>
>
> expekt

Expekt Sportwetten

Beachte: Expekt ist für Sportwetter aus Österreich nicht verfügbar – aus der Schweiz und aus Deutschland kannst du dich weiterhin registrieren!
Du bist aus Österreich? Dann empfehlen wir dir eine Anmeldung bei Betway. Der britische Bookie überzeugt mit tollen Quoten und einem grundsoliden Bonusangebot!

Die Livetipsportal-Redaktion hat für euch den Buchmacher Expekt getestet. Von den ersten Schritten, wie der Registrierung, der Einzahlung/Auszahlung bis hin zu einem Test des Wettprogramms und dem Liveangebot, wir haben detailliert nach den Schwächen und Stärken dieses Bookies gesucht und präsentieren euch unsere Ergebnisse auf den folgenden Seiten. 

Ob der Buchmacher mit skandinavischen Wurzeln, dessen Firmensitz aktuell auf Gibraltar ist, sich mit der Konkurrenz am Buchmacher Markt messen kann, zeigen wir euch. Viel Spaß mit unserem Bericht! 

Screenshot Startseite Expekt

Die Registrierung bei Expekt.com

Bevor man bei einem Buchmacher seine ersten Tipps setzen kann, muss man sich klarer Weise erst einmal registrieren. Das sollte aber kein großes Hindernis sein, denn Expekt legt einem keine unnötigen Steine in den Weg. Einmal auf den Registrierung Button gedrückt, hat man schon alles im Blickfeld. Neben den persönlichen Daten gilt es noch die Login/User-Daten einzugeben und es kann schon fast losgehen. Erwähnenswert ist aber, dass man im deutschsprachigen Raum nur als Deutscher oder Schweizer ein Konto bei Expekt eröffnen kann. Für die Österreicher unter euch geht das im Moment zumindest noch nicht. 

Sollte aber der Registrierungsprozess abgeschlossen sein, kann es so gut wie losgehen. Einfach auf Anmelden gehen und den ersten Betrag auf das Konto zahlen. Da gilt es gegebenenfalls noch etwaige Bonuszahlungen zu beachten. Diese sind von Bookie zu Bookie verschieden und auch unterschiedlich geregelt, was Zeitrahmen und Umsatz angeht. Mehr dazu im nächsten Punkt. 

Allen Kunden aus Österreich, die sich nicht beim Bookie anmelden können, empfehlen wir die Tipico Registrierung. Der Bookie Tipico ist auf dem deutschen Markt absolut Spitze und hat neben einem tollen Bonus auch ein großes Wettangebot. Zusätzlich könnt ihr euch noch den 100% bis 100 Euro Tipico Einzahlungbonus holen

Einzahlungsmöglichkeiten

Die Zahlungsmöglichkeiten gestalten sich bei Expekt Sportwetten ähnlich wie bei anderen Buchmachern am Markt. Die Klassiker wie Visa/Mastercard sind natürlich vertreten. Man kann aber auch mittels SofortÜberweisung oder Neteller sein Konto aufladen. Insgesamt gibt es 14 verschiedene Varianten dies zu tun. Leider bietet auch Expekt nicht die Dienste von PayPal an, einem für gewöhnlich zuverlässigen und beliebten Anbieter bei vielen Usern. Was aber nicht so gefällt, ist die Tatsache, dass es bei Kreditkarten Einzahlungen zu Bearbeitungsspesen in Höhe von 2,5 Prozent kommt.

Usabilty vom Bookie Expekt

Der primäre Eindruck von der Expekt Homepage ist erst einmal überraschend. Im Vergleich zu anderen Buchmachern kommt dieser Sportwettenanbieter mit einem interessanten Design daher. Wenn man zum ersten Mal auf die Seite kommt, ist man fast überwältigt vom Orange. Denn das ist die Farbe die bei diesem Bookie dominiert. Hinzu kommt das Expekt-Testimonial Zbiginiew Boniek, das den User auf der Hauptseite willkommen heißt. Abgesehen von diesen optischen Eindrücken, gestaltet sich die Seite ansonsten relativ übersichtlich. Neben dem Hinweis auf die Registrierung hat man noch drei Bonus Hinweise im Blick. Einerseits für die mobile Applikation ( auch bei uns im Livetipsportal Test ), andererseits für den Cashback Bonus auf die erste getätigte Wette und auf den Casino Bonus. Das Wichtigste für den Sportwetter ist aber sicherlich das Angebot rund um die von Expekt angebotenen Sportwetten. Und mit nur einem Klick gelingt man auch zum Wett Repertoire. Hier hat man auch gleich einmal das Liveangebot im Blick, man kann also nach nur wenigen Sekunden eine erste spontane Wette platzieren. Darunter findet sich das Live-Angebot bald endender Sportereignisse sowie bald startende Top-Wetten des Tages und der kommenden Tage.

Die Sprachauswahl

Die Auswahl zwischen den verschiedenen Sprachen fällt auch leicht. Neben der Registrierungsmaske ist auch gleich die Sprachwahl. Hier kann man zwischen zwischen sieben verschiedenen Sprachen wählen. Neben Deutsch und Englisch hat man auch die Wahl zwischen den skandinavischen Sprachen Finnisch, Norwegisch und Schwedisch. Dies liegt sicherlich an dem skandinavischen Hintergrund des Buchmachers. Darüber hinaus kann man Expekt noch in den Sprachen Tschechisch und Polnisch erleben und seine Tipps in seiner Landessprache setzen, falls einem das lieber ist.

Das Wettprogramm von Expekt

Das Wettprogramm ist sicher einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Punkt bei einem Sportwetten Anbieter – so auch bei Expekt. Natürlich liegt auch bei diesem Bookie der Fokus auf Fußball Wetten. Dieser nimmt mit Abstand den größten Raum ein beim Angebot Expekt’s ein. Inklusive Fußball gibt es 26 verschiedene Sportarten bei denen man eine Wette platzieren kann. Zusätzlich kann man auch einige Spezialwette abgeben. Expekt bietet beispielsweise an auf den nächsten Oscar Gewinner, auf den Namen des nächsten Royalen Babies oder auf den Sportler des Jahres in Großbritannien zu tippen. Neben den klassischen Sportwetten eine durchaus nette Zusatz-Wettoption. Beim übrigen Angebot gibt es wenige Überraschendes oder Ausgefallenes. Tennis, Eishockey und Basketball sind neben Fußball die Sportarten mit dem größten Angebot an Wetten und Wettoptionen. Unüblicher wäre eventuell noch das Wettangebot der Poker World Series oder auch die Chance beim Darts seine Tipps zu platzieren.

Besonders erwähnenswert ist aber das Angebot beim Fußball. 57 verschiedene Bewerbe bietet Expekt hier an. Neben den großen Ligen und der Champions League finden sich aber auch durchaus andere Länder und Bewerbe. So kann man neben der bosnischen Premier Liga auch auf die indische Goa Pro League tippen. Dieses Angebot ist durchaus beachtlich. Zudem werden bei den großen Ligen ca. 40 Wettoptionen zu den diversen Spielen angeboten. Hier ist man zwar nicht im Top-Bereich was die Wettmöglichkeiten angeht, da es bei den konkurrierenden Buchmachern zum Teil ein viel größeres Angebot an Optionen gibt.

Falls ihr einmal euer Wissen über Sportwetten testen wollt, schaut einmal bei unserem Sportwetten-ABC vorbei und teste ob du alle Begriffe kennst.

Auszahlung bei Expekt

Beim Punkt Einzahlungen gab es schon den Kritikpunkt, dass bei Kreditkarten Einzahlungen 2,5 Prozent Spesen anfallen. Die restlichen Varianten sind kostenfrei. Auch bei den Auszahlungen gibt es die erfreuliche Nachricht, dass diese keine weiteren Kosten verursacht. Im Durchschnitt dauert die Auszahlung auch nur wenige Werktage, sodass man nicht allzu lange auf seine Gewinne warten muss. 

Mobile Version

Natürlich haben wir für euch auch die Expekt App getestet. Diesen Erfahrungsbericht findet ihr ebenso auf unserer Homepage livetipsportal.com im Bereich Wettanbieter Test bei den Sportwetten Apps.

Erfahrungsbericht zu Expekt Sportwetten

Der erste Eindruck den man bei Expekt erhält, bleibt auch nach einer ausführlichen Prüfung bestehen. Das richtige Wort ist in diesem Fall: solide. Das Design wirkt ein bisschen aus der Mode gekommen, Orange als bestimmende Hintergrundfarbe ist nicht jedermanns Sache. Dies ist aber nur zweitrangig. Die Übersicht ist sicherlich gegeben. Man hat alle wichtigen nächsten Schritte im Blickfeld, ohne lange suchen zu müssen. Das ist sicher ein positiver Punkt der für diesen Bookie spricht. Ohne langes hin und her gelangt man zum vorhandenen Wettangebot. Insgesamt benötigt man lediglich drei Klicks und man befindet sich bei der Auswahl für den nächsten Spieltag in der englischen Premier League. Die Wahl an Wettoptionen ist mit ca.40 aber nicht so groß wie bei manch einem Konkurrenten. Dennoch finden sich genug Varianten auf die man hier setzen kann. Nett sind aber die Zusatzinfos die man zu den Spielen erhält. Trifft beispielsweise ein Top-Club auf einen Aufsteiger, so erfährt man die letzten Ergebnisse der erstgenannten Mannschaft gegen Aufsteiger.

Ein Minuspunkt ist auch, dass Einzahlungen mit Kreditkarte Kosten verursachen, aber hier steht Expekt nicht allein da. Bei einigen anderen Buchmachern gelten ähnliche Bestimmungen, zumindest fallen bei Auszahlungen keine Kosten an. Die Cashback Aktion von Expect könnte aber für manch einen Anbieter interessant sein. So erhält man auf seine erste Drei-Weg-Wette ab einem Mindesteinsatz von zehn Euro, bei verlorener Wette seinen Einsatz zurück. Das Maximum liegt hier bei 77€.

Am Ende bleibt aber der Eindruck, dass die Zeit ein wenig an Expekt nagt. Es wirkt alles ein wenig in die Jahre gekommen. Die Konkurrenz präsentiert sich häufig aktueller mit umfangreicheren Features und optisch ansprechender. Die volle Konzentration liegt natürlich auch bei Expekt beim Fußball. Hier hat man mit Abstand die größte Auswahl eine Wette zu platzieren, ebenso die vielfältigsten Wettstrategien. Aber heutzutage kann das auch manch einem User zu wenig sein. Dieses in die Jahre gekommene Auftreten könnte aber auch der Pluspunkt von Expekt sein. Viele Sportwetter fühlen sich erschlagen ob des reichhaltigen Angebots und der vielfältigen Features bei anderen Bookies. Expekt hingegen tritt sehr reduziert auf und verschafft schnell eine gute Übersicht und ermöglicht einem eine schnelle Tippabgabe. Für Puristen also sicher ein gut geeigneter Buchmacher. Die Wett- und Strategieauswahl ist passabel und einige Besonderheiten sind auch dabei, falls man eventuell auf Kuriositäten a la „Wer wird der nächste Präsident der USA“ tippen möchte.

Branchenführer wird man mit dem aktuellen Angebot sicher nicht, aber es spricht wenig dagegen sich bei Expekt zu registrieren um sein Glück zu versuchen. Wer ohne viel Zeit zu verschwenden seine Tipps platzieren möchte, ist sicherlich richtig beim ehemaligen skandinavischen Branchenprimus.

Zurück zum Wettanbieter Vergleich & Test.