>
>
>
> auszahlung

Betredkings Auszahlung

Betredkings Sportwetten screenshot

Nach einer erfolgreichen Serie an gewonnenen Wetten stellt sich die Frage nach einer schnellen und unkomplizierten Auszahlung. Ob BetRedKings genauso wie bei der Einzahlung auch bei der Auszahlung glänzen kann versuchen wir für dich im kommenden Bericht herauszufinden. Wir zeigen dir wie du am schnellsten deinen Wettgewinn von deinem Wettaccount in deine Brieftasche bringen kannst. Beachte dabei, dass Guthaben nur auf jene Weise ausbezahlt werden kann, wie du auch eingezahlt hast. Zusätzlich musst du deinen Wett-Account mit einigen persönlichen Dokumenten verifzieren.

So kannst du deine Gewinne bei Betredkings auszahlen:

  • Melde dich mit deinem BetRedKings Wettkonto an
  • Klicke im Menü auf Einzahlung
  • Wähle Auszahlung aus
  • Wähle die gewünschte Auszahlungsmöglichkeit und den auszuzahlenden Betrag aus
  • Schon wird dir dein Geld überwiesen

Welche Auszahlungsmöglichkeiten gibt es bei BetRedKings?

In der folgenden Auflistung findest du die Auszahlungsarten von BetRedKings und wir erklären diese detailliert. Auch die Dauer der Auszahlung und mögliche Gebühren sind angeführt. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt bei allen Auszahlungsmethoden mindestens 20€. Es dürfen maximal 10.000€ pro Tag ausgezahlt werden.

So kannst du mit Betredkings Auszahlungen tätigen

Kreditkarte

Wie bei der Einzahlung ist auch bei der Auszahlung die Kreditkarte die beliebteste Möglichkeit. BetRedKings berechnet bei der Auszahlung auf Kreditkarte keine Gebühren und das Geld sollte innerhalb von 2-7 Werktagen auf deinem Konto sein. Allerdings darf aufgrund internationaler Regelungen nicht auf eine MasterCard Kreditkarte ausgezahlt werden.

Banküberweisung

Auch per Banküberweisung kannst du dein Geld von BetRedKings abbuchen. Hierbei fällt jedoch eine Gebühr von 10€ an. Der Zeitraum in dem das Geld auf deinem Konto ist wird wie auch bei der Auszahlung mit Kreditkarte mit 2-7 Werktagen angegeben. Bei einer Auszahlung von über 500€ fallen bei der Banküberweisung keine Gebühren an.

E-Wallets

Die schnellste Art um an dein Geld zu kommen ist wohl die Auszahlung auf eines der vielen E-Wallets. BetRedKings bietet dir die Auszahlung auf Neteller, Click2pay, Skrill, Webmoney, Speedcard und Clickandbuy an. Das Geld wird innerhalb desselben Tages überwiesen und es fallen keine Gebühren an.

Zusammenfassend muss gesagt werden, dass BetRedKings in Sachen Auszahlung nicht mit den besten Wettanbietern mithalten kann, jedoch eine solide Auswahl an Auszahlungsmöglichkeiten bietet.

Bestätige deine Identität per Dokumenten-Upload

Um eine Auszahlung überhaupt veranlassen zu können, muss der Wettanbieter Betredkings vorher deine Identität prüfen. Dies funktioniert via Dokumentenupload, wobei du zum Beispiel deinen Reisepass, eine Nebenkostenabrechnung (die aktuell ist und wo deine Wohnadresse vorhanden ist) sowie eine Kopie deiner Kreditkarte einsenden musst. Erst danach erlaubt dir der Anbieter Geld auf dein Konto auszuzahlen. Dieser Identifikationsschritt dient zum Schutz der Spieler, damit kein Geld an falsche Personen, wie etwa Hacker, ausbezahlt wird.

Identitätsüberprüfung vor der Auszahlung bei Betredkings

Bei Fragen zur Einzahlung bei Betredkings haben wir hier alle wichtigen Informationen bereitgestellt. Bei Problemen kannst du dich via Live-Chat oder E-Mail beim Betredkings Kontakt melden.

Hier geht’s zurück zum Betredkings Review.

Teilen!
Permalink