>
>
>
> auszahlung dauer limits

Bigbetworld Auszahlung

Bigbetworld Sportwetten screenshot

Mit der Sportwette richtig gelegen? Dann willst du dein Guthaben sicherlich auszahlen lassen! Bei Bigbetworld gibt es mehrere Möglichkeiten, das Wettkonto zu entleeren und das Geld auf das eigene Konto zu transferieren.

Hier findet ihr eine Übersicht der Auszahlungsoptionen, eine kurze Erklärung dieser sowie weitere Informationen über die Big bet world Auszahlung bzw. was zu beachten ist.

Wie kann ich bei Bigbetworld auszahlen?

5 Schritte zur Auszahlung

  1. Melde dich mit deinem Wettkonto an
  2. Klicke rechts oben aus „Auszahlen“
  3. Gespeicherte oder neue Auszahlungsmethode wählen
  4. Betrag eingeben und „weiter“ klicken
  5. Bestätige deine Auszahlung

Identitätsprüfung vor erster Auszahlung

Ehe wir die Auszahlungsmöglichkeiten vorstellen, wollen wir noch darauf hinweisen, dass vor der ersten Auszahlung bei Bigbetworld die Identität überprüft werden muss. Das funktioniert jedoch ganz einfach indem man seine Dokumente – entweder Personalausweis, Führerschein oder Reisepass – an documents@bigbetworld.com schickt und auf die positive Rückmeldung wartet. Falls du Fragen oder Probleme mit der Verifizierung hast, findest du hier alle Infos, wie du mit Bigbetworld in Kontakt treten kannst.

Ist die Identität überprüft, steht der Auszahlung nichts mehr im Wege. Den Button „Auszahlen“ findest du auf www.bigbetworld.com rechts oben, neben „Mein Konto“.

Im Vergleich zur Einzahlung, gibt es bei der Abhebung jedoch weniger Möglichkeiten, das Guthaben zu transferieren. Bei der Big bet world Auszahlung stehen folgende Optionen zur Auswahl.

Auszahlungsmöglichkeiten bei Bigbetworld

Skrill und Neteller

Eine der beliebtesten Auszahlungsmöglichkeiten sind Skrill und Neteller. Diese beiden Anbieter von E-Wallets garantieren höchste Sicherheit und Seriosität sowie eine rasche Abwicklung. Wer sich für diese Option entscheidet, muss mindestens 10€ abheben. Das Maximum liegt bei 20.000 Euro. Zu beachten ist allerdings, dass die Auszahlung via Skrill und Neteller nur dann möglich ist, wenn auch die Einzahlung mit der gewählten Variante erfolgt ist.

Bigbetworld Auzahlungsmöglichkeiten Screenshot

Banküberweisung

Die zweite Option der Auszahlung bei Bigbetworld neben den oben beschriebenen E-Wallets ist die Banküberweisung. Auch hier gilt ein unteres Auszahlungslimit von 10 Euro, in der Höhe ist der Betrag mit 20.000€ beschränkt. Wählt man die Banküberweisung für die Abhebung, müssen alle wichtigen Daten – Name und genaue Adresse der Bank, SWIFT, IBAN und Kontonummer sowie der Kontoinhaber – angegeben werden. Anschließend wird der gewünschte Betrag eingetragen und der Antrag eingereicht.

Das ist bei der Bigbetworld Auszahlung zu beachten

Achtung! Bei Auszahlungen kann die Zahlung nur auf ein Zahlungsmittel getätigt werden, das auf den Namen des Kontoinhabers registriert ist.

Sollte die Auszahlungen mit einer Option, die du bei der Einzahlung gewählt hast, nicht möglich sein, kannst du nur auf die Banküberweisung zurückgreifen. Die Abhebung vom Wettkonto ist jederzeit möglich und dauert innerhalb Europas in der Regel drei bis fünf Werktage. Natürlich kann es manchmal auch länger dauern, da viele Transaktionen zur Vorbeugung gegen Geldwäsche manuell überprüft werden müssen. Gebühren fallen grundsätzlich keine an – die Auszahlung bei Bigbetworld ist also kostenlos. Pro Woche darfst du maximal 50.000 Euro von deinem Account abheben.

Eingezahltes Geld muss zudem mindestens einmal umgesetzt werden, ehe es wieder ausgezahlt werden kann. Du kannst also nicht einzahlen und ohne gewettet zu haben das Geld wieder auszahlen lassen. Zudem kann der mögliche Gesamtauszahlungsbetrag aufgrund diverser Bonusbeschränkungen vom aktuellen Kontostand abweichen.

Dich haben die Auszahlungsoptionen des Bookies überzeugt? Hier gibt’s alle Schritte der Big bet World Wettkonto Registrierung mit einer Erklärung.

Zurück zu allen Erfahrungen von Big bet world.

Teilen!
Permalink