte die Eintracht aufpassen.

Fehlen wird den Kölnern Dominic Maroh, der sich letzte Woche einen Schlüsselbeinbruch zuzog. Sein Ersatz, Dominique Heintz, konnte jedoch auch bereits einige Bundesliga Erfahrung sammeln.

Wett-Tipp Frankfurt – Köln:

Mit Frankfurt und Köln treffen zwei formstarke, selbstbewusste Bundesliga Teams aufeinander, die beide stark in die Saison gestartet sind.
Die Begegnungen im letzten Jahr, die aufgrund der aktuellen Form beider Teams wenig Aussagekraft haben dürften, endeten jeweils mit torreichen Heimsiegen (3:1 in Köln und 6:2 in Frankfurt).

Wir denken beide Teams werden mutig agieren und ihre Chance suchen. Ein offenens Spiel mit einigen Torszenen könnte sich entwickeln. Dennoch haben beide Teams bislang wenig Tore kassiert, was zu einer starken Quote auf Treffer führt. Mit Modeste und Meyer stehen zudem Spieler am Feld, die ganz genau wissen wo das Tor steht!
Wir würden den Sportwetten Tipp auf Über 2,5 Tore wagen, nicht zuletzt da uns William Hill mit 2,10 großzügig belohnt und wir ja dank der Livewetten-Versicherung auch ordentlich riskieren können!

Teilen!
Permalink