Gesamtbewertung
Gut

Vor und Nachteile

  • Starker Quotenschlüssel
  • Breites Wettangebot
  • Zahlungen laufen reibungslos
  • Homepage etwas unübersichtlich
  • Kein DE Kunden

Lizenzen

  • Remote Gambling (fixed-odds)
  • MGA Class 2 Licence

Die größte Wetttradition mit den erfahrensten Buchmachern haben zweifellos die Briten und das beweisen sie uns immer wieder. Die Livetipsportal-Redaktion versucht für euch herauszufinden, ob sich William Hill Sportwetten in die Reihe der ganz großen Wettanbieter einreihen kann.

William Hill gibt es in seiner Urform bereits seit 1934 und der Bookie ist somit zweifellos einer der traditionsreichsten Buchmacher aus denen man wählen kann. Seit 1998 ist dieser auch im Web vertreten und öffnete damit sein Wettangebot für Sportwetter aus der ganzen Welt. Leider seit Juli 2021 aber nicht mehr für deutsche Kunden, die kein Wettkonto mehr beim britischen Bookie eröffnen können.

In unserem detaillierten Erfahrungs- und Testbericht von William Hill versuchen wir alle aufkommenden Fragen bezüglich der Auswahl eines Buchmachers zu beantworten. Dabei behandeln wir die Registrierung mit den benötigten Daten, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, die Usability und Gestaltung, das Wetten selbst und natürlich das Wettprogramm von William Hill. Am Ende des Berichts fassen wir unsere Erfahrungen kurz in einem Fazit zusammen.

 

William Hill Homepage

© William Hill

 

Einzahlung

Wie registriere ich mich bei William Hill?

Zuerst muss einmal geklärt werden, wie die Anmeldung beim Buchmacher funktioniert. Diese funktioniert einfach und schnörkellos über den Button "Jetzt anmelden" in der Kopfzeile der Website.

Die Registrierung funktioniert in einem einfachen Schritt in dem das unproblematische Formular ausgefüllt wird. Die benötigten Daten für eine erfolgreiche Registrierung bei William Hill sind Name, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Handynummer (nicht verpflichtend), Adresse und für den Account der Benutzername sowie ein sicheres Passwort. Wenn man noch die Sicherheitsfrage beantwortet und die AGB bestätigt, ist das Konto erfolgreich angelegt.

 

Wie funktioniert die William Hill Einzahlung?

Um das Tippen und Gewinnen erst möglich zu machen, muss unser Wettguthaben aufgefüllt werden. Zum Aufladen unseres Kontos bietet uns William Hill 15 verschiedene Einzahlungsarten an. Darunter ist nahezu jede beliebte und gewohnte Möglichkeit sein Konto frisch zu machen. Auch PayPal ist mit dabei, was nicht von jedem Buchmacher angeboten wird. Das Einzahlungsminimum bei William Hill liegt bei 10 € und bietet damit auch Wettspaß mit geringem finanziellen Risiko. Aktuell erhältst du bei einer Einzahlung von 100€ nochmals 100€ extra. Allerdings muss du 500€ umsetzen, ehe du den Bonus bekommst. Nähere Informationen zum Einzahlungsbonus findest du bei unserem Wettbonus Vergleich.

 

 

Ist unser Wettguthaben zum Bersten voll, können wir uns ans Wetten machen!

Auszahlung

Wie funktioniert die William Hill Auszahlung?

Das gewonnene Geld will natürlich auch irgendwann ausgezahlt werden. Williamhill.com bietet uns dafür einige der beliebtesten Auszahlungsmethoden an. So stehen uns Kreditkarte, Banküberweisung, Neteller, Paypal, Skrill, Click2Pay, clickandbuy oder entropay zum Auszahlen zur Verfügung. Bevor ausgezahlt werden kann, muss, wie bei anderen Buchmachern auch, der Account zuerst identifiziert werden. Dies funktioniert mit einem offiziellen Dokument wie Reisepass, Führerschein oder Personalausweis, welches an William Hill gesendet werden muss. Erwähnenswert ist hier, dass bei der klassischen und beliebten Auszahlungsmethode "Banküberweisung" der Mindestauszahlunbsbetrag bei 30,- € liegt.

Wetten

Eine gute und schnelle Bedienung ist bei jeder Website im Internet sehr wichtig. Besondere Relevanz hat diese jedoch bei Wettseiten, da hier aufwendige und zeitintensive Suchereien bares Geld kosten können.

William Hill setzt bei seiner Online-Präsenz besonders auf die Farbe Blau. Hauptsächlich ist die Seite jedoch in Weiß gehalten. Akzente in Gelb und Grün runden das Gesamtbild ab. Insgesamt wirkt das Design jedoch schon etwas in die Jahre gekommen und nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Eine Überarbeitung würde der Seite auf jeden Fall wieder gut tun.

Die Hauptnavigationsleiste über die das gesamte gebotene Programm von William Hill angesteuert werden kann, setzt sich aus den Menüs für Sportwetten und den Live-Wetten zusammen.

Das Wetten selbst funktioniert dank dem schnellen und übersichtlichen Wettschein sehr gut. Quoten werden einfach ausgewählt und werden sofort in den Wettschein übernommen. Der Wettschein von William Hill ermöglicht normale Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten. Banken sind bei den Systemwetten leider nicht möglich. Diese Funktion wird dem ein oder anderen Profi unter euch sicher fehlen. Auf "WETTE PLATZIEREN" wird der Wettschein dann schnell und ohne Probleme abgesendet und die Einsätze gesetzt. Unter "Offene Wetten" können dann die aktuell laufenden Wetten im Detail eingesehen werden. Das spart lästige Klickerei beim Suchen der offenen Tipps und hilft dem User den Überblick zu bewahren.

Toll finden wir auch die Möglichkeit kommende Partien als Favoriten zu setzen. So verpasst man kein Spiel und der Tipper behält die Übersicht über spätere Tipps.

Welche Sprachen kann ich auswählen?

Damit das tolle Angebot von William Hill auch für User aus der ganzen Welt zugänglich ist, wird eine schier unglaubliche Auswahl an Sprachen geboten. Williamhill.com ist insgesamt in 20 Sprachen für 31 verschiedene Länder verfügbar. Damit beweist der Brite eindeutig, dass zufriedene Kunden, quer über den gesamten Globus verstreut, auf William Hill vertrauen.

Jetzt nehmen wir die Hauptpunkte der Wettseite genauer unter die Lupe.

Endlich wetten!

 

William Hill Wettschein

© William Hill

 

Einer der wichtigsten Bausteine für eine erfolgreiche Wettseite ist der Umfang des Wettprogramms und die Vielfalt an verschiedenen Wettarten. Insgesamt werden dem Sportfan 25 verschiedene Sportarten angeboten. Aber auch pro Sportart gibt es bei einigen Ligen eine unvergleichliche Tiefe. So kann zum Beispiel bis in die 7.(!) Englische Liga gewettet werden. Auf der anderen Seite wird für Spanien nicht einmal die 2. Division angeboten.

Damit dürfte mehr als genug Abwechslung vorhanden sein, auch wenn du dich vergewissern solltest, dass deine bevorzugten Ligen dabei sind. Aufgepeppt wird das Wettportfolio zusätzlich mit TV/Spezialwetten, Politikwetten und Wetten auf Virtuelle Ereignisse.

Langweilig wird einem somit dank diesem Angebot ganz bestimmt nicht und für reichlich Zeitvertreib ist gesorgt.

 

 

Was erwartet mich beim William Hill Wettprogramm?

Der bisher gewonnene positive Eindruck den wir von William Hill haben, wird vom starken Wettprogramm noch einmal unterstrichen. Denn der große Wettfan will auch durch viele Wettarten unterhalten werden. William Hill bietet hier seinen Kunden eine tolle Vielfalt. Während unseres Tests kam der Anbieter bei manchen Begegnungen auf bis zu 214(!) Wett-Märkte. Das ist eine Vielfalt, wie sie kaum ein Buchmacher bereitstellen kann.

Es wird uns beinahe jede erdenkliche Art an Wetten angeboten. Neben den Standardwetten wie 3-Weg-Wetten, Ergebnis-, Tor-, Halbzeit- und vorgegebene Handicapwetten gibt es eine riesige Auswahl an Scorecast-, Wincast-Wetten und sehr viele Spezialwetten. Weiters noch spezielle Over Under Wetten, die von Partie zu Partie verschieden sind. Somit kommt zusätzlich eine großartige Abwechslung in das Wettprogramm und das Tippen macht unvergleichlich viel Spaß.

Auch Live ist das Angebot für die Spannung zwischendurch sehr groß. Der Wettprofi findet unzählige verschiedene Möglichkeiten die gewünschten Partien zu wetten und seine Einschätzungen in Wettgewinne zu verwandeln.

Hinzu kommt eine sell-your-bet Funktion die zusätzliche Entscheidungsmöglichkeiten ins Spiel bringt.

Nette Features wie die Statistikseite mit umfangreichen Informationen zu Ligen, Teams, Analysen und Vorhersagen helfen dem Spieler zusätzlich die Partien besser einzuschätzen.

Gibt es eine William Hill App?

Damit man sich auch unterwegs in die spannende Welt von William Hill Sportwetten stürzen kann, sollte man einen Blick auf die eigens entwickelte William Hill App werfen. Die App gibt es sowohl für iOS, als auch für Android. Hier geht's zum William Hill App Testbericht.

Support

Habt ihr Anregungen, Fragen oder kommt es zu Problemen hilft der Support von William Hill sofort weiter. Dieser ist in einem Livechat, einer kostenlosen Hotline oder per E-Mail zu erreichen. Für Feedback gibt es sogar ein eigenes E-Mail Ticketsystem.

 

William Hill Kontakoptionen

© William Hill