>
>
> betsafe

Betsafe Erfahrungen

Betsafe ist ein relativ junger Anbieter am Online Sport-Wettmarkt. Seit Januar 2006 sind sie am Markt tätig und haben nach eigenen Angaben bereits über 450.000 Kunden weltweit. Eine beachtliche Zahl für das in Malta ansässige Unternehmen. Besonders loben muss man den Kundenservice, denn dieser ist praktisch rund um die Uhr erreichbar. Sei es mittels E-Mail, Telefon oder per Live Chat. Auch das Wett-Angebot ist reichlich bestückt und bietet einiges an, aber für genaueres lest einfach unsere Erfahrungen zum Betsafe Online-Angebot. Das Livetipsportal-Team wünscht euch dabei viel Spaß! 

Betsafe Sportwetten Startseite

So läuft die Registrierung bei Betsafe

Der erste Schritt, bevor es mit dem Wettvergnügen losgehen kann, ist klarerweise die Registrierung. So auch bei dem Bookie Betsafe. Hier muss man aber nicht lange verharren und endlose Formulare ausfüllen, die erstmalige Anmeldung geht ziemlich zügig voran. Im ersten Schritt muss man zuerst einmal seine Email Adresse und sein Wunschpasswort bekanntgeben, ehe man im nächsten Schritt die persönlichen Daten ausfüllt. Die Adresse zählt ebenso wie die Telefonnummer zu den Pflichtfeldern. Bei manchen Anbietern kann es schon vorkommen, dass man in den ersten Tagen nach der Registrierung angerufen wird und auf das Bonusangebot des Buchmachers hingewiesen wird. Der Nachteil daran ist, dass es bei ankommenden Anrufen aus dem Ausland zu Kosten kommen kann. Bei unserem Test von Betsafe wurden wir aber ohnehin nicht angerufen. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Anmeldeprozess nicht lange dauert, lediglich zwei Punkte sind zu erledigen und man kann auch schon seine erste Einzahlung tätigen und los tippen. 

Betsafe Registrierung Anmeldung

Die Einzahlung auf betsafe.com

Die erste Möglichkeit zu einer Einzahlung erfolgt direkt nach dem erstmaligen Anmelden bei Betsafe. Ist die Registrierung abgeschlossen, kommt als dritter Punkt auch schon der Hinweis auf die Einzahlungsvarianten. Die Auswahl hier, ist im Vergleich zu anderen Anbietern eher mager, was nicht bedeutet, dass die gängigsten Möglichkeiten nicht vorhanden sind. Was aber vielleicht negativ auffällt, ist die Tatsache, dass man nicht mit PayPal einzahlen kann. Das Praktische bei Betsafe ist aber, dass man auf einem Blick die anfallenden Spesen und Mindestbeträge der verschiedenen Anbieter sieht. So zahlt man mit Visa/Mastercard beispielsweise 2,5% des eingezahlten Betrags. Auch der Minimumbetrag ist hier höher als beim Durchschnitt, dieser beträgt 15€. Der Anbieter Netterer bietet das Maximum an, hier kann man bis zu 37.500€ einzahlen. 

Falls du gleichzeitig mit deiner Einzahlung einen Bonus in Anspruchen nehmen möchtest, informiere dich auf unserem Wettbonus Vergleich

Usability der Website

Gleich nach dem ersten Besuch der Homepage vom Bookie Betsafe fällt auf, dass alles ziemlich neu und modern aufgemacht ist. Es is keineswegs ein schlichtes Design, sonder besticht eher durch knallige Effekte und hochwertige Fotos. Das mag auch daran liegen, dass das Unternehmen selbst ein eher Neueres ist. Als Teil vom Skandinavischen Branchenführer Betsson wurde Betsafe im Jahr 2006 gegründet. Durch die Zusammenarbeit mit Betsson verfügt man auch über eine ausgesprochene Expertise und Erfahrung am Wett-Markt.

Trotz einiger aufwendig erscheinender Features auf der Homepage kann man sich leicht einen guten Überblick über das Angebot verschaffen. Die Wahlmöglichkeit zwischen Sport, Livewetten, Casino und Poker Black. Ebenso praktisch sind die sofort angezeigten Highlight- und Live Wetten. So hat man recht schnell die Chance sich spontan für einen Wett Tipp zu entscheiden, aber ebenso die Möglichkeit gezielt ein Ereignis zu suchen. Um beispielsweise zur deutschen Bundesliga zu gelangen braucht es nur zwei Klicks, da diese beim Sportwettangebot gleich als Quicklink angezeigt wird. Wer also nach dem ersten Anmelden und Einzahlen möglichst schnell einen Tipp setzen will, braucht nicht länger als fünf Minuten. Vom Ersteindruck hin bis zur finalen Wette läuft alles ohne Probleme. Das Einzige was einem vielleicht auffällt ist, dass die Seite manchmal etwas länger zum Laden benötigt. Das mag vielleicht daran liegen, dass Betsafe eine recht aufwendige Seite anbietet, vor allem im Vergleich zu anderen, älteren Wettanbietern, die einen eher reduzierten Webauftritt anbieten. Betsafe ist aber weit davon entfernt hier negativ aufzufallen, alles in allem besticht die Seite durch ein gutes Design und einen guten Überblick.

Welche Sprachen bietet betsafe an?

Das Sprachangebot ist hier wiederum eher bescheiden. Man merkt besonders in diesem Punkt die Nähe zum skandinavischen Markt, denn neben Schwedisch sind Norwegisch und Finnisch als Menüsprachen vertreten. Als Däne könnte man eventuell beleidigt sein, da Dänisch auf besafe.com nicht verfügbar ist. Unter betsafe.dk ist die Seite jedoch auf für dänische Kunden verfügbar und in deren Landessprache übersetzt. Insgesamt hat man die Wahl zwischen neun Sprachen. Wobei die Deutsche Sprache in drei Ausführungen angeboten wird. Einmal für die Schweiz, Österreich und einmal für Deutschland. Das Gros der Wett Fans sollte aber mit diesem Angebot glücklich werden und sich zurechtfinden können. Hier merkt man aber deutlich, dass der Fokus nicht beim Asiatischen Markt liegt, wie bei vielen konkurrierenden Anbietern.

Das Wettprogramm des Buchmachers

Wenn man aber zu dem Punkt kommt, um den es bei einem Wettanbieter tatsächlich geht, also dem Wettangebot, dann kann Betsafe bei unseren Erfahrungen auf jeden Fall punkten. Denn das Angebot ist üppig gestaltet. 30 verschiedene Sportarten hat man hier zur Auswahl. Darunter aber auch einige eher unübliche Angebote, die sich bei anderen Bookies nicht finden. Zum Einen mag das am skandinavischen Hintergrund liegen, aber man kann bei Betsafe zum Beispiel auch auf Fernsehsendungen tippen, oder auf den hierzulande eher unbekannten Sport Pesäpallo. Aber es gibt natürlich auch die Klassiker wie Fußball, Tennis, Basketball oder Golf. Das reichhaltigste Angebot gibt es naturgemäß beim Breitensport Nummer eins in Europa, beim Fußball. Für Fans des deutschen Fußballs gibt es hier auch einige Besonderheiten. So kann man neben der 1.Bundesliga auch auf die zweite- und dritte Bundesliga tippen.

Bei den Wettarten hat Betsafe die üblichen Verdächtigen wie 1X2, Doppelte Chance, Over/Under, Handicap oder Halbzeit Endstand Wetten im Angebot.

Wettprogramm Bookie Betsafe

Wie funktioniert die Auszahlung?

Wer sich nach dem Abschluss von erfolgreichen Wetten dazu entschließt sich einen Teil auszahlen zu lassen, kann das problemlos tun. Das Einzige was es zu beachten gilt ist, dass es nicht viele verschiedene Möglichkeiten gibt und das man einen Mindestbetrag erreichen muss. Insgesamt gibt es vier Arten der Auszahlung. Zum Beispiel Bank Transfer oder auch mittels Visa Kreditkarte. Bis auf Bank Transfer, bei dem man einen Mindestbetrag von 20 Euro erreichen muss, verlangen die restlichen Anbieter einen Mindestsumme von 30 Euro. Spesen fallen aber nie an, somit kommt es hier zu keinem Verlust der persönlichen Gewinne. Die Dauer variiert zwischen 24 Stunden bis hin zu zwei bis fünf Tagen Dauer.

Auch unterwegs wetten mit betsafe mobile

Für die Betsfafe App bieten wir von Livetipsportal euch natürlich auch einen ausführlichen Testbericht. Einfach auf unsere Homepage klicken und im betreffenden Feld den Anbieter heraussuchen und los legen. Ebenfalls ans Herz legen möchten wir euch unsere iBetLive Fußball Wetten App, die Livescores mit aktuellen Quoten verbindet.

Unser Betsafe Erfahrunsbericht

Betsafe präsentiert sich nach unseren Erfahrungen als ein sehr solider Anbieter von Sportwetten. Besonders hervorzuheben aufgrund der Tatsache, dass es eine enge Kooperation mit dem skandinavischen Marktführer Betsson gibt. Aufgrund dessen gibt es auch einige spezielle Angebote für den skandinavischen Markt, wie einige im deutschen Sprachraum eher unbekannte Sportarten.

Prinzipiell empfehlen wir Wettfreunden aus Deutschland, Österreich oder Schweiz eher bei lokal bekannten Buchmachern zu wetten. Hier empfiehlt sich zB. Bet365 Sportwetten, weil dieser Buchmacher unser Testsieger ist und neben Top-Angebot auch für Sicherheit und Seriösität steht. Hier könnt ihr mehr über den Bet365 Bonus in Erfahrung bringen.

Die Homepage ist ziemlich ansprechend gestaltet und macht einen modernen Eindruck mit aufwendigen Features. Im Vergleich zu manch älteren Anbieter erkennt man hier die Jugend des Bookies. Dadurch muss man sich aber nicht abschrecken lassen, man findet sich schnell zurecht und benötigt nur wenige Klicks vom Registrieren bis hin zur ersten platzierten Wette. Das worum es einem Wettliebhaber geht, ein knackiges Wettangebot, ist auch entsprechend gut gefüllt. Es gibt zudem eine große Livewetten Sektion, die keine Wünsche übrig lässt. Das aber selten alles perfekt sein kann, zeigt die Tatsache, dass bei Einzahlungen per Kreditkarte rund 2,5 Prozent Spesen anfallen. Immerhin erfolgt die Auszahlung ohne weitere Kosten, hier muss jedoch ein Mindestbetrag erreicht werden. Falls Fragen oder Probleme auftreten, bietet Betsafe die Möglichkeit mittels Live Chat Kontakt aufzunehmen.

Am Ende lässt sich wenig Negatives zur Online Präsenz des Wettanbieters Betsafe berichten. Eine übersichtlich gestaltete Seite mit reichlich Wett- und Live Angebot die jedem Wett Tipper reichlich Freude bereiten könnte.

Zurück zum Wettanbieter Vergleich